Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools  
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 4082
Beiträge: 38596
Benutzer: 6.375
Aktive Benutzer: 230
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: pari13
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 18:12).
Neue Benutzer:
vor einem Tag
- pari13
vor einem Tag
- MadMax321
vor 2 Tagen
- Slumtrader
vor 4 Tagen
- Dario
vor einer Woche
- Redline

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 61
Gesamt: 64
Team: 0
Team:  
Benutzer:  fxnoob, Leopold, NoxNeo
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Like Tree1Likes
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 10.07.18
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 688
MA-EA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Martin Beitrag anzeigen
hallo leute ich brauche mal bitte eure hilfen
und zwar suche ich ein ea der gleichzeitig eine buy und sell positon öffnet
und wen eine von beiden geschlossen wird soll er wider eine buy und sell position öfnen
Hab das mal so geproggt. Allerdings macht er wahrscheinlich ständig Verluste und bekommt die nie wieder rein.

Aber ich experimentiere gerne mal nen bißchen rum.

Hab ich das so richtig verstanden:Er soll, wenn Eine Order geschlossen wurde, noch mal in diese Richtung UND noch Eine Zweite in die Andere Richtung öffnen? So dass man dann z.B. zwei Long-Orders UND die alte Short-Order gleichzeitig offen hat? Das dürfte nix bringen...

Der EA im Anhang hat theoretisch immer ein Long und ein Short offen. Wird Eine geschlossen, öffnet er gleich wieder in die Richtung. Ich glaub aber wie gesagt nicht, dass das irgendwann mal Profit bringt. Man kann aber einstellen, dass er erst wieder öffnet, wenn beide Richtungen geschlossen wurden, also weder Long noch Short offen ist.

Jedenfalls wenn Alles richtig ist. Hab ihn noch nicht getestet und bin wie gesagt Alles andere als nen Profi. Verwendung auf Dein Risiko...
Angehängte Dateien
Dateityp: ex4 Valerius_MT4_LoSh_AutoSL_TS_AltTSS_AutoTP_EA_fuer_martin.ex4 (34,4 KB, 1x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 17.07.18
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 688
MA-EA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Abend.

SL und TP werden automatisch mit dem Spread berechnet.

Hab das mal probiert.Meine Befürchtung hat sich bestätigt: Evtl. Gewinne werden immer wieder von den ständigen Verlusten und Spreads zunichte gemacht.

Vielleicht hab ich auch nur blöde Werte. Wenn Jemand Welche weiß, mit denen man die ständigen Verluste und Spreads immer wieder rein bekommt + etwas Gewinn, dann immer her damit.
Angehängte Dateien
Dateityp: ex4 Valerius_MT4_LoSh_Ainv_AutoSL_TS_AltTSS_AutoTP_EA.ex4 (31,4 KB, 1x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 24.07.18
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 688
MA-EA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Abend.

Hatte vorhin beim Hedgen etwas über 50% Erfolgs-Trades. Wenn Jeder davon nur ein paar Cent mehr Gewinn als Verlust der Gegenseite macht...

Nur weiß ich nicht so richtig, wie SL und TP setzen. Einerseits will man natürlich möglichst wenig Verlust. Andererseits muss man dem Kurs aber einen gewissen Spielraum geben, sich für eine Richtung zu entscheiden.

A.
Man setzt SL und TP möglichst eng. Natürlich aber so, dass man 2x Spread und den Verlust einer Richtung wieder rein bekommt.

B.
Man macht nen SL von mehreren 100 und den TP 2 oder 3 mal so groß.

C.
Man macht nen einigermaßen großzügigen SL und gar keinen TP. Und hofft, dass einer der Trailings-Stops für Gewinn sorgt, sobald der Kurs eine klare Richtung eingeschlagen hat. Die müssten dann aber wohl jeweils ein Vielfaches der Spreads sein, die man ja wieder rein bekommen muss.

Hatte eben

SL:300 (Alle 7 Punkte nach gezogen)

TP:600
Angehängte Dateien
Dateityp: ex4 Valerius_MT4_LoSh_EA.ex4 (19,4 KB, 1x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 01.08.18
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 688
MA-EA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn man den Code einfach so hier rein kopiert, braucht man nicht so viel scrollen, aber gut.

Ich versuche zur Zeit, Stop-Orders da öffnen zu lassen, bzw. zu setzen, wo die Market-Order durch den SL gegangen ist. Wenn die Stop-Order dann gültig und zur Market-Order wurde, soll sie geschlossen werden. Bei einem kurzen Test vorhin war die sie die ganze Zeit offen und so wurden immer wieder Markt-Orders geöffnet...

Funktioniert das so, die Stop-Order zu schließen, wenn entsprechend Buy/Sell geöffnet wurde?

Orders zählen bzw. feststellen, ob überhaupt Welche offen sind:
Code:
for(i=OrdersTotal()-1;i>=0;i--){
  if(OrderSelect(i,SELECT_BY_POS,MODE_TRADES)){
    if(OrderType()==OP_BUY&&OrderMagicNumber()==Buy_Market_MN&&OrderSymbol()==Symbol())bool Buy_Mark_inv=true;
    if(OrderType()==OP_BUYSTOP&&OrderMagicNumber()==Buy_Stop_MN&&OrderSymbol()==Symbol())bool Buy_Stop_inv=true;
    if(OrderType()==OP_SELL&&OrderMagicNumber()==Sell_Market_MN&&OrderSymbol()==Symbol())bool Sel_Mark_inv=true;
    if(OrderType()==OP_SELLSTOP&&OrderMagicNumber()==Sell_Stop_MN&&OrderSymbol()==Symbol())bool Sel_Stop_inv=true;}}
Orders öffnen:
Code:
if(Buy_Mark_inv==false&&Buy_Stop_inv==false&&Sel_Mark_inv==false&&Sel_Stop_inv==false&&RT==true&&SPR_AL==true){

  if(Buy_Market==true)OrderSend(Symbol(),OP_BUY,Lots,Ask,Slippage,B_Mark_SL,B_Mark_TP,Name + " Buy(#" + Buy_Market_MN + ")",Buy_Market_MN,0,MediumBlue);
  if(Buy_Stop==true)OrderSend(Symbol(),OP_BUYSTOP,Lots,B_Stop_OOP,Slippage,B_Stop_SL,B_Stop_TP,Name + " Buy(#" + Buy_Stop_MN + ")",Buy_Stop_MN,0,MediumBlue);

  if(Sell_Market==true)OrderSend(Symbol(),OP_SELL,Lots,Bid,Slippage,S_Mark_SL,S_Mark_TP,Name + " Sell(#" + Sell_Market_MN + ")",Sell_Market_MN,0,SteelBlue);
  if(Sell_Stop==true)OrderSend(Symbol(),OP_SELLSTOP,Lots,S_Stop_OOP,Slippage,S_Stop_SL,S_Stop_TP,Name + " Sell(#" + Sell_Stop_MN + ")",Sell_Stop_MN,0,SteelBlue);}
Stop-Orders schließen, wenn Market-Order in der selben Richtung offen ist:
Code:
for(i=OrdersTotal()-1;i>=0;i--){
  if(OrderSelect(i,SELECT_BY_POS)){
  
    if(OrderType()==OP_BUY&&OrderMagicNumber()==Buy_Market_MN&&OrderSymbol()==Symbol()){
      if(OrderType()==OP_BUYSTOP&&OrderMagicNumber()==Buy_Stop_MN&&OrderSymbol()==Symbol())OrderDelete(OrderTicket(),SteelBlue);}

    if(OrderType()==OP_SELL&&OrderMagicNumber()==Sell_Market_MN&&OrderSymbol()==Symbol()){
      if(OrderType()==OP_SELLSTOP&&OrderMagicNumber()==Sell_Stop_MN&&OrderSymbol()==Symbol())OrderDelete(OrderTicket(),OrangeRed);}
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 02.08.18
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 688
MA-EA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich glaub so wär die OrderClose Funktion besser:

Code:
for(i=OrdersTotal()-1;i>=0;i--){
  if(OrderSelect(i,SELECT_BY_POS)){
  
    if(Buy_Mark_inv==true){
      if(OrderType()==OP_BUYSTOP&&OrderMagicNumber()==Buy_Stop_MN&&OrderSymbol()==Symbol())OrderDelete(OrderTicket(),SteelBlue);}

    if(Sel_Mark_inv==true){
      if(OrderType()==OP_SELLSTOP&&OrderMagicNumber()==Sell_Stop_MN&&OrderSymbol()==Symbol())OrderDelete(OrderTicket(),OrangeRed);}

    if(Close_all_Orders_after_Time_O_Clock==true&&TC>CA){// ganz oben Bedingungen für OrderClose eintragen müsste reichen...
      if(OrderType()==OP_BUY&&OrderMagicNumber()==Buy_Market_MN&&OrderSymbol()==Symbol())OrderClose(OrderTicket(),OrderLots(),Bid,Slippage,OrangeRed);
      if(OrderType()==OP_BUYSTOP&&OrderMagicNumber()==Buy_Stop_MN&&OrderSymbol()==Symbol())OrderDelete(OrderTicket(),SteelBlue);
      if(OrderType()==OP_SELL&&OrderMagicNumber()==Sell_Market_MN&&OrderSymbol()==Symbol())OrderClose(OrderTicket(),OrderLots(),Ask,Slippage,SteelBlue);
      if(OrderType()==OP_SELLSTOP&&OrderMagicNumber()==Sell_Stop_MN&&OrderSymbol()==Symbol())OrderDelete(OrderTicket(),OrangeRed);}}}
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 05.08.18
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 688
MA-EA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo.

Jemand Ahnung, wie man nen Stop-Order Open-Price zusammen mit dem Trailing-Stop, nach zieht?

Ich seh einfach nicht mehr durch in diesem ganzen Computer-chinesisch. Mir fehlt einfach total der Überblick.
Angehängte Dateien
Dateityp: mq4 Valerius_MT4_LoSh_StopOrd_EA.mq4 (35,7 KB, 0x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 05.08.18
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 2.120
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sorry, aber das kommt daher, weil bei Dir die Grundlagen einfach fehlen oder ungenügend vorhanden sind. Ich sagte es schon einmal, man kann als Fahranfänger nicht einen Formel1-Wagen fahren.

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 06.08.18
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 688
MA-EA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Eigentlich müsste es doch reichen, die Stop-Order-Bedingungen zu "aktualisieren", bzw. erneut berechnen und senden, wenn der Trailing Stop nach gezogen wird. Müsste doch eigentlich Alles in einer Schleife erledigt werden können.

Buy-Stop nach ziehn

if(OrderType()==OP_BUYSTOP&&OrderMagicNumber()==Bu y_Stop_MN&&OrderSymbol()==Symbol()){
OrderModify(OrderTicket(),B_Stop_OOP,B_Stop_SL,B_S top_TP,0,Maroon);}



Sell-Stop nach ziehn

if(OrderType()==OP_SELLSTOP&&OrderMagicNumber()==S ell_Stop_MN&&OrderSymbol()==Symbol()){
OrderModify(OrderTicket(),S_St_OOP,S_Stop_SL,S_Sto p_TP,0,Maroon);}



Sorry, aber so brauch man nich so viel scrolln.
Angehängte Dateien
Dateityp: mq4 Valerius_MT4_LoSh_StopOrd_EA.mq4 (34,4 KB, 1x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 06.08.18
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 688
MA-EA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo.

Diese Vers. scheint zu funktionieren. Aber SL und TP müssen wohl echt eng sein. Aber auch wieder nicht zu eng.
Angehängte Dateien
Dateityp: mq4 Valerius_MT4_LoSh_StopOrd_EA.mq4 (34,6 KB, 1x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 08.08.18
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 688
MA-EA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Neueste Version. Hab sie selber noch nicht getestet und kann für nix garantieren.

Beim Hedgen wärs vielleicht nicht schlecht, den TP nicht viel höher einzustellen als nötig. Sowas wie ne automatische TP-Berechnung, die anhand es aktuellen Spread und SL den TP selber kalkuliert, wär vielleicht nicht schlecht. Weiß aber nicht so richtig wie der berechnet werden sollte.
Angehängte Dateien
Dateityp: mq4 Valerius_MT4_LoSh_StopOrd_EA.mq4 (37,3 KB, 1x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
buy, ea, expert advisor, mql4, programmierung, programmierung metatrader, programmierung mql4, sell/buy, simple expert advisor


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:02 Uhr.


Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------