Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36914
Benutzer: 6.077
Aktive Benutzer: 493
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Batangenyo
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 17 Stunden
- Batangenyo
vor einem Tag
- Spitzmaus
vor einem Tag
- juleslesqu...
vor 2 Tagen
- hmf44
vor 2 Tagen
- Crossa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 43
Gesamt: 46
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Domke01, kamü, Stier
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 11.07.11
Neues Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Rheinmünster / BW
Beiträge: 27
sven008 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lightbulb Scalper Strategie auf Fibonacci Basis

Hallo zusammen,

ist heute mein erster Eintrag hier, hab das Forum schon mehrere Stunden studiert.... und ein paar interessante Sachen gefunden....

Ich hab da eine Strategie, wozu ich mal eure Meinung hören möchte...

Als Grundlage nehmen wir die Fibonacci Zahlen 1-1-2-3-5-8-13-21 usw.
Wenn man sich dies genau anschaut bekommen wir erst ab 13 unser ungefähres 61,8 % Level, sprich erst ab da wird´s interessant...

Also wenn wir nun einen Kurs nehmen. z.B. im EUR/USD 1,4394 nun splitten wir den Kurs in 1-4-3-9-4, die Summe der Zahlen ist 21, dies ist ja eine Fibonacci Zahl, Wenn wir nun im Chart eine Line bei dem Kurs einziehen und einfach mal rum Scrollen erkennen wir das sich der Kurs an Diesem Punkt schwer tut.

Jetzt werdet ihr sagen ja klar ist ja auch in der nähe vom 1,4400 ne runde zahl! ja da habt ihr recht, ABER nehmen wir doch mal einen Kurs zwischen drin...

z.B. 1,4439 Summe wäre wieder 21 und siehe da wieder so ein Widerstands Punkt.

nehmen wir noch einen z.B. 1,4169 = 21 das Ergebnis seht ihr selbst....

Wichtig dabei ist das es Minimum die 21 ist, da wir erst ab da auf das Level kommen....

Nun geht ihr einfach mal alle Kurse durch, auch in anderen Währungspaaren und zeichnet immer die Linien ein.
An den stellen wo sich die Linien häufen haben wir Wende Punkte im Kurs.

So nun Können wir Bereiche festlegen in denen wir mögliche Unterstützungs Widerstands Punkte haben.

Die meisten wissen jetzt wahrscheinlich schon worauf ich hinaus will... :-)

Sprich außerhalb dieser Zonen geht der Kurs klare Wege, die Gut zu traden sind.

Wenn man nun ein Handelssystem schreibt welches immer von Linie zu Linie Tradet und immer die schwierigen Bereiche auslässt.... :-)

z.B. der Kurs Kreuzt eine Linie, dabei ist es egal ob von oben oder unten... die Richtung entnehmen wir dem Williams %R und dem Ravi (Als grobe Richtung)

Möchte es zur Einleitung jetzt nicht genauer beschreiben...

SL und TP ist jeweils die nächste Linie..... Natürlich sollte man den Spread und ein Spielraum mit einberechnen....

Das Money Management kann man anhand von verschiedenen Indikatoren perfektionieren....

Was haltet ihr von dieser Strategie?
Über Bemerkungen die Gegen das System sprechen freue ich mich am meisten….
Ich suche einen "Partner" mit dem ich das System verbessern kann und der Ahnung von EA Programmierung hat.

Gerne auch ein Ganzes Team von Klugen Leuten :-) bin für vieles offen...

Fragen beantworte ich gerne, Details allerdings nur mit PN

lg Sven

Rechtschreib- und Grammatikfehler sind bitte zu ignorieren….

Geändert von sven008 (11.07.11 um 19:23 Uhr) Grund: sry meinte ab 13
  #2 (permalink)  
Alt 27.09.11
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Thumbs up

Hallo Sven,

die Idee scheint mir interessant.
Ich benutze Fibos zum Finden von Widerständen und Unterstützungen.
Das geht mit Hilfe des ZigZag relativ einfach auch automatisiert.

Da wir grade am Forums-EA arbeiten und noch für viele Ideen offen sind, würde ich mich freuen, wenn Du mit Deiner Idee zu uns stößt.

Habe auch noch eine URL mit Infos über Fibos:
http://www.earnforex.com/forex-e-boo...rs_Journal.zip

Gruß Joe
  #3 (permalink)  
Alt 27.09.11
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: NRW
Beiträge: 764
Mast83 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mast83 eine Nachricht über ICQ schicken Mast83 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Scheint wirklich ein interessanter Ansatz zu sein! Ich schaue mir das mal bei Gelegenheit an
__________________
Heute Weizen, Abends Corn morgen fangen wir an von vorn...
  #4 (permalink)  
Alt 27.09.11
Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Ort: München
Beiträge: 70
Nelly1966 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von sven008 Beitrag anzeigen
... Über Bemerkungen die Gegen das System sprechen freue ich mich am meisten ...
Na dann freu Dich mal ...

Möchte Dir dein Projekt ja nicht madig machen, aber ich halte von dieser Art Fibonacci zu interpretieren nicht sonderlich viel. Es gibt zu viele Kurse/Punkte bei diesem "System".

Beispiel am aktuellen EUR/USD-Kurs:
1,3566 = 21 = Fibonacci Zahl - der nächste Fibo-Kurs (long) wäre bei
1,3575 = auch 21 und das wiederholt sich alle 9 Pips (1,3584/1,3593/=21), oder habe ich da was missverstanden?

Im Bereich der 1,35xx gibt es 7 Linien/Kurse, im 1,36xx Bereich gibt es 8 Linien/Kurse und im 1,37xx Bereich/Kurse sind es sogar 9 Linien mit einer Quersumme von 21.

Wenn ich mich nicht irre, dann gibt es im Zusammenhang mit der Börse folgende Fibo-Anwendungen:

+ Korrekturzielen und Kurszielzonen
+ Fanlines
+ Arcs
+ Time Zones
+ Time Relations

LG
Nelly
  #5 (permalink)  
Alt 27.09.11
Neues Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Rheinmünster / BW
Beiträge: 27
sven008 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

erstmal danke fürs Interesse.

Die Grund Idee war die Wendepunkte zu finden.

Es gibt 2 Faktoren die "Zeit" und den "Preis".

und wenn z.B. Zeit und Preis beides eine Fibonacci Zahl ergeben könnte dies der Wende Punkt sein.

Im Anhang mal eine Excel Datei auf der die Preise aufgelistet sind.

Ich bin derzeit am überlegen wie man das mit der Zeit machen könnte. denn eine Berechnung auf z.B. 01.01.2011 15:11 habe ich schon probiert, hat allerdings nicht geklappt.

gibt es noch ein Kalender Zeit system welches es schon vor unserem Kalender gab?

Wie könnte man sonst die Zeit in Zahlen ausdrücken???

lg
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Zahlen.zip (742,5 KB, 5x aufgerufen)
  #6 (permalink)  
Alt 28.09.11
Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Ort: München
Beiträge: 70
Nelly1966 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von sven008 Beitrag anzeigen
... gibt es noch ein Kalender Zeit system welches es schon vor unserem Kalender gab? ...
Natürlich ... frag Peter Wiki

Denke aber, dass dieser Weg in eine Sackgasse führt.

Fibo hat ja schon seine Zahlen mit einer zeitlichen Komponenten (Zeitprojektion) versehen.

Weshalb möchtest Du dies noch einmal & anders machen? Willst Du das Rad neu erfinden?
  #7 (permalink)  
Alt 29.09.11
Neues Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Rheinmünster / BW
Beiträge: 27
sven008 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja das kann sein, das dass ganze in einem schwarzen loch endet.

Jedoch gehöre ich ein bisschen zu den Leuten die Denken das alles Vorbestimmt ist. :-)

Probieren kann man alles mal... was hab ich zu verlieren außer ein wenig zeit.
  #8 (permalink)  
Alt 29.09.11
Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Ort: München
Beiträge: 70
Nelly1966 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von sven008 Beitrag anzeigen
... Jedoch gehöre ich ein bisschen zu den Leuten die Denken das alles Vorbestimmt ist. :-)
Das glaube ich auch, aber nicht im Sinne von "Schicksal" (der Mensch hat keinen Einfluss auf die Geschehnisse), sondern vielmehr im Sinne von "Gedanken sind Kräfte" und unsere Gedanken bestimmen den Weg, welchen wir beschreiten. Da wo wir uns jetzt befinden, dass ist das Ergebnis der Summe all unserer Gedanken! Klinkt

Zitat:
Zitat von sven008 Beitrag anzeigen
Probieren kann man alles mal ...
Stimmt auch wieder! Und wenn Edison gleich nach dem ersten Fehlversuch aufgegeben hätte, dann würden wir immer noch im Dunkeln sitzen.

Zitat:
Zitat von sven008 Beitrag anzeigen
... was hab ich zu verlieren außer ein wenig zeit.
Genau das wäre mein Problem dabei ... ZEIT - Das zweitwichtigste Gut (nach der Gesundheit). Wenn man aber eh nichts Besseres zu tun hat, dann ist es auch ok ...

Alles nur meine Meinung! Bitte nicht falsch verstehen, wollte/will Dich nicht angreifen!

Beste Grüße
Nelly
  #9 (permalink)  
Alt 29.09.11
Neues Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Rheinmünster / BW
Beiträge: 27
sven008 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

du greifst mich nicht an... :-)

wie ich schon im ersten Beitrag geschrieben habe, freue ich mich besonders auf Beiträge die dagegen sprechen.

Zitat:
"Genau das wäre mein Problem dabei ... ZEIT - Das zweitwichtigste Gut (nach der Gesundheit). Wenn man aber eh nichts Besseres zu tun hat, dann ist es auch ok ... "

Wer keine Zeit in seine Ideen investiert, kann nicht erwarten das etwas dabei raus kommt.

und im Moment habe ich mehr als genug zeit 4 Wochen URLAUB :-)
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
ea, ea strategie, eypert advisor strategie, fibonacci, scalper strategie


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:23 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------