Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools  
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 4010
Beiträge: 38486
Benutzer: 6.324
Aktive Benutzer: 323
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Blancomi
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 8 Stunden
- Blancomi
vor 17 Stunden
- Banause
vor einem Tag
- Xypa
vor einem Tag
- eisbaer
vor einem Tag
- EuroFXMast...

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 54
Gesamt: 55
Team: 0
Team:  
Benutzer:  MA-EA
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Like Tree3Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 25.08.13
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 233
Ca$hDigger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Perfekt das hat Funktioniert! Danke für deine Hilfe!

Gruß

C$D
  #12 (permalink)  
Alt 25.08.13
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 233
Ca$hDigger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Noch eine Sache: Der Variablenwert verschwindet sobald dieser an anderer neuer Stelle erscheint (aufgerufen wird) das sollte natürlich nicht sein. Wär klasse wenn man das noch fixen könnte

C$D
  #13 (permalink)  
Alt 25.08.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 2.067
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

1. Muß jedes Object seinen eigenen Namen bekommen.
2. Sollte die Zeit der Kerze, über der die Variable erscheinen soll zur Sicherheit beim ersten Zeichen abgespeichert werden.
3. Sollte auch der Preis auf dem die Variable abgespeichert wird zur Sicherheit beim ersten Zeichnen abgespeichert werden.

Das macht man um ein versehentliches Überschreiben zu verhindern, sei es als Löschen oder mit anderen Weren versehen zu verstehen.

D.h. an der Stelle, wo erstmals Zeit und Preis festgelegt werden, sollte dann auch die Speicherung geschehen. Diese Werte werden dann der Funktion übergeben, in der das Zeichen stattfindet.

Wenn man sicherstellen kann, dass ein Überschreiben ausgeschlossen ist, kann natürlich auf die Sicherung auch verzichtet werden.

Die Zeichnen-Funktion darf auch nicht an einer Stelle stehen, die mit jedem Tick durchlaufen wird!

traderdoc
Ca$hDigger likes this.
  #14 (permalink)  
Alt 25.08.13
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 233
Ca$hDigger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es wird nicht jeden Tick aufgerufen es wird nur 1x die Zeichenfunktion aufgerufen sobald eine Order geöffnet wurde dann wird das Objekt erstellt. Sobald dann eine neue Order öffnet verschwindet das Objekt auf der 1. Order und erscheint auf der 2. was so nicht sein soll denn ich möchte doch alle vorigen auch im Chart behalten. Das mit dem abspeichern begreife ich leider nicht, generell diese Zeichenfunktionen sind mir nicht sehr zugänglich.

Zum Beispiel hier habe ich das Problem nicht, hier bleiben nach jedem Aufruf der Zeichenfunktion alle vorigen Texte im Chart erhalten:
Code:
string objName10 = "10" + Time[0];
ObjectCreate(objName10, OBJ_TEXT, 0, Time[0], High[0]+10*Point);
ObjektSetText(objName10, "fixer Text", 8, "Arial", EMPTY);
ObjectSet(objName10, OBJPROP_COLOR, Red);
Das ist für mich verwirrend verstehe nicht warum beim obigen Code alles erhalten bleibt und bei dem neuen "Variblen"-Code nicht
Ist es jetzt in dem Fall komplizierter den neuen Code auch so anzupassen das alle Variablenwert-Zeichnungen einfach erhalten bleiben?

Gruß C$D
  #15 (permalink)  
Alt 25.08.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 2.067
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja ist doch kein Poblem. Das Entscheidende ist 1. in meinem vorigen Post!
Es muß immer ein anderer Name vergeben werden.
Laß das mit dem Speichern sein, ist nicht so wichtig!

Also:

Code:
int variable = 23;
string objName = "10" + Time[0];
string text = DoubleToStr(variable,0);
ObjectCreate(objName, OBJ_TEXT, 0, 0, 0);
ObjectSet(objName, OBJPROP_TIME1, Time[0]);
ObjectSet(objName, OBJPROP_PRICE1, High[0] + 10*Point);
ObjectSetText(objName,text,7, "Verdana", Red);
traderdoc
Ca$hDigger likes this.
  #16 (permalink)  
Alt 25.08.13
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 233
Ca$hDigger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke nun geht es und ich habs sogar begriffen warum. Was lange währt, wird endlich gut
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
chart, mql4, objectsettext, programmierung, programmierung metatrader, variable, variable chart, variablenwert, variablenwert chart


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:17 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------