Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3823
Beiträge: 36912
Benutzer: 6.074
Aktive Benutzer: 496
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: hmf44
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 2 Stunden
- hmf44
vor 6 Stunden
- Crossa
vor 7 Stunden
- snatshit
vor einem Tag
- Roerich
vor einem Tag
- John_Liver...

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 49
Gesamt: 51
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Domke01, traderdoc
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree12Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 17.03.13
Benutzerbild von hugo
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 982
hugo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hugo eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

@Ray

Der Nutzer "Trade Technologies" wird Dir darauf nicht antworten können. Den Grund dafür siehst Du unter seinem Profilnamen.
Andernfalls wäre er auch das beste Beispiel dafür gewesen, dass es nicht immer sinnvoll sein muss, den Empfehlungen anderer (fremder) Leute zu folgen ...
hanam likes this.
  #22 (permalink)  
Alt 18.03.13
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 5
OptimistAE befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard EAs oder Investieren

Zitat:
Zitat von Ray Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

erst mal Danke an david.oliven & OptimistAE für die Info´s. Da werd ich mich gleich mal damit beschäftigen.



Trade Technologies, das macht mich jetzt schon neugirig, was sind den die richtigen EA´s?

Viele Grüße

Ray
Da gibt es auch noch die möglichkeit in Pamm Accounts zu Investieren, da kann man sich z.b. dann den kauf eines EAs sparen.
Gebe dir gern nähere infos, ich werde demnächst auch in einen Investieren..
  #23 (permalink)  
Alt 18.03.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 223
Logimator befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mit genügend Kapital würde das schon gehen. Ich persönlich würde jedoch mit genügend nicht noch versuchen manuell zu traden. Warum denn ? Wenn's automatisiert geht gibt's keinen Grund, die Zeit mit der Arbeit zu "verschwenden"

Ich denke mal, die Grenze dürfte so bei 100 K bis 200 K € liegen, wo man sich zur "Ruhe" setzten könnte. Profitable EA's gibt's ja einige. Nur die zu finden ist halt ein wenig zeitaufwändig und manchmal auch kostenintensiv. Und die Arbeit das heraus zu finden ob die Geld verdienen muss auch erst mal gemacht werden. Stichwort 99% und vorsichtiger Live-Test.
__________________
Meine Bots:
Kangaroo, Wallstreet-Forex-Robot, 4xStreamline, VolatilityMaster
  #24 (permalink)  
Alt 18.03.13
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 332
feelfree befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Meine Meinung

Guten Morgen,

ein Expert Advisor bzw. ein vollautomatisches Handelssystem ist für mich die einzig sinnvolle Art zu handeln, da die emotionalen Schwächen komplett außen vor sind. Zudem reagiert er, im Gegensatz zu mir, zuverlässig und schnell auf die richtigen Handelssignale.

Den richtigen EA findet man nicht.
Man entwickelt ihn selbst.

Dazu muss man natürlich eine profitable Handelsstrategie haben oder selbst entwickeln. Der Rest ist dann Feintuning.
  #25 (permalink)  
Alt 18.03.13
Benutzerbild von Ray
Ray Ray ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 271
Ray befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Leute,

vielen Danke für die zahlreichen Antworten.

Das Problem, was ich sehe ist, dass jeder für sich kämpft und man weiß eben nicht genau was man von manchen Kommentaren halten kann.

Ich habe mir einige Gedanken dazu gemacht und denke, dass so ein Forum nicht schlecht ist um sich mal Grundlegend zu informieren.

Aber wenn man wirklich schnell und effizient weiter kommen will, sollte man so etwas wie eine Arbeitsgruppe bilden mit 5-15 Leuten die man persöhnlich kennt und denen man auch vertraut und die wirklich bereit sind auch aktiv mit zu arbeiten.

Ich denke so ließen sich die Informationen die jeder für sich gesammelt hat am Besten austauschen und jeder einzelene könnte sein wissen in kurzer Zeit vervielfachen und von den anderen Profitiern.

Also mal Klartext, wer ist dabei. Spaß bei Seite, ich könnte mir so was gut vorstellen. Vielleicht ist ja noch jemand interessiert.

Viele Grüße

Ray
  #26 (permalink)  
Alt 18.03.13
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 332
feelfree befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Lieber Ray,

erlaube mir eine Gegenfrage:
Hast du 15 gute Freunde denen du vertraust?

Zitat:
Zitat von Ray Beitrag anzeigen
Aber wenn man wirklich schnell und effizient weiter kommen will, sollte man so etwas wie eine Arbeitsgruppe bilden mit 5-15 Leuten die man persöhnlich kennt und denen man auch vertraut und die wirklich bereit sind auch aktiv mit zu arbeiten.
Dein idealistischer Ansatz in Ehren aber das hat bislang nicht mal in Konzernen funktioniert in dem die Leute sogar Geld für ihre (oftmals dürftige) Leistung erhalten haben. Nur meine persönliche und berufliche Erfahrung.

Wenn du schnelle und effiziente Ergebnisse willst dann sei diszipliniert, lerne viel und arbeite hochkonzentriert.
Mag lapidar klingen aber die Ergebnisse sprechen am Ende für sich.

Wenn du Fragen hast werden Sie dir ja in dieser Expertenrunde (Forum) beantwortet. Und die Tipps hier waren für mich bislang wirklich Gold wert.

Viel Erfolg und beste Grüße,

Dan
  #27 (permalink)  
Alt 18.03.13
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 5
OptimistAE befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Ray Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

vielen Danke für die zahlreichen Antworten.

Das Problem, was ich sehe ist, dass jeder für sich kämpft und man weiß eben nicht genau was man von manchen Kommentaren halten kann.

Ich habe mir einige Gedanken dazu gemacht und denke, dass so ein Forum nicht schlecht ist um sich mal Grundlegend zu informieren.

Aber wenn man wirklich schnell und effizient weiter kommen will, sollte man so etwas wie eine Arbeitsgruppe bilden mit 5-15 Leuten die man persöhnlich kennt und denen man auch vertraut und die wirklich bereit sind auch aktiv mit zu arbeiten.

Ich denke so ließen sich die Informationen die jeder für sich gesammelt hat am Besten austauschen und jeder einzelene könnte sein wissen in kurzer Zeit vervielfachen und von den anderen Profitiern.

Also mal Klartext, wer ist dabei. Spaß bei Seite, ich könnte mir so was gut vorstellen. Vielleicht ist ja noch jemand interessiert.

Viele Grüße

Ray
Einzelkämpfer ist gut, da kann ich ein Lied von singen. Leider scheint es gang und gäbe zu sein das einer dem anderen ein Bein stellt , obwohl sich alle damit nur selber schaden, ob Beruflich oder Privat. Der Arbeitgeber und die Regierung Dankt. Der Spruch vom Dummen Michl hat nach wie vor seine Gültigkeit.

Ok, hast du mal die letzten Tipps über diverse EAs angeschaut, myFxBook Konten angeschaut etc.?

Ich baue und Teste ein Portfolio mit verschieden EAs und Parallel Investiere ich nach und nach in einen Pamm Account...

Gebe gerne Infos weiter , auch gerne über Skype oder PM
  #28 (permalink)  
Alt 18.03.13
Benutzerbild von Ray
Ray Ray ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 271
Ray befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo feelfree,

vielleicht hast du Recht, dass ich zu idealistisch bin. Du siehst das eher skeptisch. Zusammen bilden einen Mittelweg und kommen vermutlich der Wahrheit schon näher, als jeder für sich allein. Darum geht’s mir.
Da ich bis vor kurzem für 10 Mitarbeiter verantwortlich war weiß ich wovon du sprichst.

Zu deiner Frage, 15 Freunde denen ich vertraue habe ich nicht. Was ich sagen wollte ist das es durchaus Menschen gibt mit denen man so ein Projekt starten kann. Ob so ein Projekt ein Erfolg oder Misserfolg wird kann man erst hinterher sagen.

Mir ist klar, dass man so etwas sehr einfach aufziehen muss um Ergebnisse zu bekommen. Mein Ansatz wäre eine Art Indikator für EA´s die aktuell gut funktionieren.

Hi OptimistAE,

ich sehe es auch wie du, viele Leute möchten die Früchte ihrer Arbeit nicht einfach so verschenken/weiter geben.
Ich frage mich was kann ich verlieren, wenn ich jemanden sage welche EA´s mit welchen Einstellungen ich benutze? Eigentlich kann ich doch nicht verlieren sondern nur gewinnen.

Ich hab mir natürlich gleich den Multipurpose Trade Manager besorgt. Was mich etwas stört ist, dass der Hedge EA die Stopps und TP der Minus Trades der andern EA´s löscht. Was mir vorschwebt, wäre das ein Hedge EA die andern EA´s überwacht aber nicht in die andern Trades eingreift. Der Hedge EA sollte nur das Risiko von einem Minus Trade auf 1%-3% begrenzen.

Von einem Pamm Account habe ich bis jetzt noch nichts gehört. Ich hab mal kurz Google bemüht. Das ist ein Konto auf dem Jemand anderes handelt und prozentual beteiligt wird? Stimmt das in etwa so?

Viele Grüße

Ray
  #29 (permalink)  
Alt 18.03.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 352
ForexJeanie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Ray Beitrag anzeigen
Der Hedge EA sollte nur das Risiko von einem Minus Trade auf 1%-3% begrenzen.
Meine Empfehlung: Überdenke Dein "Geschäftsmodell".

Dein Risikomanagement ist fragwürdig, wenn Du einen Hedge EA einsetzen musst, um Dein Verlustrisiko auf solche Werte zu begrenzen.
In den von Dir benutzen EA würde ich den Parameter "ritueller Selbstmord" von true auf false stellen.

Zudem habe ich mir angewöhnt nur unter zwei Bedingungen in die Trades eines EA einzugreifen, die beide gleichzeitig erfüllt sein müssen:
1. Die Kardinäle wählen eine Frau zum Papst und
2. Pink Floyd tritt mit den Spice Girls auf
Früher habe ich diese Bedingungen nicht eingehalten und ich muss sagen, dass meine Eingriffe auch keiner besseren Strategie folgten und das Ergebnis nicht nachweisbar besser wurde - ich bin ehrlich, sie wurden schlechter.

FJ
david.oliven likes this.
  #30 (permalink)  
Alt 18.03.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Ray Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

vielen Danke für die zahlreichen Antworten.

Das Problem, was ich sehe ist, dass jeder für sich kämpft und man weiß eben nicht genau was man von manchen Kommentaren halten kann.

Ich habe mir einige Gedanken dazu gemacht und denke, dass so ein Forum nicht schlecht ist um sich mal Grundlegend zu informieren.

Aber wenn man wirklich schnell und effizient weiter kommen will, sollte man so etwas wie eine Arbeitsgruppe bilden mit 5-15 Leuten die man persöhnlich kennt und denen man auch vertraut und die wirklich bereit sind auch aktiv mit zu arbeiten.

Ich denke so ließen sich die Informationen die jeder für sich gesammelt hat am Besten austauschen und jeder einzelene könnte sein wissen in kurzer Zeit vervielfachen und von den anderen Profitiern.

Also mal Klartext, wer ist dabei. Spaß bei Seite, ich könnte mir so was gut vorstellen. Vielleicht ist ja noch jemand interessiert.

Viele Grüße

Ray

Hallo RAy,
so naiv war ich auch mal, das muss an der deutschen Menthalität liegen,
hier gibt niemand etwas preis, dazu ist das das falsche Forum, wechsel zu tsd-forex.com. Da kannst du sehr viellernen und es gibt gnügend Coder (CodersGuru z.B.) die auch Ihre Systeme veröffentlichen und gemeinsam weiterentwickeln und auch seitens ihrer Homepage zur Verfügung stellen (XPMAEA z.B.).
Sorry aber hier verschwendest du deine Energie.
Selbst wenn ich/man hier mal was veröffentlicht, wirst du in der Luft zerrissen oder als unfähiger Spinner abgetan.

Gruß gatowman
seinfeld likes this.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
ea, expert-advisor, leben vom traden, metatrader ea, metatrader expert-advisor, traden


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:00 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------