Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Signaldienste

Signaldienste Signaldienste, welche Signale für den Metatrader liefern.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36908
Benutzer: 6.074
Aktive Benutzer: 494
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: hmf44
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor einem Tag
- hmf44
vor einem Tag
- Crossa
vor einem Tag
- snatshit
vor 2 Tagen
- Roerich
vor 2 Tagen
- John_Liver...

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 53
Gesamt: 55
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Dennis605, jimydirektsaft
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree19Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #111 (permalink)  
Alt 22.08.13
Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 38
Micha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von JackTrader Beitrag anzeigen
Jetzt müssten wir wissen bei was, Gold, EUR usw...? Eröffnungskurs, schlusskurs wären auch nicht verkehrt!
Noch besser wäre natürlich eine Kopie der heutigen trades, so könnte man schön vergleichen und sehen worans lag.
Bin ebenfalls bei Alpari und muss sagen die Trades stimmen ziemlich mit dem Report-Posts von Scalpingforexsignals bei Facebook überein.
Könnte ja auch möglich sein, dass dein Broker nicht so geeignet ist aber dafür bräuchte man einen Vergleich, bevor man Rückschlüsse ziehen kann.
Hier meine Trades von heute in der Übersicht. Ist ein Konto bei HotForex.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Trades 22.08.JPG (43,6 KB, 21x aufgerufen)
  #112 (permalink)  
Alt 23.08.13
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2013
Beiträge: 72
andi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

bei Dir wurde die GBPUSD Position die bei uns im Minus geschlossen wurde im Plus geschlossen. Das kann nicht am Broker liegen.
  #113 (permalink)  
Alt 23.08.13
Mitglied
 
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 76
JackTrader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Soweit ich sehen kann ist alles ok. Klar das bei nem Copierer die Ein- und Ausstiegskurse selten 100% übereinstimmen, +- 5 Pips können schon mal drin sein.
Bei einer Tradeeröffnung steht im Kommentarfeld die Magic-Nr. sowie der Eröffnungskurs, und bis jetzt war ich maximal 2 Pips daneben. Von daher würde ich sagen das Alpari gut funktioniert. Beim Goldtrade hab ich eingegriffen, da es mir zu riskant war, im Nachhinein wäre es doch was geworden aber naja, shit happens.
__________________
MyFxBook - BrokerMonster REAL
  #114 (permalink)  
Alt 23.08.13
Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 38
Micha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von andi Beitrag anzeigen
bei Dir wurde die GBPUSD Position die bei uns im Minus geschlossen wurde im Plus geschlossen. Das kann nicht am Broker liegen.
Da muss ich Dir recht geben. Bekam diese Antwort vom Support:
"we try to close with all trade copier accounts
others was late cuz of delay
your account was good server"
  #115 (permalink)  
Alt 23.08.13
Mitglied
 
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 76
JackTrader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Micha Beitrag anzeigen
Da muss ich Dir recht geben. Bekam diese Antwort vom Support:
"we try to close with all trade copier accounts
others was late cuz of delay
your account was good server"
Aber wenn unsere Server schlecht waren in diesem Moment, wieso hat er selbst den Minustrade kassiert

Zitat:
Scalping Forex Signals
Gestern
GBPUSD TRADE POSITION IS REMOVED
PRICE @ 1.5570 PROFIT : -20 Pips
__________________
MyFxBook - BrokerMonster REAL
  #116 (permalink)  
Alt 28.08.13
Mitglied
 
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 76
JackTrader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@ andi,
ich hab da mal eine Frage, ich seh auf deiner MyFXbook-Seite, dass auf deinem Konto hin und wieder mit 0.50 Lot gehandelt wird. Bist du des selbst oder läuft des ebenfalls übern TradeCopierer. Wenn ja, äusserst Riskant bei der Kontogröße, find ich ja schon fast die 0.20 Lot zu viel.
__________________
MyFxBook - BrokerMonster REAL
  #117 (permalink)  
Alt 28.08.13
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2013
Beiträge: 72
andi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von JackTrader Beitrag anzeigen
@ andi,
ich hab da mal eine Frage, ich seh auf deiner MyFXbook-Seite, dass auf deinem Konto hin und wieder mit 0.50 Lot gehandelt wird. Bist du des selbst oder läuft des ebenfalls übern TradeCopierer. Wenn ja, äusserst Riskant bei der Kontogröße, find ich ja schon fast die 0.20 Lot zu viel.
Grundsätzlich hast Du zwar recht, dass es sehr riskant ist, aber....
1. Ich bin es nicht selbst
2. es ist von mir genehmigt
3. es ist, obwohl ich nur den trade copierer habe wie ein managed account
4. das machen die "Jungs" um die schlechte performance wieder auszugleichen.

Weil die letzten Tage alles andere als erfolgreich waren, haben sie beschlossen alle trade copier abos um bis zu 6 Tage zu verlängern und alle managed accounts um 10 Tage - kostenlos.

Da ich denen einen verifizierten account bei myfxbook zur Verfügung stelle, habe ich, nach sehr vielen, langen Gesprächen, inzwischen eine etwas direktere Beziehung zu den "Jungs".
Deshalb versuchen die auch alles um meinen account ins grüne zu bringen und sie haben von mir die Freigabe es mit unterschiedlichen Lotgrößen zu tun.

Als Scalper würde ich im übrigen bei einem 2500,- er account immer mit min. 0.5er Lotsize arbeiten.
No Risk - no Fun.
  #118 (permalink)  
Alt 29.08.13
Mitglied
 
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 76
JackTrader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von andi Beitrag anzeigen
Grundsätzlich hast Du zwar recht, dass es sehr riskant ist, aber....
1. Ich bin es nicht selbst
2. es ist von mir genehmigt
3. es ist, obwohl ich nur den trade copierer habe wie ein managed account
4. das machen die "Jungs" um die schlechte performance wieder auszugleichen.

Weil die letzten Tage alles andere als erfolgreich waren, haben sie beschlossen alle trade copier abos um bis zu 6 Tage zu verlängern und alle managed accounts um 10 Tage - kostenlos.

Da ich denen einen verifizierten account bei myfxbook zur Verfügung stelle, habe ich, nach sehr vielen, langen Gesprächen, inzwischen eine etwas direktere Beziehung zu den "Jungs".
Deshalb versuchen die auch alles um meinen account ins grüne zu bringen und sie haben von mir die Freigabe es mit unterschiedlichen Lotgrößen zu tun.

Als Scalper würde ich im übrigen bei einem 2500,- er account immer mit min. 0.5er Lotsize arbeiten.
No Risk - no Fun.
Ahja, mich haben sie auch schon gefragt ob sie es so handhaben dürfen allerdings mit 1 Lot, da ich aber allergisch auf Martingale bin hab ich abgelehnt einfach zu riskant.
Sorry aber den letzten satz kann ich dir ned zustimmen, es heist traden und nicht Glücksspiel, ein ordentliches Moneymanagement ist das a und o und man wird glücklich.
Im übrigen hätte ich auch einen Acc auf MyFxBook eingerichtet für diesen Dienst, kann man schön die Trades vergleichen wenn du willst.
Im Punkt 3 bin ich auch ein wenig verwirrt, würde gene wissen in wie fern sich der Managed Acc vom Trade Copierer unterscheidet
__________________
MyFxBook - BrokerMonster REAL
  #119 (permalink)  
Alt 29.08.13
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2013
Beiträge: 72
andi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

bei Punkt 3 habe ich mich, nun, sagen wir mal, unvollständig ausgedrückt.
ich hätte "zur Zeit" sagen sollen.

Du kannst mir bei dem letzten Satz nicht zustimmen? Was machst Du dann an der Forex? Du hast recht, es heißt traden und nicht Glücksspiel, aber risikolos geht es nicht und deshalb - no risk, no fun.
Man muss gewisse Risiken eingehen um entsprechende Erfolge zu erzielen.
Als Scalper "begnüge" ich mich normaler weise mit 10-20 Pips. Um damit "glücklich" zu werden, muss die Position entsprechend etwas größer sein. Wenn ich dann "im Trend" trade und mit knappen SL arbeite ist auch RM und MM in ordnung.

Wenn Du Sicherheit willst, steck Dein Geld auf ein Tagesgeldkonto und trade nicht.
  #120 (permalink)  
Alt 29.08.13
Mitglied
 
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 76
JackTrader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von andi Beitrag anzeigen
Du kannst mir bei dem letzten Satz nicht zustimmen? Was machst Du dann an der Forex?

Wenn Du Sicherheit willst, steck Dein Geld auf ein Tagesgeldkonto und trade nicht.
Naja ab einer gewissen Kontogröße muss man sich bei sowas keine Gedanken mehr machen. Und ja es geht ziemlich Risikofrei aber eben erst ab einer gewissen Kontogröße.
Ok gut bei ledeglich 2500 Eiern würde ich vieleicht auch versuchen möglichst schnell große Profite zu erziehlen, geht aber in 95% der Fälle schief, mit diesem Dienst könnte es aber vielleicht hinhauen.
Ich bin schon seit einigen Jahren beim Forex-, Indizien-, Aktien- und Rohstoffhandel dabei, mit EAs und Signalanbietern beschäftige ich mich erst seit diesem Jahr, zum einen aus neugierde zum anderen aus Langeweile. Also bitte keine Phrasen darüber was ich im Forex mache, meine Greenhorn-Zeit ist scho lang vorbei und dennoch lernt man immer wieder dazu.
Primäres Ziel der ganzen Sache ist ledeglich um aus den gezogenen Profiten die Steuern zu zahlen, damit in Zukunft meine Profite 100% mir gehören oder zumindest ein großer Teil der Steuern nur von den Profiten aus EAs und Signalanbietern bezahlt werden, bisher hat sich allerdings noch keiner herrauskristallisiert, der das schaffen könnte, deswegen probier ich zur Zeit sehr vieles aus und ein paar Interessante san scho dabei wie z.B. dieser Dienst hier.

Zitat:
Als Scalper "begnüge" ich mich normaler weise mit 10-20 Pips. Um damit "glücklich" zu werden, muss die Position entsprechend etwas größer sein. Wenn ich dann "im Trend" trade und mit knappen SL arbeite ist auch RM und MM in ordnung.
Um damit glücklich zu werden bedarf es ein größeres Konto und nicht einer größeren Position, denn desto größer das Konto desto größer die Position, ergo desto größer die Gewinne. Egal welche Strategie man anwendet, ob Scalpen, Swing, Trend-Trading usw..., oberste Priorität sollte immer das RM und MM haben egal bei was.
Es ist ein gewaltiger Unterschied ob ich bei 2500 Eur mit 0,5 Lot Trade oder eben bei einer Kontogröße von 25000 Eur mit 1 Lot. Bei einem Hebel von 1:500 riskierst du 4 % ich ledeglich unter 1% bin aber um ein vielfaches sicherer unterwegs und die Profite sind auch höher . Verstehst, was ich meine?
Natürlich bleibt es aber jedem selbst überlassen was und wieviel er/sie riskiert, interessiert mich auch eigentlich gar nicht, war eben nur ein wenig verwundert über die verschieden großen Postionsgrößen in deiner History.

Ahja und scalpen ist das, was dieser Dienst macht nicht, nur mal so am Rande, lies dich mal ein wenig in scalpen ein und du wirst verstehen was ich meine, auch ist ein Alpari-Classic-Konto nicht unbedingt zum scalpen geeignet.

Bei punkt 3 hast du mich wohl missverstanden, habe ebenfalls den Trade Copierer und deswegen frage ich mich was dann der Unterschied noch sein sollte!
__________________
MyFxBook - BrokerMonster REAL

Geändert von JackTrader (29.08.13 um 18:42 Uhr)
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
metatrader signale, scalping forex signals, scalpingforexsignals, scalpingforexsignals.com, signaldienst, signaldienste, signale


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:21 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------