Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools  
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Broker

Broker Broker die Metatrader unterstützen.

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 4338
Beiträge: 39858
Benutzer: 6.671
Aktive Benutzer: 197
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: walkn
Mit 1.311 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (16.09.19 um 01:18).
Neue Benutzer:
vor einem Tag
- walkn
vor 4 Tagen
- hakanhukum...
vor 4 Tagen
- Marco_FX
vor einer Woche
- Manoo
vor einer Woche
- advisedexp...

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 157
Gesamt: 157
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Like Tree7Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 11.05.17
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 214
Hosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kronenchakra Beitrag anzeigen
Sag ich doch:

@hosch: bei den MAs gibts auch Unterschiede. zb den Hull, der ist der schnellste den ich kenne.
Und lineare Regressionskanäle sind auch nicht zu verachten.
Bei meinem Monats- Wochenchart und Tageschart reicht MA20 oder MA50 völlig aus. Der MA dient mir nur als Hilfsmittel ob ich einen Trend habe.
Wenn ich short gehe, würde ich nie gegen den MA short gehen, und wenn ich long gehe, und MA ist short, nicht long.

Wichtig für mich ist aber dieser MA nicht, sondern das ich eine saubere Trendlinie zeichnen kann. Hierzu ist es wichtig die exakten letzten 2 Peaks oder Valleys zu verbinden. Wenn ich einen Trendlinienbruch habe, warte ich auf eine Bestätigung, und gehe long oder short.

Carpe Diem,
Hosch
  #12 (permalink)  
Alt 11.05.17
Neues Mitglied
 
Registriert seit: May 2017
Beiträge: 16
tom246 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wow, danke für das Feedback!!
Gibt es eigentlich bekannte Youtuber, die für mich als Einsteiger interessant sein könnten?
Zitat:
Zitat von Hosch Beitrag anzeigen
Wenn ich ein 10000 Euro Konto habe, verwende ich 1% Risiko was 0.1 Lot ist und riskiere 100 Euro um 300 Euro zu machen. Wenn ich 5 Instrumente trade, dann habe ich 5% Risiko aber mit 15% Gewinnmöglichkeit.ungen, was man kostenlos aus dem Internet auch beziehen kann.
Danke für dein Beispiel, berechnest du so eigentlich immer so dein Risiko?
  #13 (permalink)  
Alt 11.05.17
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 214
Hosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von tom246 Beitrag anzeigen
Wow, danke für das Feedback!!
Gibt es eigentlich bekannte Youtuber, die für mich als Einsteiger interessant sein könnten?


Danke für dein Beispiel, berechnest du so eigentlich immer so dein Risiko?
In meinem vorletzten Beitrag habe ich dir einen Namen genannt.

Es gibt keine andere Berechnung. Es hängt von deinem Risikoprofil ab. Traden ist Money Management. Es gibt folgende 3 RegeL.
1. Kapitalerhalt
2. Kapitalerhalt
3. Kapitalerhalt

Carpe Diem,
Hosch
Crashbulle and Kronenchakra like this.
  #14 (permalink)  
Alt 12.05.17
Benutzerbild von Crashbulle
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Voreifel
Beiträge: 584
Crashbulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Crashbulle eine Nachricht über MSN schicken Crashbulle eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Eines welches bisher übersehen, da nicht angesprochen wird,

ist,

das die vorgestellte Methode oder Strategie interessant sind !

Alle haben etwas gemeinsames (egal ob Freetrading oder Bezahltes Trading),

sie arbeiten alle mit Vergangenheitsdaten in ihren Vorstellungen !

Sie vermitteln so alle ein nicht realistisches Bild mit supergenauen Ein- und Ausstiegen !
Sind vorher festgelegt worden in der Webinarvorbereitungszeit, da ja Vergangenheitsdaten !

(Man wundert sich nur selber, wegen nichterreichbarkeit der Ergebnisse im realen Live-Traden)


Ich habe nur einen Trader kennengelernt,

welcher sogar in kostenlosen Webinar's seine Strategien real in Echtzeit zeigt !!!
(Leider wurde und wird dieser Trader auf's heftigste Beleidigt und schlecht gemacht)


Happy Trading

Crashbulle
Hosch and Kronenchakra like this.
__________________
Was hoch aufsteigt, fällt tief herunter
Portfolio
Portfolio_1
  #15 (permalink)  
Alt 12.05.17
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2016
Ort: 2100 Österreich
Beiträge: 313
Kronenchakra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Crashbulle
Zitat:
Ich habe nur einen Trader kennengelernt,

welcher sogar in kostenlosen Webinar's seine Strategien real in Echtzeit zeigt !!!
(Leider wurde und wird dieser Trader auf's heftigste Beleidigt und schlecht gemacht)
Verrätst du uns (mir) diesen Trader? Würde mich interessieren!

Geändert von Kronenchakra (12.05.17 um 01:14 Uhr) Grund: Falschen Button erwischt
  #16 (permalink)  
Alt 12.05.17
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 214
Hosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Crashbulle Beitrag anzeigen
Eines welches bisher übersehen, da nicht angesprochen wird,

ist,

das die vorgestellte Methode oder Strategie interessant sind !

Alle haben etwas gemeinsames (egal ob Freetrading oder Bezahltes Trading),

sie arbeiten alle mit Vergangenheitsdaten in ihren Vorstellungen !

Sie vermitteln so alle ein nicht realistisches Bild mit supergenauen Ein- und Ausstiegen !
Sind vorher festgelegt worden in der Webinarvorbereitungszeit, da ja Vergangenheitsdaten !

(Man wundert sich nur selber, wegen nichterreichbarkeit der Ergebnisse im realen Live-Traden)


Ich habe nur einen Trader kennengelernt,

welcher sogar in kostenlosen Webinar's seine Strategien real in Echtzeit zeigt !!!
(Leider wurde und wird dieser Trader auf's heftigste Beleidigt und schlecht gemacht)


Happy Trading

Crashbulle


Hallo Crashbulle,

danke für deine Antwort. Tja, es gibt diesen heiligen Gral nicht, sondern man muss seiner Strategie treu bleiben und vollends verstehen. Das ich mit meiner Price Action Strategie, die nur auf Tages-, Wochen- und Monatschart basiert, nicht jeden Tag Trades bekomme, ist selbstverständlich. Es ist nur ein Kampf mit sich selber, den man austragen muss, nämlich geduldig zu warten und zu warten. Manchmal dauert es Wochen oder sogar Monate, wo ich einen Buy- bzw. Sell-Limit im System halte. Aber die restliche Zeit gilt nur die Devise: Live your fuck... Life.
Wenn man es schafft pro Monat Minimum 2% konstant zu erzielen und das auf längere Zeit, dann ist man sozusagen besser als ein Hedgefonds, die sich nur mit 1% begnügen müssen.

Das man diesen Trader schlecht macht, ist ja nicht verwunderlich. Denn er ist erfolgreich, und dann entsteht Neid.

Carpe Diem,
Hosch
Crashbulle likes this.

Geändert von Hosch (12.05.17 um 10:59 Uhr)
  #17 (permalink)  
Alt 13.05.17
Benutzerbild von Crashbulle
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Voreifel
Beiträge: 584
Crashbulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Crashbulle eine Nachricht über MSN schicken Crashbulle eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Kronenchakra Beitrag anzeigen
@Crashbulle

Verrätst du uns (mir) diesen Trader? Würde mich interessieren!

Kann und mache ich gerne,
da er in diesem Forum leider meines Wissens noch nicht auf getreten ist,
da es mehr ein EA-Forum ist !

Frei nach einem Sprichwort:

Wer reitet da unbeirrt bei Nacht und Wind ,
der GHOSTBIKER mit seinen Strategien !

Einfach gockeln und man findet mind. 2 Foren,
mit seinen Strategien.
Wobei, in einem Forum wurde er nach meiner Ansicht unter fadenscheinigen Begründungen und Anschuldigungen GEBANNT !


Happy Trading

Crashbulle
__________________
Was hoch aufsteigt, fällt tief herunter
Portfolio
Portfolio_1
  #18 (permalink)  
Alt 14.05.17
Neues Mitglied
 
Registriert seit: May 2017
Beiträge: 16
tom246 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Hosch Beitrag anzeigen
In meinem vorletzten Beitrag habe ich dir einen Namen genannt.

Es gibt keine andere Berechnung. Es hängt von deinem Risikoprofil ab. Traden ist Money Management. Es gibt folgende 3 RegeL.
1. Kapitalerhalt
2. Kapitalerhalt
3. Kapitalerhalt

Carpe Diem,
Hosch
Alles klar, danke nochmal!
Habe mich jetzt im Internet reingelesen, ein paar Videos angeschaut und versuche jetzt mit Demokonten mehr Verständnis aufzubauen, habe jetzt nach Empfehlung ein Demokonto bei XM und IG erstellt, habt ihr schon Erfahrungen mit diesen Brokern gemacht? würdet ihr meinen, dass 2 Accounts für den Anfang reichen?
  #19 (permalink)  
Alt 14.05.17
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2016
Beiträge: 21
Mark83 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hey Tom, bei ig und xm hab ich auch ein Konto. Überlege mein aktivetr. konto mal durch HotForex auszutauschen, weil ich mir bei denen gerade ein Demo gezogen habe und mal schauen will, wie die so sind. An sich ist es nicht verkehrt mehrere Broker zu testen und dann zu vergleichen. hab ich auch so gemacht und kann bisher nichts negatives über die beiden sagen. Was die Strategien angeht, such dir eine, die zu dir (und deinem Risikoprofil) passt und bleib dabei. Strategie-Hopping ist der direkte Weg ins Aus ;-)
  #20 (permalink)  
Alt 15.05.17
Neues Mitglied
 
Registriert seit: May 2017
Beiträge: 16
tom246 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Mark83 Beitrag anzeigen
Hey Tom, bei ig und xm hab ich auch ein Konto. Überlege mein aktivetr. konto mal durch HotForex auszutauschen, weil ich mir bei denen gerade ein Demo gezogen habe und mal schauen will, wie die so sind. An sich ist es nicht verkehrt mehrere Broker zu testen und dann zu vergleichen. hab ich auch so gemacht und kann bisher nichts negatives über die beiden sagen. Was die Strategien angeht, such dir eine, die zu dir (und deinem Risikoprofil) passt und bleib dabei. Strategie-Hopping ist der direkte Weg ins Aus ;-)
Danke für das Feedback! Kannst du mir vielleicht noch schildern inwiefern sich, prinzipiell die Broker voneinander unterscheiden?
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
broker, mehrere broker, metatrader broker, mt4 broker, mt5 broker


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:36 Uhr.


Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2019 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------