Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36914
Benutzer: 6.076
Aktive Benutzer: 496
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Spitzmaus
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 5 Stunden
- Spitzmaus
vor 7 Stunden
- juleslesqu...
vor einem Tag
- hmf44
vor einem Tag
- Crossa
vor einem Tag
- snatshit

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 33
Gesamt: 34
Team: 0
Team:  
Benutzer:  peddy100x
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree6Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 14.12.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Dec 2015
Beiträge: 53
TLO Trader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Deutschsprachiges Buch zur MQL4-Programmierung

Seit kurzem gibt es ein deutschsprachiges Buch zum Thema MQL4-Programmierung mit dem Titel:

MetaTrader 4 Expert Advisor Programmierung: Das Arbeitsbuch für die Programmierung automatischer Handelssysteme in MQL für MetaTrader 4 (Build 765) Taschenbuch – 14. August 2015


Hat das jemand von Euch bzw. kennt das jemand näher? Ich habe nur online das Inhaltsverzeichnis gesehen, es ist sehr umfangreich, wie der
Wälzer auch insgesamt. Erfahrungsgemäss ist es doch sehr nützlich, so etwas auf Papier zu haben, denn die ewige Online-Suche ist ziemlich
nervtötend und auch zeitaufwändig, und in deutscher Sprache fällt es mir doch leichter, die Feinheiten zu erfassen.

Das Teil kostet allerdings auch 89,- €, da wüsste ich ganz gern, ob sich das Werk lohnt.

Wenn es jemand kennt, hätte ich noch einige nähere Fragen.
asfranz and GoS like this.
  #2 (permalink)  
Alt 15.12.15
Benutzerbild von asfranz
Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2015
Ort: Rheda -Wiedenbrück
Beiträge: 84
asfranz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Link

Zitat:
Zitat von TLO Trader Beitrag anzeigen
Seit kurzem gibt es ein deutschsprachiges Buch zum Thema MQL4-Programmierung mit dem Titel:

MetaTrader 4 Expert Advisor Programmierung: Das Arbeitsbuch für die Programmierung automatischer Handelssysteme in MQL für MetaTrader 4 (Build 765) Taschenbuch – 14. August 2015


Hat das jemand von Euch bzw. kennt das jemand näher? Ich habe nur online das Inhaltsverzeichnis gesehen, es ist sehr umfangreich, wie der
Wälzer auch insgesamt. Erfahrungsgemäss ist es doch sehr nützlich, so etwas auf Papier zu haben, denn die ewige Online-Suche ist ziemlich
nervtötend und auch zeitaufwändig, und in deutscher Sprache fällt es mir doch leichter, die Feinheiten zu erfassen.

Das Teil kostet allerdings auch 89,- €, da wüsste ich ganz gern, ob sich das Werk lohnt.

Wenn es jemand kennt, hätte ich noch einige nähere Fragen.
Hallo TLO Trader,
kannst du mir den Link schicken wo das Inhaltsverzeichnis ist.....
danke in vor raus....

Gruß Franz
_________________
Der echte Charakter liebt die Entscheidung; er legt sich fest, und zwar durch die Tat.
Martin Kessel
  #3 (permalink)  
Alt 15.12.15
GoS GoS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2015
Beiträge: 73
GoS befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von asfranz Beitrag anzeigen
kannst du mir den Link schicken wo das Inhaltsverzeichnis ist...
Hallo Franz,
auf amazon.de kannst du, wenn du nach der ISBN 978-1516902897 suchst einen Blick ins Buch (inkl. Inhaltsverzeichnis) werfen.
Sieht mir auf den ersten Blick wie ein deutscher Print der MQL4-Ref. aus, der um paar erklärende Zeilen erweitert wurde. 90,- € ist hald ne Menge Geld hierfür.
Ich muss sagen, ich komm mit den englischen Refs usw. gut zurecht, aber wenns schonmal was in deutsch gibt, also ich setze es mal auf meine Wunschliste
asfranz likes this.
  #4 (permalink)  
Alt 16.12.15
Benutzerbild von asfranz
Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2015
Ort: Rheda -Wiedenbrück
Beiträge: 84
asfranz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Buch MQL4

Hallo GoS,
Danke für den Tip. Aber das ist mir zu viel Geld für ein Taschenbuch, und wenn es dann nur eine Print Erweiterung von MQL4 Ref. ist, erst recht.
Dann werde ich wohl mit Google Übersetzer weiter machen.
Aber das gute ist ich kann ja hier meine Fragen in Forum stellen.

Gruß Franz

________________
Die Masse verliert immer, weil die Masse sich immer irrt. Sie irrt, weil sie sich normal verhält.“
Fred C. Kelly
  #5 (permalink)  
Alt 16.12.15
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Dec 2015
Beiträge: 53
TLO Trader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe nochmal nachgeschaut, der von mir zunächst als "Wälzer"
identifizierte Ratgeber hat doch nur 208 Seiten. Bei genauerer Inspektion
des Inhaltsverzeichnisses stellte ich auch fest, das wohl nicht viel für mich Neues enthalten ist.

Dennoch könnte ein altuelles Buch in deutsch den "Status Quo" von MQL4 repräsentieren.
MQL4 ist ja nun seit Jahren "am Markt" und hat sich dementsprechend kontinuierlich verändert.
Wie ich an anderer Stelle hier im Forum schon aufgezeigt habe, hat MQL4 ja nun aufgrund
seiner permanenten und oft für den Anwender ungewollten "Fortentwicklung" einen Status erreicht,
wo man die Wurzeln wieder in den Griff bekommen könnte, insbesondere wäre wichtig,
dass ein Code auch funktioniert, der nach den Vorgaben der Bedienungsanleitung programmiert wurde.

Möglicherweise könnte so ein sachliches Buch, dass sich auf das wesentliche der Funktionalität konzentriert,
einen Schub für MQL4 bedeuten.

Der Preis von 89 € für das Werk ist natürlich exorbitant, man muss
es ja nicht nur kaufen, sondern auch noch lesen UND verstehen!

Das könnte teuer werden, indbesondere im Devisen-Handel!
  #6 (permalink)  
Alt 16.12.15
Benutzerbild von asfranz
Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2015
Ort: Rheda -Wiedenbrück
Beiträge: 84
asfranz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Das Buch!

Hallo TLO Trader,
Hatte mich auch schon gewunder wo der Rest Inhaltverzeichnis abgeblieben ist.
20 € währe noch ok, aber fast 90 € ist schon ein bissel Wucher.....

Gruß Franz

___________________

Das Spiel ist das einzige, was Männer wirklich ernst nehmen. Deshalb sind Spielregeln älter als alle Gesetze der Welt.
Peter Bamm
  #7 (permalink)  
Alt 16.12.15
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok, hier passt mein Post, welches genau zu diesem Thema in einem anderen Forum von mir verfasst wurde, sehr gut hin:

Als Erstes ist mal positiv, dass es überhaupt Bücher zu MQL4 in deutsch gibt.
Das ist wahrscheinlich aber auch das Einzige, was unstrittig ist.

Und ab jetzt wird es ganz kompliziert. Warum?
1. Hat keiner hier die Bücher in der Hand gehalten, so dass einzig und allein das Inhaltsverzeichnis zur Beurteilung oder Meinungsbildung herangezogen werden kann.
2. Hat jeder sehr unterschiedliche Vorkenntnisse im Programmieren allgemein und mit MQL4.5 speziell.
3. Hat jeder unterschiedliche Erwartungen an den Inhalt und den Aufbau eines Buches.
4. Hat jeder unterschiedlich qualitative Projekte selbst vor Augen oder in Bearbeitung.
5. Hat jeder eine unterschiedliche Meinung zum Preis/Leistungs-Verhältnis.

Zu 1.: Man kann schon Einiges aus dem Inhaltsverzeichnis herauslesen. Das geht soweit, behaupten zu können, dass ca. 17!!! Seiten für die Erklärung von Schleifen verwendet werden.
Das ist sicherlich viel, zumal wenn da ellenlanger Code auf den Seiten steht, der mit der Schleifenstruktur als solcher nicht viel zu tun hat. Dann sind das überflüssige Informationen, die das Buch aufblähen (welches eh schon schlank von Natur ist) und im Endeffekt eher verwirren, alszu nutzen. In Summe würde ich!! jetzt mal sagen, da haut mich nix vom Hocker! Und da sind wir auch schon bei

Zu 2.: Rein aus dem Inhaltsverzeichnis abgeleitet, denke ich, das Buch ist eher für Anfänger geeignet, die noch kein MQL4-Wissen haben. Wer noch ein völlig weißes Programmiererblatt ist, jungfräulich jenseits der Bits und Bytes, dem empfehle ich, sich als Erstes ein Grundlagenbuch zu kaufen, welches sich mit C besser mit C++ beschäftigt. Und jetzt kommt es: Wer über dieses Grundlagenbuch dann erfahren hat, warum man z.B. Schleifen einsetzt und v.a. wie, der benötigt darüber keine 17 Seiten in einem "Fachbuch"! Der einigermaßen fitte Progger mit MQL4.5 wird v.a. im ersten Buch (lt. Inhaltsverzeichnis!) von kleinen Routinen des täglichen Proggerlebens profitieren können. Und damit kommen wir

Zu 3.: Die Erwartungen sind sicherlich eng an die Programmierkenntnisse geknüpft. Ich denke bei Fachbüchern wie diesen wird es v.a. auf Wissenszuwachs hinauslaufen (weniger auf Lexikarisches), basierend auf den eigenen Kenntnissen.
Nun ist aber auch nicht jedes Fachbuch gleich dem Anderen, hinsichtlich des didaktischen Aufbaus. Hierzu müßte man nun konkret in die Bücher sehen können, um zu beurteilen, wie leichtfüßig die Materie vermittelt wurde. Und bei jeder Wissensvermittlung hängtder Grad der Erkenntnis von der Qualität des Lehrers ab. In diesem Falle mittels des Mediums eines Druckwerkes.

zu 4. Das hängt auf der einen Seite auch wieder mit den vorhergehenden Punkten zusammen und auf der anderen Seite auch nicht, wenn man davon ausgeht, qualitativ höherwertige Programme schreiben zu wollen, dann können und werden die jeweils etwa 200 Seiten beider Bücher nicht ausreichen, um das Feintuning zu vermitteln, welches dafür notwendig wäre. Dazu bedarf es spezieller Fachbücher, die eben solche grundlegenden Kapitel, wie Schleifen etc. erst gar nicht im Detail abhandeln (eigentlich überhaupt nicht abhandeln, sondern als absolut vorausgesetzt werden). Dafür sind dann Bücher notwendig, die im Prinzip darüber Aufschluß geben, wie in sehr guten Programmen Detaillösungen umgesetzt wurden, die auch nur über pfiffiges Ausnutzen der Programmiersprache MQL4.5 incl. der Benutzung der WINAPI, DLLs, des Exports und Imports von Funktionen, dem Include ausgelagerter Programmteile zur Übersichtlichkeit des zu bearbeitenden Codes, der Auslagerung , d.h. Abspeichern und Laden von Daten in (aus) Files, dem schon anspruchsvollen Arbeiten mit Arrays, v.a dann auch mehrdimensionalen, usw. zu erreichen wären. Letztendlch muß auch im Auge behalten werden, dass die Bücher auf den MT4-Builds 765 basieren. Derzeitig sind wir bei Build 940 und ich weiss gar nicht mehr, ob man mit der 765er Version z.B. schon Buttons und andere grafische Objekte zur Inaktivität programmieren konnte? Ich denke aber ja! Wäre das der Fall, dann glaube ich nichts darüber in den Inhaltsverzeichnissen gelesen zu haben.
Das mündet dann letztendlich alles in

Zu 5.: Wie man so schön sagt: Der Preis ist heiß! Das trifft mit Sicherheit auf das erste Buch zu. Nur woran will man den Preis objektiv ermessen?
An der Anzahl der Seiten?
An der Reputaion des Autors?
Doch eher daran, wie man die Punkte 2-4 beantworten würde, nachdem man das Buch aber auch mal in der Hand hatte und in Ruhe durch die Seiten blättern konnte.

Und zu guter Letzt sei auch das noch erwähnt: Wer jemals einen wissenschaftlichen Artikel verfasst, eine Publikation geschrieben oder eben ein Fachbuch marktfähig in den Umlauf gebracht hat, der weiss, wie aufwändig, zeit- und nervenraubend das sein kann. Und wenn man dann noch dabei beachtet, wie viel oder eher wenig der Autor an jedem Buch tatsächlich verdient (und das hier sind keine Romanbestseller! und werden es auch nicht werden) dann ist der Preis eines solchen Buches per se höher gelegen.

So, nun mag jeder selber entscheiden, ob er sich das eine oder andere Buch zulegt. Ich würde mir auf jeden Fall das Buch vorher in der Bücherei ansehen und nach o.g. Kriterien begutachten.

Der es erwirbt, dem wünsche ich informative Seiten und viel Spaß bei Programmieren!

traderdoc
asfranz and GoS like this.
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
  #8 (permalink)  
Alt 16.12.15
GoS GoS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2015
Beiträge: 73
GoS befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@traderdoc: Gut ausgeführt !! Das hört sich sehr so an als hättest du schon einige Bücher intus

Daher auch folgende Bitte:
Meine Voraussetzungen sind: Ich hab das Programmieren nicht gelernt bekommen, sondern alles was ich kann selbst beigebracht. Das ganze "Einsteiger-Zeug" hab ich in .php und html, den ganzen C/++/#-Sprachen und daher auch in den TraderSprachen wie: Equilla/EasyLanguage, MQL, NinjaScript zumindest soweit drauf, dass ich (evtl. mit einigem Zeitaufwand verbunden) alles hinbekomme. Darauf aufbauend würde ich gerne weitermachen und folgender Abschnitt von dir:
Zitat:
Dafür sind dann Bücher notwendig, die im Prinzip darüber Aufschluß geben, wie in sehr guten Programmen Detaillösungen umgesetzt wurden, die auch nur über pfiffiges Ausnutzen der Programmiersprache MQL4.5 incl. der Benutzung der WINAPI, DLLs, des Exports und Imports von Funktionen, dem Include ausgelagerter Programmteile zur Übersichtlichkeit des zu bearbeitenden Codes, der Auslagerung , d.h. Abspeichern und Laden von Daten in (aus) Files, dem schon anspruchsvollen Arbeiten mit Arrays, v.a dann auch mehrdimensionalen, usw. zu erreichen wären.
trifft das ziemlich genau.
Kannst du ein weiterführendes Buch in C/++/# empfehlen, das nicht bei wieder "Hello World" anfängt, aber auch nicht Level: SuperPro ist ?!?

Zum Beispiel: Mein EA läuft, die Themen die mich im Momnet beschäftigen sind das Error-Logging und die automatische Reaktion des EAs darauf und das handlen von unvorhersehbaren Unterbrechungen (z.B. Stromausfall usw.) mit automatischem recovern beim Wiedereinschalten. Wie geht man dabei "professionell" vor, sowas würde mich interessieren...
  #9 (permalink)  
Alt 16.12.15
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von GoS Beitrag anzeigen
Kannst du ein weiterführendes Buch in C/++/# empfehlen, das nicht bei wieder "Hello World" anfängt, aber auch nicht Level: SuperPro ist ?!?

Zum Beispiel: Mein EA läuft, die Themen die mich im Momnet beschäftigen sind das Error-Logging und die automatische Reaktion des EAs darauf und das handlen von unvorhersehbaren Unterbrechungen (z.B. Stromausfall usw.) mit automatischem recovern beim Wiedereinschalten. Wie geht man dabei "professionell" vor, sowas würde mich interessieren...
Nein, ich habe kein weiterführendes Buch, außer die englische Version des MQL4-Book und -Documentation, die ich ausschließlich benutze, sowie die deutschsprachige MQL5-Dokumentation als PDF. Die ist im Netz verfügbar!

Wird der EA "regulär" runtergefahren, dann wird immer die Funktion OnDeinit() angesprungen. Dort sollten jetzt alle relevanten Variablen in eine .csv-Datei gespeichert werden. Wird der EA wieder hochgefahren, sollten diese abgespeicherten Variablen wieder aus der .csv-Datei ausgelesen werden.
Fällt der Strom aus, dann wird allerdings (wahrscheinlich?) der MT4 nicht mehr dazu kommen, die OnDeinit()-Funktion anzuspringen. Das müßte man direkt mal ausprobieren. Dann bliebe Dir nur die tickweise Sicherung der Variablen per csv-Abspeicherung oder Schreiben in sog. GlobalVariables.

traderdoc
asfranz likes this.
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
  #10 (permalink)  
Alt 16.12.15
Benutzerbild von asfranz
Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2015
Ort: Rheda -Wiedenbrück
Beiträge: 84
asfranz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Thumbs up Das Buch!

Hallo traderdoc,
Verfolge deine Artikel von dir in diesen Forum mit großer Achtung; Daumen hoch!!! ++
Auch dieser hat wieder Hand und Fuß. Man merkt das du an einer Sache Systematisch ran gehst.

Jetzt aber zu den Buch. Es kann Schrott sein oder auch ein guter Lehrer, das kann ich nicht beurteilen weil ich das Buch so nicht kenne. Mein Gedanke war auch schon es in einer Bücherei oder so anzuschauen und kurz rein zu lesen ob es was für mich ist.
Literatur in deutsch ist für mich sehr wichtig da ich kein Englisch kann.

Angeregt durch TLO Trader war ja auch die Frage ob einer es kennt und seine Ansicht berichten kann. So kann man besser Beurteilen ob es was für einen ist. Für einen Preis bis 25€ würde ich es Blind kaufen, aber 89€ ist schon eine andere Hausnummer.

Jetzt zu deinen Artikel:
zu1. Stimme ich voll zu.
zu2. Auch hier Stimme ich dir zu. Frage: kannst du mir denn Bücher oder Internetseiten in deutsch von C++ Empfählen die gut sind. Weis das MQL4 und C++ sehr Verwand sind. Mache es jetzt alles mit Google Übersetzter aber es ist meist dann schwer zu verstehen.
zu3. Stimme ich zu.
zu4. Da kann ich kaum mit reden, aber ich vertraue dir und stimme auch zu......?!
zu5. Stimme ich zu, währe auch bereit noch einen höheren Preis zu zahlen wenn es genau meine Bedürfnisse trieft.


Zusatz Punkt. Noch mal ein Lob von mir was du hier in Forum leistet.

Einen dankenden Gruß Franz

___________________

Ob Du glaubst, dass Du etwas kannst, oder ob Du glaubst, dass Du etwas nicht kannst - Du wirst immer Recht
behalten!
(Anthony Robbins)
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
buch, bücher, ea buch, expert advisor, expert advisor buch, metatrader 4 expert advisor programmierung, mql4, mql4 buch, programmierung, programmierung metatrader


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:59 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------