Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Managed Accounts

Managed Accounts Managed Accounts, welche Ihren Account verwalten.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3820
Beiträge: 36899
Benutzer: 6.067
Aktive Benutzer: 491
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: POCJonah7
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 6 Stunden
- POCJonah7
vor 13 Stunden
- flowi88
vor 13 Stunden
- dealtycoon
vor 17 Stunden
- VicenteWuc
vor 20 Stunden
- sazaron

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 75
Gesamt: 76
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Domke01
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree113Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #111 (permalink)  
Alt 29.07.14
Benutzerbild von Crashbulle
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Voreifel
Beiträge: 584
Crashbulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Crashbulle eine Nachricht über MSN schicken Crashbulle eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Catweazle Beitrag anzeigen
Hierzu kann ich dir folgendes sagen:
Die 20% werden ausschliesslich auf die Equity monatlich berechnet.

Habe ich z.b. am 1.8. eine Equity von 1000$ und am 1.9. 1100$ so zahle ich 20$. 20% von 100$. Fällt die Equity zum 1.10. auf 1090$ so zahle ich am 1.10. keine Gewinnbeteiligung. Steigt die Equity zum 1.11. auf 1200 so zahle ich 22$.
Die Gewinnbeteilung wird also nur fällig wenn die Equity zum Monatsersten höher ist als am Vormaonatsersten.
In den 8 Monaten in denen ich dabei bin habe ich 4x gezahlt und 4x nicht.

Zum Thema Spreads kann ich dir sagen das Greenzone bessere Spreads bekommt als Otto Normaluser...
Uuppss,

das muß ich erst mal sacken lassen.

Das scheint ja toller zu sein als ich dachte.

Erstmals ist es meines erachtens normal das auf einen Gewinn eine Gewinnbeteiligung erfolgt und diese bei einem Verlust am Rechnungsdatum ausbleibt.

Dann wird es interessant um die 20% Beteiligung .

Also am Abrechnungstag werden von 1.000 am 1.8. (Gewinn, Entschuldigung Equity) und dann am 1.10. mit 1.100 also 20 fällig, bei einem Stand am 1.11. von 1.200 werden 22 Fällig ??, trotzdem die Equity nur 100 höher als am Vormonat war ?

Irgendwo scheint ein Labsus zu sein, der Schreiber kann nicht rechnen, ist ob seiner Emotionen durcheinander oder verwirrt, oder hat das System noch nicht verstanden !

Ich lese jedenfalls hieraus, das jeden Monat bei einem höheren Equity, als in den vorher gehenden, die 20% auf die Equity fällig sind.
Das heißt nichts anderes, das am 1.12. bei einer Equity 1.201 ganze 24,02 wiederum fällig sind und so eine Minus-Performenz erreicht wird.
Junge, Junge !
Gabor likes this.
__________________
Was hoch aufsteigt, fällt tief herunter
Portfolio
Portfolio_1
  #112 (permalink)  
Alt 29.07.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2014
Beiträge: 27
Catweazle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Crashbulle Beitrag anzeigen
Uuppss,

das muß ich erst mal sacken lassen.

Das scheint ja toller zu sein als ich dachte.

Erstmals ist es meines erachtens normal das auf einen Gewinn eine Gewinnbeteiligung erfolgt und diese bei einem Verlust am Rechnungsdatum ausbleibt.

Dann wird es interessant um die 20% Beteiligung .

Also am Abrechnungstag werden von 1.000 am 1.8. (Gewinn, Entschuldigung Equity) und dann am 1.10. mit 1.100 also 20 fällig, bei einem Stand am 1.11. von 1.200 werden 22 Fällig ??, trotzdem die Equity nur 100 höher als am Vormonat war ?

Irgendwo scheint ein Labsus zu sein, der Schreiber kann nicht rechnen, ist ob seiner Emotionen durcheinander oder verwirrt, oder hat das System noch nicht verstanden !

Ich lese jedenfalls hieraus, das jeden Monat bei einem höheren Equity, als in den vorher gehenden, die 20% auf die Equity fällig sind.
Das heißt nichts anderes, das am 1.12. bei einer Equity 1.201 ganze 24,02 wiederum fällig sind und so eine Minus-Performenz erreicht wird.
Junge, Junge !
EBEN NICHT...!!

Die Gewinnbeteiligung fällt NUR auf die POSTIVE Differenz zum Vormonat an !!!
TrueToro likes this.
  #113 (permalink)  
Alt 29.07.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2014
Beiträge: 5
anme befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Crashbulle Beitrag anzeigen
Uuppss,

das muß ich erst mal sacken lassen.

Das scheint ja toller zu sein als ich dachte.

Erstmals ist es meines erachtens normal das auf einen Gewinn eine Gewinnbeteiligung erfolgt und diese bei einem Verlust am Rechnungsdatum ausbleibt.

Dann wird es interessant um die 20% Beteiligung .

Also am Abrechnungstag werden von 1.000 am 1.8. (Gewinn, Entschuldigung Equity) und dann am 1.10. mit 1.100 also 20 fällig, bei einem Stand am 1.11. von 1.200 werden 22 Fällig ??, trotzdem die Equity nur 100 höher als am Vormonat war ?

Irgendwo scheint ein Labsus zu sein, der Schreiber kann nicht rechnen, ist ob seiner Emotionen durcheinander oder verwirrt, oder hat das System noch nicht verstanden !

Ich lese jedenfalls hieraus, das jeden Monat bei einem höheren Equity, als in den vorher gehenden, die 20% auf die Equity fällig sind.
Das heißt nichts anderes, das am 1.12. bei einer Equity 1.201 ganze 24,02 wiederum fällig sind und so eine Minus-Performenz erreicht wird.
Junge, Junge !
AAAAAAAAAAAlso,

1000$ anfang -> 1100 $ Ende= 20$ fee
1100$ anfang -> 1200 $ Ende =20$ fee
1200 anfang -> 1500 $ Ende = 30$ fee

das geld das du verdienst wird quasi, nachdem die fees abgezogen worden sind, auf dein startkapital "draufgebucht".
das hat aber nix spezielles mit greenzone zu tun, sondern findet in jedem PAMM-Konto Anwendung.
  #114 (permalink)  
Alt 29.07.14
Benutzerbild von Crashbulle
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Voreifel
Beiträge: 584
Crashbulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Crashbulle eine Nachricht über MSN schicken Crashbulle eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Catweazle Beitrag anzeigen
EBEN NICHT...!!

Die Gewinnbeteiligung fällt NUR auf die POSTIVE Differenz zum Vormonat an !!!
Danke für deine Klarstellung deines nicht Übersichlichen Postings.

Die Gewinnbeteiligung fällt also auf die Positive Equity Differenz an !
__________________
Was hoch aufsteigt, fällt tief herunter
Portfolio
Portfolio_1
  #115 (permalink)  
Alt 29.07.14
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Dec 2013
Ort: Unterschiedlich ;-) Meist wo es warm ist
Beiträge: 26
Gabor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Talking Manche wollen oder können es nicht verstehen?!

Zitat:
Zitat von Catweazle Beitrag anzeigen
Ach.. und schau mal... selbst myfxbook spricht von einem Gain von knapp 52%... sind das auch Betrüger ?
OH MANN?! Kann man nur noch sagen? Wie oft wurde jetzt hier nun schon geschrieben das es einmal Balance und einmal Equiy gibt! Natürlich zeigt Myfxbook eine positive BALANCE Performance von aktuell 52%. Diese wird generiert durch die realisierten Gewinn Trades der Hedges! Nun wirf einen Blick auf die Equiy und siehe da! Schon gibt es so gut wie keine Gewinne mehr

Auffallend sind auch die Abweichungen zwischen den Werten des Accounts wie er bei Hot Forex gezeigt wird und bei Myfxbook. Schaltet doch einmal bitte die Kapitalwerte des Accounts bei Myfxbook frei. Es gibt ja keinen Grund diese zu blocken wenn Ihr Sie bei Hot Forex zeigt! Somit kann man sich vergewissern das die Werte überienstimmen
  #116 (permalink)  
Alt 29.07.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2014
Beiträge: 15
BUMA1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Talking Manche vesrstehn es halt einfach!!!

Manche wollen oder können es halt einfach nicht verstehen?!

Passt ja gut zu dir
TrueToro likes this.
  #117 (permalink)  
Alt 29.07.14
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Dec 2013
Ort: Unterschiedlich ;-) Meist wo es warm ist
Beiträge: 26
Gabor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Was verdient Greenzone am Spread?!

Könnte hier bitte jemand von Greenzone publizieren was Greenzone per gehandeltem Round Lot an Spreadbeteiligung erhält? Bei den massiven Lotzahlen die hier durch das Hedge System und die tolle Absicherung von erhöhten Lotgrößen beim Ausbruch aus einem Channel gehandelt werden sollten doch täglich für enorme Kickbacks sorgen oder?
  #118 (permalink)  
Alt 29.07.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2014
Beiträge: 27
Catweazle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Crashbulle Beitrag anzeigen


Irgendwo scheint ein Labsus zu sein, der Schreiber kann nicht rechnen, ist ob seiner Emotionen durcheinander oder verwirrt, oder hat das System noch nicht verstanden !
Unterstelle mir bitte nicht ich könne nicht rechnen... der fehler liegt auf deiner Seite.

Ich zitiere mich mal selbst
Habe ich z.b. am 1.8. eine Equity von 1000$ und am 1.9. 1100$ so zahle ich 20$. 20% von 100$. Fällt die Equity zum 1.10. auf 1090$ so zahle ich am 1.10. keine Gewinnbeteiligung. Steigt die Equity zum 1.11. auf 1200 so zahle ich 22$.
Die Gewinnbeteilung wird also nur fällig wenn die Equity zum Monatsersten höher ist als am Vormaonatsersten.


von 1090$ am 1.10. steigt die Equity zum 1.11. auf 1200$... Diff. = 110$.. davon 20% sind 22$.

Nochmal für alle zum mitschreiben... Die 20% Sucess Fee fallen NUR auf die POSITIVE Differenz zum Vormonat an.

Alle verstanden ?
TrueToro and PipsCollector like this.
  #119 (permalink)  
Alt 29.07.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2014
Beiträge: 27
Catweazle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Gabor Beitrag anzeigen
Könnte hier bitte jemand von Greenzone publizieren was Greenzone per gehandeltem Round Lot an Spreadbeteiligung erhält? Bei den massiven Lotzahlen die hier durch das Hedge System und die tolle Absicherung von erhöhten Lotgrößen beim Ausbruch aus einem Channel gehandelt werden sollten doch täglich für enorme Kickbacks sorgen oder?
Warum eröffnest du hier Nebenkriegsschauplätze für Sachen die dich vom Prinzip her nix.. aber auch garnix angehen ?

Aber zu deiner Beruhigung kann ich dir sagen das mit den Spreads nix verdient wird.
TrueToro and PipsCollector like this.
  #120 (permalink)  
Alt 29.07.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2014
Beiträge: 5
anme befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Catweazle Beitrag anzeigen
Unterstelle mir bitte nicht ich könne nicht rechnen... der fehler liegt auf deiner Seite.

Ich zitiere mich mal selbst
Habe ich z.b. am 1.8. eine Equity von 1000$ und am 1.9. 1100$ so zahle ich 20$. 20% von 100$. Fällt die Equity zum 1.10. auf 1090$ so zahle ich am 1.10. keine Gewinnbeteiligung. Steigt die Equity zum 1.11. auf 1200 so zahle ich 22$.
Die Gewinnbeteilung wird also nur fällig wenn die Equity zum Monatsersten höher ist als am Vormaonatsersten.


von 1090$ am 1.10. steigt die Equity zum 1.11. auf 1200$... Diff. = 110$.. davon 20% sind 22$.

Nochmal für alle zum mitschreiben... Die 20% Sucess Fee fallen NUR auf die POSITIVE Differenz zum Vormonat an.

Alle verstanden ?
das ist aber falsch. du zahlst nur noch von 1100-> 1200 also nochmal 20$, da du für die 10$ von 1090 nach 1100 schon fees bezahlt hast.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
euro pacific bank, greenzone invest, greenzone-invest, greenzone-invest.com, managed, managed account, managed accounts, www.greenzone-invest.com


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:54 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------