Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools  
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 4444
Beiträge: 40490
Benutzer: 6.837
Aktive Benutzer: 266
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: beacher
Mit 2.475 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (16.01.20 um 22:38).
Neue Benutzer:
vor 2 Tagen
- beacher
vor 3 Tagen
- Delemore
vor 4 Tagen
- zipperpetr...
vor 4 Tagen
- BlablaKar
vor 5 Tagen
- viewer

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 149
Gesamt: 149
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt vor 2 Wochen
AVT AVT ist offline
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 341
AVT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Indikator-Trading Beitrag anzeigen
Du multiplizierst deine Grundlinie mit dem ATR von dem TF den du gerade offen hast und nicht mit H1.

Aus:
atr1=iATR(NULL,0,100,i);

Mach mal:
atr1=iATR(NULL,HTframe,100,i);
... sieht so aus, als käme der Wert daher.
Der Indi ist eigentlich nicht für EAs gedacht gewesen, sondern für manuelles Trading (bzw. als Signalgeber). Die Idee dahinter war, die Grundlinie zwar aus dem h1 zu nehmen, aber den ATR-Wert an den jeweiligen Chart anzupassen (daher die 0).

Hab es aber mal geändert, trotzdem wieder dasselbe:
Code:
open #1 sell 0.01 AUDCAD at 0.90975 ok
CheckToOpen tck: 1 SL: 0.91394 <== dieser Wert ist korrekt
CheckToOpen order 1 selectable
modify #1 sell 0.01 AUDCAD at 0.90975 sl: 0.91394 tp: 0.00000 ok
CheckToTrail cur SL=0.91394 chan.hi=0.90386 <== dieser Wert ist falsch
Wenigstens weiß ich schon mal, woher dieser kleine Wert kommt.
Ich glaube, ich klopp diesen Test-EA in die Tonne. AVT
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt vor 2 Wochen
AVT AVT ist offline
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 341
AVT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Indikator-Trading Beitrag anzeigen
Damit der Indikator auch in kleineren Zeiteinheiten sinnvoll im Chart angezeigt werden wird, müsstest du nach dem Berechnen der eigentlichen Werte in H1 eine neue Schleife durchlaufen lassen, in der du die iTime von deinem Indikator zu dem iTime von dem Bar im Chart vergleichst und nur wenn dort ein Zeitsprung erfolgt, die nächsten H1 Werte angezeigt werden. In H1 werden ja deutlich weniger Werte für den Chart erzeugt, als wenn du M5 nehmen würdest. Die Berechneten Werten von z.B. 09 Uhr in H1 gelten dann im M5 Chart von 09.00 bis 09.55, also für 12 Bars
Upsss ja, Du hast Recht, das hab ich völlig verpeilt AVT
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:38 Uhr.





Die Suchmaschine - Der Wavesnode - Facebook Forum - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2020 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2020 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------