Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools  
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 4174
Beiträge: 39031
Benutzer: 6.462
Aktive Benutzer: 222
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Ele
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 18:12).
Neue Benutzer:
vor 3 Tagen
- Ele
vor 5 Tagen
- Tomico
vor einer Woche
- vishal
vor einer Woche
- damianator
vor einer Woche
- karsten_th...

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 58
Gesamt: 58
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 25.10.18
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2017
Beiträge: 9
ehonk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard EA schließen offene Order

Hallo Tradergemeinde,
hier eine Idee und die dazugehörige Frage.

Der EA öffnet z.B. long, der Chart geht aber short. Nach Ablauf bestimmter Pips öffnet nun der EA die nächste long Order (mit oder ohne Erhöhung des Einsatzes). Das Ganze geht jetzt z.B. 10 mal. Das Problem, nun sind 10 offene Orders long und wenn der Chart weiter short ist, weiß jeder, das Konto ist nun in Gefahr (Ich weiß es gibt ne Menge EA´s die genau das tun und ich bin auch nicht auf der Suche nach einem solchen EA).
Nun die Idee:
Was wäre, wenn der EA beim Öffnen des 10. Trades, den 1. (ältesten) schließt.
Natürlich kommt es so zu Verlusten, aber wahrscheinlich nicht zum Absturz des Kontos.
Nun die Frage:
Wie könnte man programmiertechnisch das umsetzen?

Hoffe auf Antworten
ehonk
  #2 (permalink)  
Alt 25.10.18
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 2.185
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Na ja, so wie Du es bschrieben hast. Wenn der EA den 10. Trade und das Signal zum Setzen der nächsten Order kommt, dann schließt der halt den 1. Trade und eröffnet wieder den 10. Trade usw.
Das bringt jedoch im Endeffekt überhaupt nichts, weil gerade die neu gesetzten Trades aufgrund ihrer hohen Lotzahl die sind, die die großen Verluste einfahren.

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
  #3 (permalink)  
Alt 25.10.18
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2017
Beiträge: 9
ehonk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo traderdoc,
danke für die Antwort,
ist klar, wenn der Einsatz erhöht wird wäre dann natürlich die Lotgröße schon immens. Allerdings geht es auch ohne Erhöhung. Natürlich würde ich den 1. Trade verlieren aber das würde ich eventuell in Kauf nehmen.
Mir geht es um den Code, ich möchte es probieren und vielleicht bringt es ja das von mir gewünschte Ergebniss.
Vielleicht kannst Du mir ja beim coden auf die Sprünge helfen.
Ich weiß die älteste Order (im Orderpool) ist 0, wenn die geschlossen wird, bekommt die nächste Order dann die Null?
Was frag ich ab? OrderSelect, OrderTicket und so weiter. Und ja natürlich über eine Schleife laufen lassen.
Fragen über Fragen und keine genaue Ahnung.
Achso de EA öffnet nicht sofort eine Order, sondern wartet eine Weile.
Gruß
ehonk
  #4 (permalink)  
Alt 26.10.18
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2016
Ort: Österreich
Beiträge: 306
Leopold befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

ich würde OrderOpenTime() abfragen.

Ich kann mir aber nur vorstellen, dass das die Verluste eher erhöht. Denn wenn du die Order im Verlust schließt und eine neu Order eröffnest ist der Verlust gleich noch größer weil du den Spread auch mitberechnen musst.

---Leopold---
Thema geschlossen

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:21 Uhr.


Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2019 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------