Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Offtopic

Offtopic Hier kann über alles mögliche ausserhalb von Metatrader, Forex, ... diskutiert werden.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36909
Benutzer: 6.081
Aktive Benutzer: 495
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: DarthTrader
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 4 Stunden
- DarthTrade...
vor 6 Stunden
- Eren
vor 14 Stunden
- Rene1504
vor 14 Stunden
- ibdafx
vor einem Tag
- Batangenyo

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 64
Gesamt: 64
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree5Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 04.07.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Exclamation

Die VSA sind schon lange pleite.
Leider hat diese militärische Macht soviel Einfluß.
Seit langer Zeit befindet sich die VSA permanent im Krieg mit irgendjemandem.
Aber es sind da noch weit Mächtigere, die das große Spiel maßgeblich steuern. Es sind die Konzerne und der geldpolitische Bereich, nebst Altnasis und skrupellosen Zionisten, direkt in den Konzernleitungen oder den mächtigsten Logen, die dort führen.

Der VSA-Vogel druckt soviel Geld wie gebraucht wird, gedeckt durch das saudische Öl, und macht dafür den Job, die Welt in permanenter Spannung zu halten, ja recht gut. Das ist ihre Existenzberechtigung.

Durch TISA, TTIP und Konsorten, wird der europäische Bereicht künstlich niedergehalten werden. Zwist und Uneinigkeit verunmöglichen eine wirtschaftliche Weiterentwicklung.
Dat Merkel weiß schon seit 2011, das Griechenland unser trojanisches Pferd ist, und ist dieses Spiel dennoch auf Befehl von Obambi eingegangen.
Das bedeutet, das die EU dazu auserkoren ist, wirtschaftlich Federn zu lassen, damit die VSA-Wirtschaft nicht völlig absäuft.
Natürlich ist dies Volks-, und Hochverrat, aber mit den hirngewaschenen Deutschen, eigentlich schon eher geisteskrank, als nur geistesschwach, kann man es ja machen.

Die Krone des ganzen bisherigen Mülls hat man sich mit der inszenierten Revolte in der Ukraine geleistet, die von den VSA, aber auch von Deutschland gesponsort wurde. Nicht um den Ukrainern zu helfen, sondern um einen Block zwischen Russland und die EU zu bauen, der den wirtschaftlichen Handel zwischen der EU und Russland empfindlich stört. Diese Situation ist für die VSA überlebenswichtig, und denen wird kein Preis dafür zu hoch sein, vor allem da es ja so ist, das die EU den ganzen Spaß auch noch überwiegend bezahlt. Welch ein Schwachsinn seitens der EU!

Die VSA sind wirklich wirtschaftlich fertig, doch kann auch ich keine Prognose auf zeitlicher Basis stellen, wie lange das noch friedlich gut geht.
Die Chancen für einen ausgewachsenen Krieg, der auf dem Boden Deutschlands und der östlichen Bündnispartner ausgetragen wird, ist sehr hoch, zumal es auch ein Abkommen zwischen der damaligen UDSSR und den USA gibt, die dieses Szenario schon in den 50ger Jahren vorbestimmt hat.
Im Grunde läuft doch weltweit alles nach Plan, könnte man meinen. Man nehme nur die Fakten und denke etwas schachspielerisch darüber nach, und dann sollte der ein oder andere leicht blass werden.

Die Intelligenz macht sich bereits aus dem Staub und hat ihr Vermögen so abgesichert, das ihnen nichts passieren kann.

Übrigens, die Östereicher haben mit mehr als 261000 Stimmen für eine Volksabstimmung, über den Verbleib Östereichs in der EU, ein Referendum eingereicht. Darüber erfährt man hierzulande leider gar nichts. Aud die Medien in Östereich versuchen dies unter den Tisch zu kehren, aber die Politik muß sich jetzt damit beschäftigen.
Die EU bröckelt mächtig!

Und wir?
Wir verharren hier, bestens schlecht informiert, und hoffen das schon nichts passieren wird.
Welche Überlebensstrategien habt ihr Euch überlegt?

Wenn Ihr auch glaubt, das an meinem Geschriebenen was dran ist, dann liked bitte den Beitrag. Danke

LG jOE
  #12 (permalink)  
Alt 20.07.15
Neues Mitglied
 
Registriert seit: May 2015
Beiträge: 4
elpert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich glaube als Weltmacht einer solchen Größe kannst du gar nicht richtig Pleite gehen.
  #13 (permalink)  
Alt 21.07.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von elpert Beitrag anzeigen
Ich glaube als Weltmacht einer solchen Größe kannst du gar nicht richtig Pleite gehen.
Sie sind in dem Moment weg, wenn keiner mehr in deren Sandkasten mitspielen will, und davon gibt es immer mehr.

LG jOE
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
demokraten, pleite, republikanern, usa


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:13 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------