Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3823
Beiträge: 36902
Benutzer: 6.071
Aktive Benutzer: 494
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Roerich
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 18 Stunden
- Roerich
vor 19 Stunden
- John_Liver...
vor 19 Stunden
- harry1001
vor einem Tag
- supadog
vor 2 Tagen
- POCJonah7

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 40
Gesamt: 41
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Stier
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree130Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #81 (permalink)  
Alt 10.07.13
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 104
hanam befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich weiß nicht, der höchste SL ohne Traillingstop ist 70 Pips.
  #82 (permalink)  
Alt 10.07.13
Mitglied
 
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 76
JackTrader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Euch ist schon klar, dass das alles von der Kontogröße abhängt oder?

0,1 Lot bei 1K€ mit einem Hebel von 1:500 find ich nicht ein besonders hohes Risiko, würde eher sagen moderat.

Klar das ein EA, sei er noch so gut, immer wieder Verlusttrades drinnen hat.
War bei mir nicht anders, war zwischenzeitlich mal 20% im Minus und nun schön im Plus. Geduld und einfach machen lassen.
Im großen und ganzen sind es gute Trades.
__________________
MyFxBook - BrokerMonster REAL
  #83 (permalink)  
Alt 10.07.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jun 2013
Ort: Monaco, Dubai
Beiträge: 27
Brokermonster Forexrobot befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard @ Gatowman

Sehr geehrter Herr "Gatowman",

bitte lesen Sie meine Beiträge in diesem Thema. Ich habe ausführlich erläutert warum die Website des BMFR aktuell in dieser Art online ist. Auch habe ich erklärt, dass diese Website in Kürze durch eine entsprechende ersetzt wird und diese mehr als den branchenüblichen Anforderungen entsprechen wird. Mit der aktuellen BMFR Seite sollten internationale Kunden angesprochen werden für welche die Anforderungen der Seite üblich sind. Ich und mein Team haben uns erst kürzlich auf Grund der großen Nachfrage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit diesem Kundenstamm und den dortigen "Anforderungen" befasst.

Gerne dürfen Sie mich auch wie unsere Kunden bei Xing (Igor Orlow, Broker Monster Holdings) als Kontakt anfragen und dort finden Sie auch alle Kontaktdaten, private wie geschäftliche. So verschwindet auch die Anonymität des Internets. Ich investiere aktuell sehr viel Zeit in den persönlichen Kontakt mit Kunden und allgemeinen Forex Tradern was in meiner Position eine sehr zeitintensive Angelegenheit ist. Ich habe bei Xing auch gerade eine Interessante Gruppe bezüglich dem Einsatz von Forex Robotern und dem aktuellen "Währungskrieg" der einzelnen Länder gegründet. Diese soll als allgemeiner Informationsaustausch für Trader dienen und beeinhaltet keine Marketing oder Verkaufsthemen zu unserem oder einen anderen Produkt.

Bezüglich Ihrer Haltung, dass ein 0,1 Lot bei einem Kapital von 1.000 Euro zu risikoreich ist, hängt wie ich finde von der persönlichen Risikobereitschaft jedes einzelnen Investors ab. Ich erachte einen Hebel von 10 durchaus als risikoreich aber innerhalb eines vertretbaren Risikos. Wir empfehlen übrigens jedem Kunden den Handel nicht höher wie mit dem Hebel 10 zu aktivieren. Bitte beachten Sie auch, dass wir explizit darauf hinweisen, dass ein Kapital von nur 1.000 Euro das absolute Minimum ist mit dem gehandelt werden kann. Auf Grund der Kontobeschaffenheit ist 0,1 Lot die kleinst mögliche Handelsgröße. Wir empfehlen den Handel grundsätzlich ab 5.000 Euro Kapital. Dennoch finden Sie z.B. bei myfxbook Konten auf denen seit einigen Monaten 0,1 Lot bei einem Kapital von 1k gehandelt werden. Der max. Drawdown lag bei 23.66% siehe Broker Monster Forex Robot Heiner System | Myfxbook

Ich wünsche weiterhin erfolgreiches Trading mit was auch immer Sie den Markt handeln.

Igor
  #84 (permalink)  
Alt 11.07.13
Mitglied
 
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 76
JackTrader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also gestern Abend war ja nicht gerade berauschend. Ist News-trading bestandteil des EAs? Oder weshalb hat er soviele Trades in mitten von wichtigen News gemacht?
__________________
MyFxBook - BrokerMonster REAL
  #85 (permalink)  
Alt 11.07.13
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 16
TravelTrader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Ich weiß nicht

ob der EA auf Grund der News oder der starken Volatilität auf Grund von News handelt. Ich habe den EA schon länger im Einsatz und jedenfalls ist mir aufgefallen das er bei News vor allem Notenbank Angelegenheiten sehr aggresiv handelt. In der Vergangenheit übrigens sehr erfolgreich. Gestern leider nicht. Aber ich mus gestehen was da im EURUSD abging war alles andere als in irgend einer Form nachzuvollziehen. Ich habe mit dem manuellen Trading gestern auch richtig geblutet. Ich verstehe übrigens immer noch nicht wieso der EUR zum USD so aufwertet. In 24 Stunden 500 Pips? Die FED Minutes waren für mich eindeutig ein Hinweis auf einen weiteren schwächeren Euro? Trading ist manchmal wirklich sehr irrational?!... ;_)
  #86 (permalink)  
Alt 11.07.13
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 104
hanam befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also bei mir keine gute Start, 2 Tage 6 Trades, alle minus, Konto schon -18,5%.
  #87 (permalink)  
Alt 11.07.13
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 332
feelfree befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von JackTrader Beitrag anzeigen
0,1 Lot bei 1K€ mit einem Hebel von 1:500 find ich nicht ein besonders hohes Risiko, würde eher sagen moderat.
Zitat:
Zitat von hanam Beitrag anzeigen
Also bei mir keine gute Start, 2 Tage 6 Trades, alle minus, Konto schon -18,5%.
Moderat ist wohl ein sehr individueller Begriff.

Nochmal zur Erinnerung:
Broker Monster Forex Robot was developed as a entirely state of the art automatic forex trading system by a team of professional forex proprietary traders with many years of trading experience! (Zitat Webseite)

Dieses Team muss all die Jahre bei den Kapiteln Risk- und Moneymanagement ganz schön geschlafen haben.
Immerhin ist die allgemein übliche Risiko-Obergrenze 2% Equity pro Trade!


Mal ne Frage an die BMFR Verkäufer:
Warum bietet ihr den Inhabern kleiner Konten nicht das Alpari Microkonto an?
Damit könntet ihr auch ein sinnvolles Risk- und Moneymanagement abbilden und die Kunden eventuell dauerhaft zufriedenstellen.
  #88 (permalink)  
Alt 11.07.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Jun 2013
Ort: Monaco, Dubai
Beiträge: 27
Brokermonster Forexrobot befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Feedback

Zitat:
Zitat von feelfree Beitrag anzeigen
Moderat ist wohl ein sehr individueller Begriff.

Nochmal zur Erinnerung:
Broker Monster Forex Robot was developed as a entirely state of the art automatic forex trading system by a team of professional forex proprietary traders with many years of trading experience! (Zitat Webseite)

Dieses Team muss all die Jahre bei den Kapiteln Risk- und Moneymanagement ganz schön geschlafen haben.
Immerhin ist die allgemein übliche Risiko-Obergrenze 2% Equity pro Trade!


Mal ne Frage an die BMFR Verkäufer:
Warum bietet ihr den Inhabern kleiner Konten nicht das Alpari Microkonto an?
Damit könntet ihr auch ein sinnvolles Risk- und Moneymanagement abbilden und die Kunden eventuell dauerhaft zufriedenstellen.
Mit dem minimalen Kontokapital von 1.000 Euro und der minimalen Lotgröße pro Trade kann ein Kunde mit 0,1 Lot handeln und dies entspricht einem Hebel von 10. Wir haben unsere Strategie sehr lange getestet, auf Demo wie auch auf Live Konten und wir haben entsprechende Backtests durchgeführt. Alle diese haben ergeben, dass es mit einem Kapital von 1k und 0,1 Lot in der Vergangenheit niemals zu einer Liquidation des Kontos gekommen wäre. Das bedeutet aber auch nicht, dass es keine Drawdowns geben kann. Es versteht sich von selbst, dass es Kunden gibt die auf dem Hoch einsteigen und dann eine vollständige Drawdown Phase mithandeln. Dies ist völlig normal und ich glaube jedem ernsthaften und realistischen Investor ist es verständlich, dass sich unsere Performance Kurve auf den Konten anpassen wird. Das soll heißen, wir können auf Dauer keine durchschnittliche monatliche Performance von 39,06% liefern die aktuell bei unserem öffentlichen Live Konto bei myfxbook.com besteht. Diese Performance sollte sich in den nächsten Monaten auf einen Wert von 10-15% pro Monat einpendeln. Es versteht sich von selbst, dass wir um die bisherige Performance zu erreichen auch ein entsprechendes Risiko auf unserem eigenen Konto aktiviert haben. Wir sind auf diesem Konto mit einem Hebel von 200 gestartet der sich durch die Gewinne schnell reduziert hat. Wir haben mit steigendem Kontokapital keine Erhöhung der Lotgröße vorgenommen. Aktuell handeln wir mit einem Hebel von 5 oder 10.

Im Vergleich zu dem Beitrag hier wo Hnam schreibt er hat seit Beginn ca. 18% verloren haben wir auf unserem öffentlichen Konto ca. 40% verloren. Wir machen daraus auch kein Geheimnis. Unser Konto ist jederzeit abrufbar über myfxbook.

Wir bieten keinen Handel auf Micro Konten ab, da wir der Meinung sind, dass sich dies für Kunden die 299 USD für einen EA bezahlen nicht lohnt. Wie lange müsste ein Kunde mit einem 0,01 Lot handeln bis er 299 USD erwirtschaftet hat? Dies ergibt aus unserer Sicht keinen Sinn. Das ein Vermögensaufbau mit 1k und 0,1 Lot auf Dauer möglich ist, zeigt z.B. ein Konto wie dieses: Broker Monster Forex Robot Heiner System | Myfxbook

Ich bitte zu verstehen, dass wir ein realistisches und seriöses Investment Instrument anbieten und keine Gelddruckmaschine. So etwas gibt es nicht und wenn jemand davon ausgeht, dass wir diese anbieten würden, dann sollte er den Einsatz oder den Gedanken damit zu handeln noch einmal überdenken. Unser Forex Robot soll langfristig ein Vermögen aufbauen. Kurzfristige Schwankungen im positiven oder negativen Performance Bereich sollten dabei nicht überbewertet werden.

Igor
  #89 (permalink)  
Alt 11.07.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 733
gatowman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich möchte als Kunde selbst entscheiden welches Risiko ich eingehe, auch wenn ich "nur" am Anfang mit 0,01 Lot handeln möchte, sollte das gehen, genauso die freie Brokerwahl.

Wie groß ist z.B. der Spread bei dem aufgezwungenem Handelskonto??
Sind das übliche Konditionen, oder verdient da einer hinter meinem Rücken (Kickbackverträge) mit?


Gruß gatowman
Crashbulle likes this.
  #90 (permalink)  
Alt 11.07.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2013
Ort: Bayern
Beiträge: 273
[GooSe] befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von gatowman Beitrag anzeigen
Ich möchte als Kunde selbst entscheiden welches Risiko ich eingehe, auch wenn ich "nur" am Anfang mit 0,01 Lot handeln möchte, sollte das gehen, genauso die freie Brokerwahl.

Wie groß ist z.B. der Spread bei dem aufgezwungenem Handelskonto??
Sind das übliche Konditionen, oder verdient da einer hinter meinem Rücken (Kickbackverträge) mit?


Gruß gatowman
Geb doch einfach ruhe! Wir wissen nun, dass du den BMFR nicht willst. Lass gut sein!
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
brokermonster, brokermonster forexrobot, brokermonster-forexrobot.com, ea, expert advisor, social trader, social trader ea, social trader expert advisor


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:31 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------