Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Managed Accounts

Managed Accounts Managed Accounts, welche Ihren Account verwalten.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3820
Beiträge: 36926
Benutzer: 6.067
Aktive Benutzer: 491
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: POCJonah7
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 11 Stunden
- POCJonah7
vor 18 Stunden
- flowi88
vor 18 Stunden
- dealtycoon
vor 23 Stunden
- VicenteWuc
vor einem Tag
- sazaron

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 68
Gesamt: 68
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 25.01.11
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 11
ColumbiaUni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Auch dieser Threet ist in der Sache sehr aufschlussreich: Kennt jemand www.mt4-expert-advisor.com
  #12 (permalink)  
Alt 25.01.11
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 8
awagner3112 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ColumbiaUni Beitrag anzeigen
Es ist übrigens NICHT richtig, dass man eine Bafin-Lizenz benötigt, um Managed Accounts anbieten zu dürfen. Varengold arbeitet schließlich auch mit Partnern zusammen, die ihren Sitz im Ausland haben. (Siehe diese dubiose Firma auf Zypern). Solche Firmen unterliegen natürlich nicht der Bafin, sondern der Finanzaufsicht des jew. Landes, in dem sie tätig sind! Stellt sich aber heraus, dass es sich um Firmen von deutschen Staatsbürgern handelt, die zudem auch in D leben, sieht das Ganze schon anders aus. Dann unterstehen sie der Bafin voll und ganz und so eine Briefkastenfirma fliegt ganz schnell auf. Das geht solange gut, wie ein Unternehmen hohe Gewinne erwirtschaftet. Wer beklagt sich schon über Gewinne? Mit einem Martingale EA ist ein Totalverlust aber immer vorprogrammiert. Dann ist aber auch gleich mit der Gegenwehr der Anleger zu rechnen. Wie bekomme ich das als Anleger raus? Ganz einfach: Ich schalte die Bafin ein, um die Trading-IP des Anbieters zu überprüfen. Ist diese aus Deutschland, so kann die Bafin auch ermitteln. Varengold muss von jedem Handel die IP des ordernden Anschlusses archivieren.

´Meine Aussage bezüglich der BaFin Zulassung habe ich aufgrund eines Telefonats mit varengold geäußert. Die haben mir versichert das jemand der ein Managed Account über Varengold anbietet BaFin zetifiziert sein muss.
  #13 (permalink)  
Alt 25.01.11
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 11
ColumbiaUni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von awagner3112 Beitrag anzeigen
´Meine Aussage bezüglich der BaFin Zulassung habe ich aufgrund eines Telefonats mit varengold geäußert. Die haben mir versichert das jemand der ein Managed Account über Varengold anbietet BaFin zetifiziert sein muss.
Wenn wir es um "deutschen" Anbieter ergänzen, ist alles korrekt. Der Anbieter, um den es hier geht, ist aber angeblich auf Zypern. Aber wer, außer ihm, weiß das schon genau.
  #14 (permalink)  
Alt 28.01.11
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 275
Bohne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bafin = Bullshit: TraderLizenz für Manged accounts = Bullshit.

Ea auf managed accounts von den Typen ja es ist der Forex Hacked da bin ich mir zu 1000 % sicher. Aber ließ dochmal die seite durch und du wirst feststellen das da nichts mehr mit Varengold steht. DAfür wurde schon gesorgt. :-)
  #15 (permalink)  
Alt 31.01.11
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 11
ColumbiaUni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Bohne Beitrag anzeigen
Bafin = Bullshit: TraderLizenz für Manged accounts = Bullshit.

Ea auf managed accounts von den Typen ja es ist der Forex Hacked da bin ich mir zu 1000 % sicher. Aber ließ dochmal die seite durch und du wirst feststellen das da nichts mehr mit Varengold steht. DAfür wurde schon gesorgt. :-)
Hörst dich sehr verärgert an. Haste auch miese Erfahrungen mit denen gemacht? Habe letztens in anderen Foren gelesen, dass man nun weiß, wer dahinter steckt. Dem wird jedes Fachwissen abgesprochen und 2 Anleger wollen nun klagen. Er soll also doch in D leben, was sicher die Bafin auf den Plan rufen wird. Da kann ihn Zypern auch nicht retten. Finds gut, wenn solche Anfänger auf die Schnauze fallen, bevor sie fremdes Geld vernichten.
  #16 (permalink)  
Alt 31.01.11
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 275
Bohne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ne erlich gesagt kenn ich kein einzeigen der drauf reingefallen ist. Ich kenn komischerweise genau die anderen Typen. Also die die knöpfchen drücken und wenn ich dann so sehe was mit einem Account passiert, dann tut mir das schon in der seele weh. Der wird auch nichts von der bafin kriegen. EA auf ein VPS = VPS in zypern. Fertig! Werden gewinne gemacht gibt es provi wird das konto geplättet, dann gibt es halt weniger Provi, und was sollst ist doch nicht mein geld :-|
  #17 (permalink)  
Alt 31.01.11
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 11
ColumbiaUni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Bohne Beitrag anzeigen
...Werden gewinne gemacht gibt es provi wird das konto geplättet, dann gibt es halt weniger Provi, und was sollst ist doch nicht mein geld :-|
Ich glaube auch, dass genau das seine Denkweise ist. Hauptsache Provi kassieren, wenn ein Monat einigermaßen läuft. Läuft es beschissen, ist´s ja nicht mein Geld und ich kann nix verlieren. Das Geld der anderen ist ja auch sch...egal!
  #18 (permalink)  
Alt 12.03.11
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 21
marley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was habt ihr immer mit der Bafin?
Die lassen einen hamburger Broker für den ich auch schon 2 Monate gearbeitet habe und der seine Kunden nur verarscht seit JAHRZEHNTEN einfach weitermachen.
Aufgabe der Bafin ist die Intersessen von Großbanken zu schützen und nicht dem Kleinanleger zu helfen.
  #19 (permalink)  
Alt 13.03.11
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 275
Bohne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So ist es! gerade bei dem cheesBurger Broker der auch alls Marketmaker fungiert. ist schon komisch was die sich alles erlauben.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
devisen managed accounts, devisen-managed-accounts.com, managed accounts


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:33 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------