Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3823
Beiträge: 36902
Benutzer: 6.071
Aktive Benutzer: 494
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Roerich
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 14 Stunden
- Roerich
vor 14 Stunden
- John_Liver...
vor 15 Stunden
- harry1001
vor einem Tag
- supadog
vor 2 Tagen
- POCJonah7

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 47
Gesamt: 48
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Dennis605
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree23Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 07.04.13
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 96
Martin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard bitte um eure Meinung

Hi ich habe da ne homepage gefunden die
Forex Roboter verkaufen
und wollte euch einfach mal um eure meinung fragen was ihr davon haltet

Forex Robots | The Best Forex Robots For Automated Forex Trading
  #2 (permalink)  
Alt 07.04.13
Benutzerbild von hugo
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 982
hugo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hugo eine Nachricht über Skype™ schicken
Thumbs down Meine Meinung dazu

Grundsätzlich sollte man alles, wofür keine verifizierten Ergebnisse vorhanden sind, von Haus aus vergessen!
Bei der Schwemme von Angeboten ist es schlicht Zeitverschwendung, sich mit Screenshots oder windigen Performanceaussagen auf irgendwelchen Verkaufswebsites zu beschäftigen.
  #3 (permalink)  
Alt 08.04.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 214
Yarelle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Statements sind ein FAKE! Die wurden bearbeitet! Sowas darf man dann nicht trauen!

Grüße Yarelle
  #4 (permalink)  
Alt 09.04.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 223
Logimator befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

My 50 cents ...

Vertraue nur EA's mit Echtgeldkonto, veröffentlicht bei myFxBook o.ä. mit public history incl. veröffentlichten Lots, offenen Positionen, Kontostand etc.
Der Profit Factor muss für mich persönlich bei mindestens bei 1.3 liegen.

Zusätzlich wichtig ist ein 99% Backtest für die letzten Jahre die keine allzu langen Draw-Downs ( > als 3 Monate sind für mich ''n NoGo) aufweisen.
Geld-Zurück-Garantie ohne Bedingungen.

Martingale/Grid-Strategien ebenfals 'n NoGo. Geld soll ja langfristig mehr werden

Wenn Du das beachtest, solltest Du eigentlich keine bösen Überaschungen mit EA's erleben oder zumindest findest Du effektiver (ohne viel "Lehrgeld" zu bezahlen) profitable Kandidaten.
__________________
Meine Bots:
Kangaroo, Wallstreet-Forex-Robot, 4xStreamline, VolatilityMaster
  #5 (permalink)  
Alt 12.04.13
Benutzerbild von links386
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2012
Ort: Schleswig - Holstein
Beiträge: 59
links386 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
links386 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Logimator Beitrag anzeigen
My 50 cents ...

Vertraue nur EA's mit Echtgeldkonto, .
Hallo logimator

Warum ? wollte ich mal fragen.

Danke lg links386
  #6 (permalink)  
Alt 12.04.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 214
Yarelle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Logimator Beitrag anzeigen
Vertraue nur EA's mit Echtgeldkonto, veröffentlicht bei myFxBook o.ä. mit public history incl. veröffentlichten Lots, offenen Positionen, Kontostand etc.
Der Profit Factor muss für mich persönlich bei mindestens bei 1.3 liegen.
Hm, nein finde ich nicht! Warum sollte man seine System der Öffentlichkeit sooo Präsentieren das einem jeder in die Tasche greifen kann und versucht den EA nach dem Handelsmuster oder der History nachzubauen? Offene Positionen, geht doch keinen was an, Kontostand, geht auch niemanden was an und auch die Lots gehen doch keinen was an!

Allein was zählt ist der Drawdown, der Profitfactor und die Pozente. Jedenfalls ist das meine Meinung. Denn das ist das wichtigste für eine Entscheidung zum Kauf oder nicht. Hier und da gibt es windige Coder die nur auf solche Gelegenheiten warten ... das jemand sein System völlig offen darstellt. Und meist sind Demokonten mit den gleichen Handelsprivilegien bestückt wie Realkonten, das weis man aber heutzutage eigentlich. Bei unsicherheit einfach den Support fragen. Realkonten wären schon nicht schlecht aber Demo ist auch authentisch, gerade bei jungen Programmieren die sich ein Standbein erarbeiten wollen ist meist kein Kapital vorhanden, da zählt nur das Know How, wenn das alles stimmt dann ist ein Demokonto genau so ligitim.

Grüße Yarelle
JoeDormann likes this.
  #7 (permalink)  
Alt 13.04.13
Benutzerbild von hugo
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 982
hugo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hugo eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Yarelle Beitrag anzeigen
Realkonten wären schon nicht schlecht aber Demo ist auch authentisch, gerade bei jungen Programmieren die sich ein Standbein erarbeiten wollen ist meist kein Kapital vorhanden, da zählt nur das Know How, wenn das alles stimmt dann ist ein Demokonto genau so ligitim.
Stimmt schon. Nur ist es nun mal so, dass sich jeder x Demokonten anlegen kann und dann stets das beste davon vorzeigen kann, auch gern über den selben Link wie das Vorgängerkonto, das eine Stunde vorher womöglich zu Bruch gegangen ist und ohne dass das jemand merkt. Lässt sich zwar auch mit Realkonten machen, aber da dürfte der Anbieter selbst daran interessiert sein, seine Konten vor Totalverlust zu bewahren. Lots werden meist nicht angezeigt, wenn man verschleiern will, dass man mit Martingale hantiert (was man aber auch an den Zuwächsen/Verlusten in % erkennt).
Grundsätzlich macht es natürlich im Wolfgang-Schäuble-Staat keinen Sinn, jemanden Einblick in sein Echtgeldkonto zu gewähren; wenn man was verkaufen will, sollte man aber schon mit offenen Karten spielen. Wer sich ein Auto kauft, will schließlich auch in den Motorraum sehen, ohne dass er dabei Industriespionage im Sinn hat.
  #8 (permalink)  
Alt 13.04.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 214
Yarelle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Naja, das mit unter die Haube schauen mag schon richtig sein, aber sowas kann man ja auch persönlich Nachfragen beim Hersteller wenn es einem wirklich interessiert. Da denke ich mal liegt das an der Kulanz die gezeigt wird oder nicht gezeigt wird. Ich kann jedenfalls die Anbieter verstehen wenn die nicht die Trades und die History zeigen.

Geht doch mal zu eurer Bank und fragt die doch mal wie die mit eurem Kapital arbeiten von dem ihr nichts wisst. Nur mal so zum Vergleich gezogen. Ein Bankkonto ist dagegen eine Blackbox wo keiner was weiß - wie was wo weshalb warum - und da gibt es nur 2.5% im Jahr! Oder bei Hedge Fonds oder oder oder! Einigen sollte jetzt ein Licht aufgehen. Also bedarf dieses auch nicht eines EA Herstellers. Ich finde sowas völlig banal wenn das jemand verlangt! Was wichtig ist habe ich geschrieben und das ist ein Fakt, alles andere ist nur deutsche Mentalität des übergenauen. Wer heut nichts riskiert, muss sein Geld eben zur Sparkasse schaffen.

Grüße Yarelle
  #9 (permalink)  
Alt 13.04.13
Benutzerbild von hugo
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 982
hugo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hugo eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Yarelle Beitrag anzeigen
Naja, das mit unter die Haube schauen mag schon richtig sein, aber sowas kann man ja auch persönlich Nachfragen beim Hersteller wenn es einem wirklich interessiert. Da denke ich mal liegt das an der Kulanz die gezeigt wird oder nicht gezeigt wird. Ich kann jedenfalls die Anbieter verstehen wenn die nicht die Trades und die History zeigen.

Geht doch mal zu eurer Bank und fragt die doch mal wie die mit eurem Kapital arbeiten von dem ihr nichts wisst. Nur mal so zum Vergleich gezogen. Ein Bankkonto ist dagegen eine Blackbox wo keiner was weiß - wie was wo weshalb warum - und da gibt es nur 2.5% im Jahr! Oder bei Hedge Fonds oder oder oder! Einigen sollte jetzt ein Licht aufgehen. Also bedarf dieses auch nicht eines EA Herstellers. Ich finde sowas völlig banal wenn das jemand verlangt! Was wichtig ist habe ich geschrieben und das ist ein Fakt, alles andere ist nur deutsche Mentalität des übergenauen. Wer heut nichts riskiert, muss sein Geld eben zur Sparkasse schaffen.

Grüße Yarelle
Dein gutes Recht, das so zu sehen. So wie es das gute Recht jedes Anbieters ist, seine Trades zu verbergen. Der Vergleich zum Bankkonto hingegen ist völlig unangebracht und tut auch hier nichts zur Sache. Wenn Du meinst, dass es so einfach und bequem ist, ein profitables System zu erkennen, dann viel Glück!
Crashbulle likes this.
  #10 (permalink)  
Alt 13.04.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 214
Yarelle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok, das mit dem Bankkonto ist etwas weit hergeholt. Geb ich zu. Mir ist spontan leider kein besseres Vergleichsargument eingefallen. Ich finde aber nach wie vor das was wirklich wichtig ist für eine Entscheidung ist der Drawdown, der Profitfactor und der Profit selbst. Dazu muss ich nicht die einzelnen Tardes Auswerten und Versuchen hinter die Strategie zu kommen.

Klar können sich hier die Meinung teilen, aber hier wird ja um die Meinung gebeten und dieses ist meine, muss ja nicht deine sein Hugo oder die der anderen. Ich bin seit 2007 am Währungsmarkt mal mit mal ohne Pause, eine Tradeaufspiegelung der Orders ist dahingehent für mich nicht mehr wichtig. Wie geschrieben, es ist meine persönliche Meinung und soll nicht zum Steitpunkt werden.

Grüße Yarelle
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
ea, expert-advisor, forex robot trader, forexrobottrader.com, frt, webseite


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:22 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------