Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Offtopic

Offtopic Hier kann über alles mögliche ausserhalb von Metatrader, Forex, ... diskutiert werden.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3364
Beiträge: 34415
Benutzer: 5.354
Aktive Benutzer: 612
Links: 79
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: thaiquocbao
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 14 Minuten
- thaiquocba...
vor 21 Minuten
- patte
vor 7 Stunden
- boomo
vor 18 Stunden
- swiftusa
vor 21 Stunden
- Heres

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 4
Gäste: 45
Gesamt: 49
Team: 0
Team:  
Benutzer:  MA-EA, patte, thaiquocbao, UForex
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 30.08.16
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 18
Leopold befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Führung des Tradingjornal

Hallo zusammen,

ich bin kurz davor meinen EA live handeln zu lassen.
Ich weis aber nicht recht wie ich mit dem Tradingjournal umgehen soll.
Ich möchte für jeden EA ein eigenes Jornal führen um immer die aktuellen Infos von jedem EA zu haben, vorallem wie weit der aktuelle Drawdown ist.

Meine Überlegung:
Ich möchte den Prozentualen Gewinn/Verlust von jeden Trade des EA's ermitteln um die Prozentuale Equity zu erhalten. Ich denke es macht keinen Sinn das in absoluten Zahlen anzugeben, da ich ja beim Konto etwas abschöpfen kann/werde. Ich möchte außerdem noch andere EA's auf diesem Konto laufen lassen und diese würden ja dann alle Absoluten Werte des Konto's verändern. Daher benötige ich von jedem Trade den Kontostand bei der Positionsgrößenberechnung und den Absoluten Gewinn/Verlust.

- Was haltet ihr von dieser Überlegung?
- Wie bekomme ich die oben angeführten Infos?

Ich dachte daran diese Werte in eine CSV Datei zu exportieren, aber ich weis nicht recht wie das Funktioniert bzw wie ich das anstellen soll. Es gibt 3 möchlichkeiten wie die Order geschlossen wird: TakeProfit, StopLoss und eine bestimmte Uhrzeit. Ist es möglich den Befehl zum schreiben in eine Datei beim erreichen des TakeProfit bzw. des StopLoss auszuführen? Oder bekomme ich diese Infos auch woanders her? In der Kontohistorie bekomme ich zwar die Infos der Gewinne und Verluste, aber von welchem EA diese sind und wie der Kontostand vor der Order war kann ich ja nicht finden oder?

Bitte um eure Hilfe/Meinung zu diesem Thema.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 31.08.16
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 18
Leopold befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Auswertung eines einzelnen EA's

Hallo,

da noch keine Antwort kam formuliere ich meine Frage etwas anders:
Ich möchte in zukunft mehrere EA's auf einen Konto laufen lassen, da wird es aber schwierig jeden einzelnen EA auszuwerten.
Oder gibt es da eine möglichkeit?
Kann ich die Equity und die Daten dazu für einen einzelnen EA irgendwo finden?

Wie geht ihr mit Aufzeichnungen um bzw. wertet eure laufenden EA's aus?
Oder ist das vielleicht keine gute Idee mehrere EA's auf einem Konto laufen zu lassen?

Bitte um eure Hilfe/Meinung.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 31.08.16
Neues Mitglied
 
Registriert seit: May 2016
Beiträge: 3
Nickless befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich nehme an, die Tools von "IceFX" im MT4 Market entsprechen dem was Du suchst.
(Unterscheidung Konto/MagicNumber ist möglich)
https://www.mql5.com/de/market/product/2761
https://www.mql5.com/de/market/product/1437
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02.09.16
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 18
Leopold befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

danke für die Antwort.
Hier bekomme ich aber nur aktuelle Daten angezeigt bzw. muss viel einstellen damit ich zum gewünschten Ergebnis komme. Ich hätte gerne eine Liste mit den vergangenen Trades damit ich z.B. 1x Pro Woche meine Einträge ins Trandingjournal machen kann.


Mein aktuelles Konzept sieht folgendermaßen aus:

Bei Tradeeröffnung wird die Ticketnummer und Kontostand bei Positionsberechnung in eine Datei exportiert.
Da ich nicht weis wie ich den einen Befehl ausführen kann wenn der Trade ausgestopt wurde muss ich das umgehen in dem am nächsten Tag alle Trades des EA's in eine Datei schreibe.
Ich habe mir das so vorgestellt, dass um irgendeine bestimmte Uhrzeit dann die Trades des EA's vom Vortag (aus der History) in eine zweite Datei exportiert werden.
Ich lade mir dann beide Dateien in mein Tabellenpogramm und erstelle dann eine Tabelle, die die benötigten Werte aus beiden Tabellen heraus sucht. Mit den zusammengefügten werten kann ich dann die prozentuale Gewinnberechnung machen.

Was haltet ihr davon?
Würde es auch einfacher gehn?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:13 Uhr.



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2016 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2016 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------