Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 5 > Allgemeine Fragen

Allgemeine Fragen Allgemeine Fragen und Probleme rund um Metatrader 5.

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 4862
Beiträge: 42973
Benutzer: 7.164
Aktive Benutzer: 79
Links: 83
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Shyam
Mit 2.475 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (16.01.20 um 22:38).
Neue Benutzer:
vor 2 Tagen
- Shyam
vor einer Woche
- Nobby2000
vor einer Woche
- Wacked1
vor 3 Wochen
- Util
vor 4 Wochen
- Hardy61

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 24
Gesamt: 24
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 02.07.22
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2022
Beiträge: 3
Lnx4All befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard MT4 + MT5 - Sind diese Kompatibel beim Einrichten, Synchronisieren zwischen PCs usw.?

Hallo,


ich habe einge Fragen zum Metatrader 5 und seiner Einrichtung / Konfiguration / Synchronisierung:

Zunächst wüßte ich gerne, ob die beiden Metatrader kompatibel sind, was Einrichtung und Synchronisierung zwischen mehreren PCs angeht.

Ich verwende in der Regel die Broker-MT5-Variante von Broker A.



Ich habe schon verschiedene Quellen genutzt, um nach Anleitungen für MT5 zu suchen, aber irgendwie lande ich ich immer auf den Seiten von Anleitungen für MT4, auch bei Youtube.


Auch der Helpdesk meines Brokers verweist mich auf Links im Netz zu MT4 Lösungen, wohlwissend, daß ich MT5 nutze.

Da die MT5-Version von MQL5 und von Broker A größenmäßig sehr unterschliedlich sind, was macht da den Unterschied aus, das Branding oder was genau?

Ich möchte aber nicht nur meinen derzeitigen Liveaccount bei Broker A auf sämtlichen Rechnern synchron halten in Bezug auf die Symbole, die ich in der Marktübersicht ausgesucht habe, sondern auch die gleichzeitig geöffneten Charts sollen auf allen Rechnern in allen Accounts gleichermaßen offen sein.

Später einmal könnte ich mir vorstellen, andere zusätzliche Broker zu nutzen, um weltweit zu fast jeder Zeit Traden zu können.


Des weiteren sollen diese Einstellungen der Symbole und offenen Charts samt Reihenfolge auch in den Demo-Accounts des Brokers A übernommen werden.

Da mir meine Datensicherheit wichtig ist, möchte ich das über mein Privates Netzwerk bzw. über USBstick transferieren, keine fremden Cloudspeicher nutzen.

Ich möchte meine Grundcharteinstellungen, die ich in einem Template gespeichert habe, daß die automatisch übernommen werden für jedes neue Chartfenster, das ich aus der Marktübersicht öffne, ohne daß ich für jeden Chart erst die Vorlage und Template auswählen muß. Ich möchte also die im Metatrader 5 standardmäßige vorgegebene Einstellung des Chartfensters ersetzen. Wie geht das?


Zu guter Letzt soll das unabhängig davon gehen, egal ober Windows oder Linux läuft.


Denn aktuell:

Unter Win10 habe ich auf PC 1 auf meinem Livekonto im MT5 beim Broker A angemeldet und habe dort ca. 160 Symbole in der Marktübersicht und 7 Charts offen.


Auf PC 2 habe ich mich auch beim Broker A mit MT5 einloggt auf meinem Livekonto unter Win10 und da sind andere Symbole als die von PC 1 und auch viel mehr Charts offen.

Auf PC 3 läuft Linux mit MT5 über Wine, auch da hab ich mich eingeloggt wie zuvor auf dem Livekonto vom Broker A, hier bekomme ich nur die vier Standardcharts und in der Marktübersicht nur 11 Symbole angezeigt.


Auf allen drei PCs soll aber die umfangreiche Marktübersicht und die geöffneten Charts von PC 1 auch vorhanden/offen sein, zuzüglich ggf. derer, die ich dann künftig öffne.

Wenn ich der Marktübersicht z.B. auf PC 1 Symbole hinzufüge, sollen diese auf die anderen PCs übernommen werden.

Wenn danach später mal auf PC 3 Symbole hinzufüge, sollen diese auf die anderen PCs übernommen werden.

Und gibt es eine Möglichkeit, mit ein paar Klicks oder Tastendruck alle Symbole auf einem PC zu öffnen?




Freue mich über jede Hilfestellung und Danke im voraus.
__________________
MT5-Status: Anfänger , Traderstatus: Anfänger
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02.07.22
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2022
Beiträge: 33
TraderMike befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo, eine schnelle Antwort

1) Alle MT4/5 sind mit den Parameter /portable zu starten, damit befinden sich ALLE Ordner im Installationsverzeichnis, das NIE der vorgeschlagene Ordner "C:\Programme\..." sein soll - sondern immer im Wurzelverzeichnis des Rechners, z.b. "C:\Trading\BrokerA\..." "C:\Trading\BrokerB\..."

Damit befinden sich alle Datein, alle Einstellungen übersichtlich an einem gemeinsamen Ordner
- leichte Verwaltbarkeit
- leichtes Backup, einfach den Ordner "C:\Trading" auf USB kopieren
- leichte Austauschbarkeit der Broker "x" Installationsdatein

2) Die gesamten Chart Einstellungen beifnden sich im Unterordner "Profile"!
Hat man nur das Chart Layout/ Anzahl Symbole, so braucht man nur den Ordner "Profile" kopieren, vorausgesetzt, die verwendeten Broker verwenden alle die gleichen Symbol Suffix.

3) Scripte die das Leben erleichtern:
- Die Charts alphabetisch ordnen, da IMMER die Reihenfolge nach dem kopieren wechselt
- Den Zeitrahmen auf allen geladenen Charts anpassen (z.B. von H1 (Standard) auf M15)
- SymbolCloseAll - Alle Order bei diesem Symbol schließen = Notfall
- CloseAll - Alle Order schließen = Notfall

4) MT4/5 unter Linux Wine maximal für Demos/Testing, da Wine die Windows Foundation Classes (MFC40/42) nicht auseichend umsetzt, es sind Probleme vorprogrammiert, was im Live Trading ein NoGo ist - Das gilt übrigens auch für Parallels Desktop unterm Mac!
Bis Updates von Windows in Wine/Parallels umgesetzt werden dauert es "ewig"
Eine Windows Home Lizenz kostet so gut wie nichts....

Mike
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 03.07.22
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2022
Beiträge: 3
Lnx4All befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Mike,

danke für die schnelle Antwort.

Zu 1:
Da die derzeit installierte Software den Pfad .../Appdata/Roaming/... nutzt, wie kann ich die Pfade ändern, ohne meine bereits individualisierte Symbole usw. zu verlieren?

Reicht es, die Software einfach nochmal mit neuen Pfaden wie angegeben zu installieren? Oder beißt sich da was?

Und wie komme ich an die richtige Stelle in Windows, den Parameter /portable anzuwenden?
Ich weiß, daß es da eine Möglichkeit gibt, aber wo genau trägt man das ein?

Ich verwende unter Windows als Menüsystem die Zusatzsoftware ClassicSchell auf allen Systemen.
__________________
MT5-Status: Anfänger , Traderstatus: Anfänger
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04.07.22
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 360
Ca$hDigger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von TraderMike Beitrag anzeigen
es sind Probleme vorprogrammiert
Welche Probleme hattest du?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04.07.22
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2022
Beiträge: 33
TraderMike befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wine 6.9/7.0 cpu 100% nach ein paar Minuten Nutzung - zurück auf Wine 6.8 cpu normal - angeblich liegt es an der integrierten Intel GPU (12k) - kein Fix in Sicht/bekannt

Font Probleme alle Wine Versionen, bis zum Stack Overflow
"00fc:fixme:font:get_name_record_codepage encoding 20 not handled"
codepage: english! (mein Verdacht ASCII)

oder bind client function call
"fixme:urlmon:InternetBindInfo_GetBindString not supported string type 20"
(Entweder MT Update oder Wine AutoUpdate....)

Dann noch mfc42+vc Probleme, das bekommt man "halbwegs" mit "winetricks" gelöst, ausser man verwendet mehrere Windows Programme, oder z.B. zusätzliche Module für Metatrader von Drittanbietern.

Und natürlich das altbekannte Problem der nicht vorhandenen Garbage Collection in MT4/5 UND Wine! Terminal schließt einfach oder wird geschlossen-dafür gibt es die Lösung: tägliches Re-Init aufrufen..der normale Benutzer kennt das aber nicht.

Fazit: Kostet Zeit und Nerven, jedes *nix Update kann Überaschungen haben. Unter Mac sieht es nicht besser aus. Klar kann man vieles fixen, ABER:

Eine Win 10 Home Lizenz kostet 5.50€
Eine VMWare/Hypervisor Baremetal1 und X VPS Windows Home und alles ist gut...

...Will man Geld verdienen oder PC-Support machen (müssen)

Mike
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 09.07.22
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 360
Ca$hDigger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Interessant, diese Fehler sind von OS bis Wine Version auch irgendwie immer unterschiedlich wie man so liest, ich hatte früher Probleme mit der 64bit Version von MT (es ging nur die 32bit) inzwischen geht es alles gut aber elegant ist das ganze mit Wine tatsächlich nicht daher ja mit Windows hat man da ein einfacheres Leben
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 09.07.22
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 360
Ca$hDigger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Lnx4All Beitrag anzeigen
Zunächst wüßte ich gerne, ob die beiden Metatrader kompatibel sind, was Einrichtung und Synchronisierung zwischen mehreren PCs angeht.
Eher nein, MT4 und MT5 sind einfach zwei unterschiedliche Programme, ich würde mich als "Anfänger"/"Gelegenheitstrader" wie du dich in deiner Vorstellung beschreibst, einfach für das neuere MT5 entscheiden und darauf konzetrieren (MT5 ist Multiassetfähig usw), es warten ohnehin noch genug Herausforderungen, da muss man nicht noch zwei verscheidene Plattformen betreiben
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 09.07.22
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2022
Beiträge: 33
TraderMike befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Ca$hDigger Beitrag anzeigen
Eher nein, MT4 und MT5 sind einfach zwei unterschiedliche Programme, ich würde mich als "Anfänger"/"Gelegenheitstrader" wie du dich in deiner Vorstellung beschreibst, einfach für das neuere MT5 entscheiden und darauf konzetrieren (MT5 ist Multiassetfähig usw), es warten ohnehin noch genug Herausforderungen, da muss man nicht noch zwei verscheidene Plattformen betreiben
Ja aber nur mit einem Broker im Exklusivmodus! Ein paralleles absenden von Orders an verschiedene Broker/Märkte/Konten ist nicht möglich!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 10.07.22
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 360
Ca$hDigger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von TraderMike Beitrag anzeigen
Ja aber nur mit einem Broker im Exklusivmodus!
Es gibt Broker da gibts inzwischen (echte)Aktien+FX+CFD in einem Konto.

Zitat:
Zitat von TraderMike Beitrag anzeigen
Ein paralleles absenden von Orders an verschiedene Broker/Märkte/Konten ist nicht möglich!
Bei MT5 gibts "Trading-Signals" was so ist wie Copy-Trading
https://www.metatrader5.com/de/tradi...rading-signals
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 10.07.22
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2022
Beiträge: 33
TraderMike befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Ca$hDigger Beitrag anzeigen
Es gibt Broker da gibts inzwischen (echte)Aktien+FX+CFD in einem Konto.


Bei MT5 gibts "Trading-Signals" was so ist wie Copy-Trading
https://www.metatrader5.com/de/tradi...rading-signals
Möglicherweise habe ich mich unklar ausgedrückt

Exklusivmodus:
Ja man kann einen oder mehrere Broker mit MultiAsset konfigurieren - ABER es kann immer nur ein Broker exklusiv aktiv sein.
Für einen Broker/Account Wechsel ist jedes mal ein Login notwendig. Exklusivmodus
Damit ist keine parallele Verarbeitung möglich, nur seriell!
Das bedeutet viele Handestechniken wie HFT, Arbitrage etc innerhalb eines MT5 Terminals nicht machbar sind, nur wenn man mehrere Terminals von unterchiedlichen Brokern offen hat und diese z.B. via Named Pipes gleichzeitig signalisiert.
Darum ist MT4/5, beide im Live Trading nicht Threading fähig, MT5 nur im Tester!
Mit diesem "Single" Broker Konzept bekommt naturgemäß ein Broker eine höhere Einlage - eine Broker Diversifikation ist nicht möglich, oder nur manuell.
Auch ist MultiAsset bei einem Broker oft nur Wunsch, da viele Broker NUR ihre vorhanden MT4 Symbole auf MT5 abbilden, weil sie keine weiteren Verträge mit Clearing, Börsen, MarketMaker, etc. haben.
Man muss also manuell Symbole/Broker/MarketMaker/etc. einfügen und wechseln können...
Fazit: Für Investoren ist MT5 geeignet, für echte Trader mit mehreren Broker/Konten nicht, da ist das gleichzeitige offenhalten von mehreren MT4/5 Terminals von verschiedenen Brokern einfacher und sinnvoller.
Ich z.B verwende 12 verschiedene MT4 Broker:
-Broker Diversifikation, die Alpari Katastrophe sollte man nicht vergessen
-Symbol Diversifikation (BrokerA macht alle GBP+Indizes, BrokerB macht EUR+Indizes, BrokerC macht alle AUD+Metalle+Öl, etc.)
-Risiko Diversifikation Mix regulierte Broker mit Offshore Brokern, Positionsgrößen, etc.
-RealTime - NearTime Diversifikation
-Trend / Range Diversifikation
-Steuerung über externe INIT Files, welche sich automatisch mit einem RE-Init um 6:00 updaten, wegen der Garbage Collection Problematik
uvm...

Copy-Trading ist ein serieller Vorgang!

Parallele Verarbeitung:
Jeder konfigurierte Broker bekommt eine interne Domain Bezeichnung zugewiesen
BrokerA Domain:0
BrokerB Domain:1
BrokerC Domain:2
Einfaches Order Beispiel:
OrderBuyProfil() {
Ordersend=Domain0( Buy, Lots, SL, TP,...
Ordersend=Domain1( Kontrakt, Anzahl, ...
Ordersend=Domain2( Put, .....
etc.
Jeder halbwegs gute Mail Klient kann Multi Domain, Multi Account, Multi User! Ist also technisch weiter als MT4/5

Fazit: Sobald MT5 Multi Domain fähig ist, ist es eine echte Software Alternative, bis dahin sollten Trader! weiterhin mehrere Terminals von unterschiedlichen Brokern laden (egal ob MT4 oder MT5)
- für Investoren die gelegentlich ihre Aktien verwalten wollen und gelegentlich zwischen Brokern manuell wechseln, reicht MT5 auch. Da reicht aber der jeweilige Anbieter WebKlient auch...
Für Trader bietet MT5 keinen Vorteil, für Investoren durchaus, wobei zu bedenken ist das Broker, Market Maker, etc. eventuell keinen Support auf MT5 als fremde Software geben, sondern nur auf ihren eigenen Klient!
MT5 Tester Threading ist für History Trader wichtig, zum Code prüfen braucht es keinen Threaded Tester!
Ist MT5 die Zukunft, ja, aber ein Umsteigen von MT4 ist absolut KEIN MUSS, was noch lange so bleiben wird - für Anfänger/Einsteiger ist MT5 natürlich die bessere Lösung/Wahl

Geändert von TraderMike (10.07.22 um 10:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mt5 marktübersicht synchronisieren

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:23 Uhr.





Die Suchmaschine - Der Wavesnode - Facebook Forum - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2022 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2020 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------