Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Kleinanzeigen

Kleinanzeigen Kleinanzeigen um alles was mit Trading in Verbindung steht.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3823
Beiträge: 36902
Benutzer: 6.071
Aktive Benutzer: 494
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Roerich
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 11 Stunden
- Roerich
vor 11 Stunden
- John_Liver...
vor 11 Stunden
- harry1001
vor einem Tag
- supadog
vor 2 Tagen
- POCJonah7

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 33
Gesamt: 34
Team: 0
Team:  
Benutzer:  ForexMax
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 01.04.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 214
Yarelle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Suche Programmierer für EA - Indikator Basis!

Hallo,

wie oben schon geschrieben suche ich einen Programmierer der sein Handwerk wirklich perfekt versteht. Ich habe schon längere Zeit ein Indikatorsystem + Template was ich gern zu einem EA umarbeiten lassen möchte da die Trefferquote sehr ausgeprägt ist. Um sich eine bildliche Übersicht zu machen habe ich im Anhang ein Bild angehängt! Ich nenne ihn mal Scalping Striker!

Basis: 1 Minuten Chart. M1

Für long (steigende Kurse) gilt:

1. Preis muss über dem SMA 30, SMA 20 und EMA 12 laufen. Die SMA` laufen parallel.

2. Der SCALPING UP DOWN ist über dem 0 Level und blau.

3. Der SCALPING UP DOWN MTF ist über dem 0 Level und blau.

4. SCALPING TREND (21) ist blau.

5. SCALPING TREND (50) ist blau.

Für short (fallende Kurse) gilt:

1. Preis muss unter dem SMA 30, SMA 20 und EMA 12 laufen. Die SMA` laufen parallel.

2. Der SCALPING UP DOWN ist unter dem 0 Level und grau.

3. Der SCALPING UP DOWN MTF ist unter dem 0 Level und grau.

4. SCALPING TREND (21) ist grau.

5. SCALPING TREND (50) ist grau.

EXIT

- Über TP.
- 1 Minuten Candelclose unter dem SMA 30. Stop Loos
- SCALPING UP DOWN MTF wechselt die Farbe.
- Am Pivot Punkt, MR1, R1 usw.

Eventualitäten

- Nachziehen mit TSL + SL + TP

Die Indikatoren sind eine Mischung aus MACD, RSI, TREND, EMA, SMA und das
Wichtigste überhaupt, die übergeordnete Zeiteinheit wird mitberücksichtigt.
Somit steigt die Chance um ein Vielfaches profitable Signale zu generieren, denn ein Trend im 5 Minuten Bereich läuft länger als im 1 Minuten Bereich.
Durch das Traden im 1 Minuten Chart bekommt man aber saubere Einstiege und oft einen Vorteil gegenüber Einstiege im 5 Minuten Chart.

Die Kombination aus beiden Zeiteinheiten bedeutet alle Vorteile in einem Chart zu bekommen.

STOPLOSS

Der SL sollte zwischen 7 und maximal 15 Pips inklusive Spread sein. Zur groben Orientierung könnte man den SMA30 nehmen.

GEWINNZIEL

Nach eröffnen des Trades sollte das Gewinnziel 20 Pips vom Einstiegskurs weg entfernt sein.

BREAKEVEN SL

Wenn der Trade 8-12 Pips vom Einstieg im Gewinn ist, dann sollter der SL auf Einstandskurs oder maximal auf +1 Pip.

WELLEN REITEN

Steht ein anhaltendes Signal im SCALPING UP DOWN MTF über längere Zeit an, ist es wahrscheinlich ein starker Trend. Nun könnte man die einzelnen Wellen im SCALPING UP DOWN mitnehmen, wenn alle anderen Signale ebenfalls übereinstimmen. Auf diese Weise könnte man den Trend immer wieder schön mitschwimmen und bekommt oft günstige Einstiegspunkte für den EA.

Überlegung

Ab und an entsteht ein Signal wenn der Preis kurz und stark angelaufen ist, dann ist es ratsam etwas abzuwarten (Ist das Umzusetzen?). Man erkennt das ganz einfach wenn der Preis weit von den MA`s entfernt ist. Wenn der EA nun sofort mit dem Signal einsteigen würde, müssten man einen recht großen SL nehmen bzw. die Gefahr ist zu groß mit der Gegenbewegung aus dem Trade zu fliegen.

Umsetzung möglich?

Es gibt nun zwei Möglichkeiten:

1. Auf einen Pullback an die MA`s warten. Man steig ein wenn der Preis an die MA`s (SMA 20 bevorzugt) läuft. Dazu gehört etwas Übung, denn man steig praktisch long ein wenn der Preis fällt und short wenn der Preis steigt, ist man gut darin kann man aber viele Pips Vorteil dabei heraus holen.

2. Abwarten bis die Korrekturbewegung zu Ende ist, dann mit in die Trendfortsetzung einsteigen. Vorteil hier ist, man steigt nicht zu früh ein aber verschenkt eventuell einige Pips.

SONSTIGES

UNTERSTÜTZUNGEN UND WIDERSTÄNDE


Eröffnen Sie keinen Trade, wenn der Kurs sich nahe wichtiger Unterstützungen oder Widerständen befindet. Sind es weniger als 10 Pips Abstand zu den Widerständen, dann wird kein Trade eröffnet. Erst wenn ein Widerstand mit einigen Pips genommen wurde, darf mit neuem Signal eingestiegen werden. Als wichtige Widerstände zählen Hoch- und Tiefpunkte im Chart, besonders der Pivot-Punkt (siehe Bild unten) ist zu berücksichtigen. Am PP hüpft der Kurs oft Stundenlang wie ein Gummiball hin und her, jeder Einstieg würde unnötig Geld kosten. Der Erste Anlauf läuft hingegen meist sauber ab.

Über eine positive Zusage würde ich mich Freuen!

Grüße Yarelle
  #2 (permalink)  
Alt 01.04.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 214
Yarelle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das Bild hatte ich vergessen! Hier noch das Bild!

Grüße Yarelle
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Scalp.jpg (153,8 KB, 40x aufgerufen)
  #3 (permalink)  
Alt 02.04.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.873
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Yarelle,

sehr interessantes Projekt.
Schau doch einfach mal in Deine PN.

traderdoc
  #4 (permalink)  
Alt 02.04.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 214
Yarelle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Traderdoc

ja hab ich! ;-)

@Forum

Wenn ihr mir weitere Angebote hierzu machen könntet wäre ich dankbar! Also raus aus den Löchern!

Grüße Yarelle
  #5 (permalink)  
Alt 05.04.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo,

die Anforderung scheint mir doch ziemlich komplex zu sein.
Um Genaueres sagen zu können, brauche ich die Indikatoren und das Set.

Wichtig ist zu wissen, ob auf der aktuellen Kerze Entscheidungen getroffen werden sollen, oder auf der letzten abgeschlossenen Kerze, da sich laufende Kerzen ja noch verändern können, und Signale aus der letzen Kerze sich somit auch wieder revidieren können.

Gruß Joe
  #6 (permalink)  
Alt 05.04.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 214
Yarelle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Kerze muss über (Long) allen SMA geschlossen werden und für Short unter allen SMA für eine Orderausführung! Spiegelzenario. Template kann ich dir zuschicken. Einige meinten es wäre sinnlos diese Strategie, hm. Ich weis es nicht da ich selbst nicht die Zeit habe danach zu Traden. Wenn ich jedoch mir den Chartverlauf anschaue ist diese Strategie eigentlich schlüssig und müsste funktionieren. Ich schreibe nochmal den Hersteller an ... da es diees Tradingsystem ja nicht mehr zu Kaufen gibt frage ich lieber nochmal nach ...

Grüße Yarelle
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
ea, expert-advisor, kleinanzeigen, programmierer, suche programmierer


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:50 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------