Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3822
Beiträge: 36936
Benutzer: 6.071
Aktive Benutzer: 494
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Roerich
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 3 Stunden
- Roerich
vor 3 Stunden
- John_Liver...
vor 4 Stunden
- harry1001
vor 20 Stunden
- supadog
vor einem Tag
- POCJonah7

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 4
Gäste: 67
Gesamt: 71
Team: 0
Team:  
Benutzer:  bommel, fxnoob, Maxp, traderdoc
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree27Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #81 (permalink)  
Alt 29.05.11
Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 38
Micha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also, ich hab mir jetzt den WSFR zugelegt. Aber wiedermal ging es nicht ohne Anruf, trotz Bezahlung per PayPal. Ich glaube, die mögen mich nicht bei Plimus.

Auf was habt ihr CloseOnlyOnProfit stehen? Ich hab die Einstellung erst mal auf false gelassen. Erscheint mir sicherer. Oder wie seht ihr dies?
Bei AutoMM_Max ist mir nicht ganz klar, was diese Einstellmöglichkeit genau bewirkt? Es gibt ja schon AutoMM, wo man sein Risiko einstellen kann. Wäre dankbar, wenn mich da jemand aufklären könnte.
  #82 (permalink)  
Alt 29.05.11
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 257
forex86 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

freitag und samstag waren richtig erfolgreiche tage, möge es so weitergehen und wir werden alle reich lol
  #83 (permalink)  
Alt 29.05.11
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 364
david.oliven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Micha Beitrag anzeigen
Also, ich hab mir jetzt den WSFR zugelegt. Aber wiedermal ging es nicht ohne Anruf, trotz Bezahlung per PayPal. Ich glaube, die mögen mich nicht bei Plimus.

Auf was habt ihr CloseOnlyOnProfit stehen? Ich hab die Einstellung erst mal auf false gelassen. Erscheint mir sicherer. Oder wie seht ihr dies?
Bei AutoMM_Max ist mir nicht ganz klar, was diese Einstellmöglichkeit genau bewirkt? Es gibt ja schon AutoMM, wo man sein Risiko einstellen kann. Wäre dankbar, wenn mich da jemand aufklären könnte.
automm_max kommt dann zum tragen, wenn recovery mode true ist.
close_only on profit = entweder s/l oder profit; nichts dazwischen.
__________________
David O

www.tradergo.de
  #84 (permalink)  
Alt 29.05.11
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 126
spaceheart999 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von forex86 Beitrag anzeigen
freitag und samstag waren richtig erfolgreiche tage, möge es so weitergehen und wir werden alle reich lol
freitag ja aber samstag lol..nee oh nee
  #85 (permalink)  
Alt 29.05.11
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 257
forex86 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

meinte donnerstag und freitag, habe gestern gearbeitet^^
  #86 (permalink)  
Alt 30.05.11
Neues Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 16
Guinessens befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Hallo erst einmal!

Hallo zusammen - bin neu hier!

Ich habe mir auch den WSFR gekauft (übrigens kein Rückruf - CC) und teste ihn nun erst einmal mit 500 EUR & 1000 EUR auf'm Demo. Geplant ist dann ihn mit 1000 EUR live laufen zu lassen. Würdet ihr die Eigenschaften ändern, oder die von WSFR vorgegebenen nutzen?

Danke für Eure Tipps im Voraus!

Gruß, Florian
  #87 (permalink)  
Alt 30.05.11
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 364
david.oliven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Guinessens Beitrag anzeigen
Hallo zusammen - bin neu hier!

Ich habe mir auch den WSFR gekauft (übrigens kein Rückruf - CC) und teste ihn nun erst einmal mit 500 EUR & 1000 EUR auf'm Demo. Geplant ist dann ihn mit 1000 EUR live laufen zu lassen. Würdet ihr die Eigenschaften ändern, oder die von WSFR vorgegebenen nutzen?

Danke für Eure Tipps im Voraus!

Gruß, Florian
Hallo Florian
die Default Setting sind OK, aber Du musst dabei bedenken, dass Du dann mit recht weiten s/l Werten arbeitest. Gesamt ist die Profitbilität des EAs lt. Hersteller Backtest besser mit den weiten bzw. keinen s/l (versteckte) Leven; aber dann musst Du auch durch die Phasen der heftigen Draw Downs wenn einmal eines der 120er oder gar 160er s/l gerissen wird. Das musst Du für Dich entscheiden. Auch solltest Du entscheiden, ob Du mit Recovery Mode arbeiten - dann werden nach einem Verlusttrades die folgenden Trades mit vergrößerten Los Größen getätigt.

Viel Erfolg mit dem WSFR
__________________
David O

www.tradergo.de
  #88 (permalink)  
Alt 30.05.11
Neues Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 16
Guinessens befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von david.oliven Beitrag anzeigen
Hallo Florian
die Default Setting sind OK, aber Du musst dabei bedenken, dass Du dann mit recht weiten s/l Werten arbeitest. Gesamt ist die Profitbilität des EAs lt. Hersteller Backtest besser mit den weiten bzw. keinen s/l (versteckte) Leven; aber dann musst Du auch durch die Phasen der heftigen Draw Downs wenn einmal eines der 120er oder gar 160er s/l gerissen wird. Das musst Du für Dich entscheiden. Auch solltest Du entscheiden, ob Du mit Recovery Mode arbeiten - dann werden nach einem Verlusttrades die folgenden Trades mit vergrößerten Los Größen getätigt.

Viel Erfolg mit dem WSFR
Hallo David!

Danke für Dein Feedback! Sollte man Risk verändern, oder auf 0 lassen - bzw. woran orientiert sich der WSFR, wenn es auf 0 steht? Welchen s/l würdest Du denn bei 1000 € setzen? Muss gestehen, dass es mein erster EA ist. RM macht Sinn - setze ich wohl auf true.

Bei mir läuft der EA jetzt seit mehren Stunden, aber noch kein einziger Trade. Läuft bei mir parallel mit zwei MT4 auf einem Server. Kann ich was falsch gemacht haben, oder ist der WSFR heute trade-faul?

Danke & Gruß!
  #89 (permalink)  
Alt 30.05.11
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Ort: München
Beiträge: 391
rekors befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Guinessens Beitrag anzeigen
Hallo David!

Danke für Dein Feedback! Sollte man Risk verändern, oder auf 0 lassen - bzw. woran orientiert sich der WSFR, wenn es auf 0 steht? Welchen s/l würdest Du denn bei 1000 € setzen? Muss gestehen, dass es mein erster EA ist. RM macht Sinn - setze ich wohl auf true.

Bei mir läuft der EA jetzt seit mehren Stunden, aber noch kein einziger Trade. Läuft bei mir parallel mit zwei MT4 auf einem Server. Kann ich was falsch gemacht haben, oder ist der WSFR heute trade-faul?

Danke & Gruß!
Also bei mir hat er heute auch keinen Trade gemacht.
Habe ihn aber auch nur noch auf 2 Währungspaaren handeln da sich diese als beste ergeben haben. Der SL hängt generell nicht von deiner KOntogröße ab..sondern eher von deinem Risiko welches du eingehst.

Ich bin sehr konservativ und trade daher mit 2% risiko da sich der robot bei mir noch in der erprobungsphase befindet und das konto Live ist.

Mein SL is bei 60 aber da sollte jeder selbst entscheiden wie es für ihn tragbar ist :-)
  #90 (permalink)  
Alt 30.05.11
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 364
david.oliven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Guinessens Beitrag anzeigen
Hallo David!

Danke für Dein Feedback! Sollte man Risk verändern, oder auf 0 lassen - bzw. woran orientiert sich der WSFR, wenn es auf 0 steht? Welchen s/l würdest Du denn bei 1000 € setzen? Muss gestehen, dass es mein erster EA ist. RM macht Sinn - setze ich wohl auf true.

Bei mir läuft der EA jetzt seit mehren Stunden, aber noch kein einziger Trade. Läuft bei mir parallel mit zwei MT4 auf einem Server. Kann ich was falsch gemacht haben, oder ist der WSFR heute trade-faul?

Danke & Gruß!
Hallo

wenn Du Risk auf Null lässt nimmt er seine internen s/l und t/p werte ! Die werden vom WSFR Server gesendet, sind aber in der Regel hoch so um 120 bis 160 oder gar mehr.

Die andere Frage musst Du Dir selbst beantworten, denn es ist wirklich wichtig, Du lernst und verstehst Money Management. Egal ob mit EA oder händisch - das ist elementar wichtig und da musst Du durch.

Wir haben heute bislang 3 Tades - zwei noch offen und rot, der geschlossene war einer der Sorte "lange Rot und dann direkt geschlossen sobalb etwas über break even" (die gibt es öfters).

Schau mal was Du bei den Spreads und Slippages stehen hast wenn er nicht handelt.

Recovery - das ist gefährlich. Und Du musst dann genau auf Deine Losgrößen achten.
__________________
David O

www.tradergo.de
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
ea, expert-advisor, wallstreet forex robot, wallstreet robot, wallstreet-forex.com


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:21 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------