Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 4483
Beiträge: 40716
Benutzer: 6.866
Aktive Benutzer: 251
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: hk0163
Mit 2.475 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (16.01.20 um 22:38).
Neue Benutzer:
vor einem Tag
- hk0163
vor 2 Tagen
- magnr1
vor 2 Tagen
- boypac007
vor 3 Tagen
- Anja
vor 5 Tagen
- ThaScorp

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 81
Gesamt: 82
Team: 0
Team:  
Benutzer:  traderdoc
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt vor 3 Wochen
AVT AVT ist offline
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 376
AVT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Strategische Frage zum Sichern von Einstellungen

Die Werte, die ein Indikator benutzt, werden bei mir auf 2 Arten gesichert:
1. CVS Datei (alle Werte, auch graphische Einstellungen)
2. Globalvariablen (nur die "Rechenwerte")

Die gesicherten Werte lassen sich ja vom Benutzer ändern, sowohl die in der CVS Datei (wenn man weiß wie sie heißt und welcher Wert was ist) als auch die Globalvariablen.
Nun stellt sich die Frage der Reihenfolge, in der sie eingelesen werden sollen. Globalvariablen sind schnell mal geändert, insofern tendiere ich eher dazu, die CVS Werte über die Globalvariablen zu stellen (also später einzulesen und damit bei abweichenden Werten den Vorrang zu geben).

Wäre nett, wenn Ihr dazu Kommentare hättet. Danke. AVT
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt vor 3 Wochen
Neues Mitglied
 
Registriert seit: May 2020
Ort: Bielefeld
Beiträge: 28
Indikator-Trading befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der Inhalt der Daten für die jeweiligen Indikatoren in der CSV-Datei ist aber nicht identisch mit denen aus den globalen Variablen, oder?
Wenn das alles nur für nicht und nicht für die Nutzung anderer angedacht ist, dann würde ich der CSV-Datei dem Vorzug geben. Diese geht zumindest beim Absturz vom MT nicht verloren.
Gruß Timo
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt vor 3 Wochen
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 2.376
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nun ja, beim Begriff globale Variable kommt immer so einiges
durcheinander. Es gibt die globalen Variablen, die über
GlobalVariableSet() gebildet werden und die welche außerhalb aller
Funktionen definiert werden.
Letztere sind beim Absturz tatsächlich gelöscht.
Erstere bleiben unangetastet für 4 Wochen erhalten.

Schneller ist sicherlich der Zugriff auf Erstere als auf
gespeicherte via csv-Datei.

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt vor 3 Wochen
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 295
Ca$hDigger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich würde was das Sichern von Einstellungen angeht alles über die CSV machen da das als Einziges persitent ist.

GlobalVariableSet() eher für Kommunikation zwischen Charts/EAs/...
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt vor 3 Wochen
AVT AVT ist offline
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 376
AVT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich danke Euch allen für Eure Kommentare.

@traderdoc: entschuldige die etwas ungenaue Beschreibung, bei den Globalvariablen handelt es sich tatsächlich um GlobalVariableSet() Variablen.

Und diese können natürlich von jedem Programm/EA, der den Namen der Variablen kennt, benutzt/ausgelesen werden. Wenn man aber mal im Terminal unter Extras - Globale Variablen aufruft, dann kann man dort auf Klick den Wert einfach ändern. Dumm, wenn ein anderes Programm diese benutzen will und nun plötzlich der Wert ein anderer ist.

@Ca$hDigger: das stimmt, noch dazu (fällt mir grade ein) lassen diese Datein auch einfacher archivieren

Ich werde jetzt so verfahren, daß zwar in OnInit die GlobalVariableGet() zuerst abgefragt wird, aber danach werden - falls vorhanden, die CVS Daten geholt (das sind schließlich diejenigen, die allein durch Benutzereinstellungen im Programm geändert werden können - abgesehen von einem schnellen Hack der CVS-Datei ).
AVT
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt vor 3 Wochen
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 2.376
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also, wenn man korrekterweise den Globalen Variablen eineindeutige Namen vergibt, kann so etwas nicht passieren.
Das Benutzen der csv-Dateien zwecks Einlesen oder Speichern der Daten kann unter zeitlich kritischen Momenten manchmal fehlschlagen. Der Zugriff auf die Globalen Variablen ist da erstens schneller und programmtechnisch weniger aufwändiger.

Aber es kommt immer genau darauf an, was man tun möchte.

traderdoc
__________________
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierungswünsche auf Honorarbasis.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.





Die Suchmaschine - Der Wavesnode - Facebook Forum - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2020 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2020 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------