Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3526
Beiträge: 35204
Benutzer: 5.626
Aktive Benutzer: 673
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: focusinger
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 9 Stunden
- focusinger
vor 10 Stunden
- Freestyler
vor 20 Stunden
- imetabotfo...
vor einem Tag
- maamar
vor einem Tag
- holger33

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 41
Gesamt: 42
Team: 0
Team:  
Benutzer:  MA-EA
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 01.03.12
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 21
Gerd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard EA Anbieter Warnung Tradomat

Guten Tag. Leider kann ich einmal mehr über eine schlechte Erfahrung mit einem EA Anbieter berichten.

Es handelt sich dabei um den Anbieter Tradomat ...eindeutige Signale und automatische Ausführung

Die Firma Tradomat zeigt auf den ersten Blick äußerst erfolgreiche Bilanzcharts der angebotenen Expert Advisor. Doch leider täuscht dieser Eindruck. Warum? Es handelt sich zwar um Echtgeld Konten, jedoch um sogenannte Mini, Cent Konten bei dem Broker LiteForex. Bei Myfxbook.com wird dem Interessenten ein Kontostand von $73678.84 angezeigt. Tatsächlich handelt es sich dabei jedoch nur um ein reales Kapital von nur 736 USD. Auch die Lotgröße von 0.1 Lot entspricht in Wirklichkeit nicht 0.1 Lot bzw. 10.000 Gegenwert wie bei anderen Brokern.

Die angebotenen Eas handeln dann Martingale Strategien und teilweise Strategien ohne Stop Loss. Nun verhält es sich so, dass Martingale Strategien und Strategien ohne Stop Loss zwar sehr erfolgreich auf diesen Mini Konten gehandelt werden können, da man wenn es gegen einen läuft sehr lange nachschießen kann und somit am Ende durch ständiges verbilligen oder langes aussitzen der Position ein Plus erzielt. Das Problem liegt aber darin, dass man diese Strategien nicht auf einem normalen Konto einsetzen kann. Nach kurzer Zeit wird das Konto durch die hohen Positionsgrößen oder den nicht vorhandenen Stop Loss liquidiert. Auch die gezeigten Konten bei Tradomat.de werden irgendwann liquidiert wenn der Trend zu lange anhält und nicht mehr genug Kapital nachgeschossen werden kann. Dies ist alles sehr leicht an der Historie der gezeigten Konten und den ständigen hohen Minis Flow Positionen zu erkennen.

MEIN FAZIT: FINGER WEG von TRADOMAT.de
  #2 (permalink)  
Alt 01.03.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Ort: München
Beiträge: 391
rekors befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Gerd
Danke für deine Warnungen...sowas ist immer Hilfreich !
  #3 (permalink)  
Alt 07.04.12
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: Köln
Beiträge: 2
Tradomat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Tradomat eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard @Gerd

Werd doch mal konkret und schreib mal was genauer über Deine schlechten Erfahrungen....

Dass es sich bei den gezeigten Konten um LiteForex, und damit Centkonten handelt, ist ja nun kein Geheimnis und wird sowohl auf Tradomat ...eindeutige Signale und automatische Ausführung als auch bei myfxbook ersichtlich. Das myfxbook die Kontostände in $ ausweist ist nicht zu ändern.

Verdoppelt (und verdreifacht) ist jedoch immer dassgleiche, egal ob 100 oder 10000 Dollar. Bei veröffentlichten Konten geht es mir einzig und alleine darum die Nachhaltigkeit darzustellen, und dafür sind Centkonten meines Erachtens ausgesprochen gut geeignet.

Ich empfehle das Einrichten solcher Centkonten sogar ganz ausdrücklich, weil die meisten Leute die ich kenne eben nicht genug Kapital zur Verfügung haben, um mit den großen Jungs mitzuspielen.

Warum also die paar Euro Risikokapital, die jemand für Forex übrighat, mit zwangsläufig zu großem Einsatz irgendwo verbrennen, wenn's auch anders geht? Zumal wenn man vorhat gleich mehrere EAs oder Strategien auszuprobieren?

Ich stelle mich gerne einer Diskussion ;-) (allerdings wegen Reiseplänen erst wieder ab Mai). Und ebensogerne erkläre ich auch die Strategie hinter dem Tradonator, die hast Du nämlich offensichtlich nicht verstanden.
  #4 (permalink)  
Alt 15.04.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Gerd Beitrag anzeigen
Guten Tag. Leider kann ich einmal mehr über eine schlechte Erfahrung mit einem EA Anbieter berichten.

Es handelt sich dabei um den Anbieter Tradomat ...eindeutige Signale und automatische Ausführung

Die Firma Tradomat zeigt auf den ersten Blick äußerst erfolgreiche Bilanzcharts der angebotenen Expert Advisor. Doch leider täuscht dieser Eindruck. Warum? Es handelt sich zwar um Echtgeld Konten, jedoch um sogenannte Mini, Cent Konten bei dem Broker LiteForex. Bei Myfxbook.com wird dem Interessenten ein Kontostand von $73678.84 angezeigt. Tatsächlich handelt es sich dabei jedoch nur um ein reales Kapital von nur 736 USD. Auch die Lotgröße von 0.1 Lot entspricht in Wirklichkeit nicht 0.1 Lot bzw. 10.000 Gegenwert wie bei anderen Brokern.

Die angebotenen Eas handeln dann Martingale Strategien und teilweise Strategien ohne Stop Loss. Nun verhält es sich so, dass Martingale Strategien und Strategien ohne Stop Loss zwar sehr erfolgreich auf diesen Mini Konten gehandelt werden können, da man wenn es gegen einen läuft sehr lange nachschießen kann und somit am Ende durch ständiges verbilligen oder langes aussitzen der Position ein Plus erzielt. Das Problem liegt aber darin, dass man diese Strategien nicht auf einem normalen Konto einsetzen kann. Nach kurzer Zeit wird das Konto durch die hohen Positionsgrößen oder den nicht vorhandenen Stop Loss liquidiert. Auch die gezeigten Konten bei Tradomat.de werden irgendwann liquidiert wenn der Trend zu lange anhält und nicht mehr genug Kapital nachgeschossen werden kann. Dies ist alles sehr leicht an der Historie der gezeigten Konten und den ständigen hohen Minis Flow Positionen zu erkennen.

MEIN FAZIT: FINGER WEG von TRADOMAT.de
Hallo,
deshalb sollte man sich die Texte genau durchlesen, außerdem kannste doch den Ea wieder zurückgeben wenn er dir nicht gefällt.
Vor jedem realen Einsatz kann man doch nen Backtest machen, dann sieht man wie das Sys mit zu kleinem Kap abschmiert, alleine ein Grid Sys ist nicht schlimm, wenn jedoch der Martingal Ansatz dazu kommt dann wirds brandgefährlich, schau doch mal nach dem kostenlosen 10Punkt3 Sys bei codebase, das handelt mit Erfolg, allerdings ab 100000€. Das der Nachteil dieser Systeme.
Also immer erst lesen, testen, verstehen, dann erst real handeln.
Sorry, ohne den EA Hersteller in Schutz zu nehemen, aber da bist du selbst Schuld.


Gruß GAtowman
  #5 (permalink)  
Alt 27.08.16
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: Köln
Beiträge: 2
Tradomat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Tradomat eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von gatowman Beitrag anzeigen
Hallo,
deshalb sollte man sich die Texte genau durchlesen, außerdem kannste doch den Ea wieder zurückgeben wenn er dir nicht gefällt.
Vor jedem realen Einsatz kann man doch nen Backtest machen, dann sieht man wie das Sys mit zu kleinem Kap abschmiert, alleine ein Grid Sys ist nicht schlimm, wenn jedoch der Martingal Ansatz dazu kommt dann wirds brandgefährlich, schau doch mal nach dem kostenlosen 10Punkt3 Sys bei codebase, das handelt mit Erfolg, allerdings ab 100000€. Das der Nachteil dieser Systeme.
Also immer erst lesen, testen, verstehen, dann erst real handeln.
Sorry, ohne den EA Hersteller in Schutz zu nehemen, aber da bist du selbst Schuld.


Gruß GAtowman
@GATowman -
zurückgeben kann er ihn nicht, weil er ihn nie gekauft hat ;-)

Einen Martingale Ansatz gibt (und gab) es in diesem Expert nicht. Wer sich selbst überzeugen und seine eigene Meinung dazu bilden will ist gerne eingeladen den Expert kostenlos downzuloaden und zu testen!

Projekt nextGen! | Tradomat® - automatische Handelssysteme
  #6 (permalink)  
Alt 27.08.16
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tradomat Beitrag anzeigen
@GATowman -
zurückgeben kann er ihn nicht, weil er ihn nie gekauft hat ;-)

Einen Martingale Ansatz gibt (und gab) es in diesem Expert nicht. Wer sich selbst überzeugen und seine eigene Meinung dazu bilden will ist gerne eingeladen den Expert kostenlos downzuloaden und zu testen!

Projekt nextGen! | Tradomat® - automatische Handelssysteme
Ne danke, nicht mal für Geld!
Ich hab meine eigenen EA.

GRuß G
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
ea, expert-advisor, tradomat, tradomat.de, tradonator


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:18 Uhr.



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------