Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Managed Accounts

Managed Accounts Managed Accounts, welche Ihren Account verwalten.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36916
Benutzer: 6.081
Aktive Benutzer: 495
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: DarthTrader
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 14 Stunden
- DarthTrade...
vor 16 Stunden
- Eren
vor einem Tag
- Rene1504
vor einem Tag
- ibdafx
vor einem Tag
- Batangenyo

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 60
Gesamt: 60
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree113Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 28.07.14
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Dec 2013
Ort: Unterschiedlich ;-) Meist wo es warm ist
Beiträge: 26
Gabor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Thx für Support

Zitat:
Zitat von Crashbulle Beitrag anzeigen
Die Bank scheint aber doch schon ein windiges Konstrukt zu sein, wenn gravierende Unterschiede zwischen den verschiedenen Länderregionen gemacht werden !
Endlich schalten sich Elite Mitglieder in die Diskussion mit ein und das mit konstruktiven und realen Fakten und Beweisen! THX!
  #22 (permalink)  
Alt 28.07.14
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich muß gerade so lachen, dass ich Gefahr laufe, hinten über zu kippen.
Na das hatten wir ja hier auch lange nicht mehr, seit der letzten PAMM-Affäre.
Ich weiss schon gar nicht mehr, wann die war, so etwa ein gefühltes gutes halbes Jahr oder auch länger mit dem "führenden" Mitglied @Yarelle oder so ähnlich.

Also nochmal, es ist so witzig!!!, da schreibt einer vor ein paar Tagen einen kritischen Artikel über diese PAMM-Masche und schwupp-die-wupp, melden sich an einem!!!!! Tag gleich 5 Befürworter des angegriffenen PAMMs hier im Forum an?

Es ist so witzig!! Also erstens frage ich mich, war das Zufall, dass sich der Erste angemeldet hatte und dann dieses Eingangspost gelesen hatte oder wie geht das? Wie hat er Wind von der Kritik bekommen? Wer hat dem Ersten einen Wink gegeben? Wie heißt der Maulwurf?

Und dann sendet der Erste gleich an Rundmail an seine Kumpels, sich schnell anzumelden, um das "System" zu verteidigen.
Den Boden aus dem Faß schlägt allerdings dieser Toro-User mit seinem Link
www.TrueToro.org
Also eine primitivere und naivere Kindergartenseite habe ich lange nicht gesehen. Geht es eigentlich um seriöses Traden oder soll in der Krabbelgruppe wieder mal das Spielzeug gesucht werden. Ich fasse es nicht, auf so eine Seite zu verweisen. Ich muß mich gerade schon wieder am Tisch festhalten.

Ne jetzt mal ehrlich Jungs, das könnt Ihr doch nicht machen, das nimmt Euch doch nicht mal der blödeste Zocker ab. Na gut ich korrigiere mich, ein paar scheint es ja doch zu geben.

Und Toro oder wie er auch immer hieß, bevor Du mit solchen schweren Geschützen, wie Rassismus etc. um Dich wirfst, bitte erst mal ganz genau! die Definition dafür lesen, gut darüber nachdenken (Du hattest ja geschrieben, ordentlich was unter der Mütze zu haben) und dann sehr feinfühlig und wohlabgewogen mit solchen Begriffen operieren.

Ich krieg mich nicht mehr ein!

traderdoc

PS: Nun aber nicht noch mehr von Euch hier anmelden. Das wird sonst so unübersichtlich.
  #23 (permalink)  
Alt 28.07.14
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Dec 2013
Ort: Unterschiedlich ;-) Meist wo es warm ist
Beiträge: 26
Gabor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Danke!

Zitat:
Zitat von traderdoc Beitrag anzeigen
Ich muß gerade so lachen, dass ich Gefahr laufe, hinten über zu kippen.
Na das hatten wir ja hier auch lange nicht mehr, seit der letzten PAMM-Affäre.
Ich weiss schon gar nicht mehr, wann die war, so etwa ein gefühltes gutes halbes Jahr oder auch länger mit dem "führenden" Mitglied @Yarelle oder so ähnlich.

Also nochmal, es ist so witzig!!!, da schreibt einer vor ein paar Tagen einen kritischen Artikel über diese PAMM-Masche und schwupp-die-wupp, melden sich an einem!!!!! Tag gleich 5 Befürworter des angegriffenen PAMMs hier im Forum an?

Es ist so witzig!! Also erstens frage ich mich, war das Zufall, dass sich der Erste angemeldet hatte und dann dieses Eingangspost gelesen hatte oder wie geht das? Wie hat er Wind von der Kritik bekommen? Wer hat dem Ersten einen Wink gegeben? Wie heißt der Maulwurf?

Und dann sendet der Erste gleich an Rundmail an seine Kumpels, sich schnell anzumelden, um das "System" zu verteidigen.
Den Boden aus dem Faß schlägt allerdings dieser Toro-User mit seinem Link
www.TrueToro.org
Also eine primitivere und naivere Kindergartenseite habe ich lange nicht gesehen. Geht es eigentlich um seriöses Traden oder soll in der Krabbelgruppe wieder mal das Spielzeug gesucht werden. Ich fasse es nicht, auf so eine Seite zu verweisen. Ich muß mich gerade schon wieder am Tisch festhalten.

Ne jetzt mal ehrlich Jungs, das könnt Ihr doch nicht machen, das nimmt Euch doch nicht mal der blödeste Zocker ab. Na gut ich korrigiere mich, ein paar scheint es ja doch zu geben.

Und Toro oder wie er auch immer hieß, bevor Du mit solchen schweren Geschützen, wie Rassismus etc. um Dich wirfst, bitte erst mal ganz genau! die Definition dafür lesen, gut darüber nachdenken (Du hattest ja geschrieben, ordentlich was unter der Mütze zu haben) und dann sehr feinfühlig und wohlabgewogen mit solchen Begriffen operieren.

Ich krieg mich nicht mehr ein!

traderdoc

PS: Nun aber nicht noch mehr von Euch hier anmelden. Das wird sonst so unübersichtlich.
Na also geht doch! Ich dachte schon die Community lässt mich im Regen stehen! THX for real Support! Also Leute: FINGER WEG VON diesen Greenzone Invest PAMM Geschichten wenn Ihr nicht euer Geld verlieren wollt.
  #24 (permalink)  
Alt 28.07.14
Benutzerbild von Crashbulle
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Voreifel
Beiträge: 584
Crashbulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Crashbulle eine Nachricht über MSN schicken Crashbulle eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Gabor Beitrag anzeigen
Na also geht doch! Ich dachte schon die Community lässt mich im Regen stehen! THX for real Support! Also Leute: FINGER WEG VON diesen Greenzone Invest PAMM Geschichten wenn Ihr nicht euer Geld verlieren wollt.
Hallo Gabor,

Was heißt im Regen stehen lassen ?

Die Schwierigkeit für einen nicht direkt Betroffenen ist derart, das er erstmal die dargelegten Fakten liest und versucht zu verarbeiten.

Heißsporne hüpfen schnell auf eine Linie auf und geben ihrer Meinung kundt in hitziger Form, welches aber der Sache mehr Schadet als hilft.

Den sachlich fundierte Kretik und Auseinanderstzung ist gut, außer sie gleitet in wüsten Beschimpfungen und Beleidungen ab.

So eine dargestellte Konstruktion mag für riesige Hedgefonds und Geldinhaber gut sein, aber heute wird viel im trüben gefischt und da fängt es mit Kundenfang und erreichen der erforderlichrn Größe mit Mindesteinlagen von 500 an, dubios zu werden ! Es werden also etwa 2.000 Einzahler gebraucht.
Diese Verwaltung alleine ist keine einfache Sache.

Wenn etwas schief läuft, wem stören die Kleinen, --> keinem, den die haben nichts an die Füsse um gefährlich werden zu können, im Gegensatz zu den Betuchten, die Himmel und Hölle (auch Ungesetzliche) in Bewegung setzen können !!

Allerdings ist es gut das Involvierte, ob Direkt oder durch eine versuchte Geschäftanbahnung ihre Erfahrung Kund machen und darlegen.
Imperator likes this.
__________________
Was hoch aufsteigt, fällt tief herunter
Portfolio
Portfolio_1
  #25 (permalink)  
Alt 28.07.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2014
Beiträge: 4
orwell befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hättet ihr euch mal die Mühe gemacht auf das bereits mehrfach verlinkte Greenzone-Forum zu schauen, hättet ihr gesehen, dass dieser Post dort genannt wurde und vielleicht dies der Grund sein kann, dass es hier an einem Tag mehrere Anmeldungen gab. Es ist nicht alles immer gleich würdig für eine Verschwörungstheorie. Desweiteren bitte ich darum die verleumderischen Aussagen gegenüber meiner Person zu unterlassen, dass ich mich hier mehrfach angemeldet hätte bzw. zu den sogenannten "Hintermännern" gehöre. Diesbezüglich gestatte ich hiermit dem Forums-Master meine IP-Adresse und meinen Standort zu veröffentlichen, in der Hoffung diese lächerliche Behauptung entkräften zu können.

Im Übrigen ist der PAMM Manager, wie die meisten der Greenzone Investoren, mit 500$ am PAMM beteiligt und die Summe von 700 und nochwas ergibt sich somit aus der Einlage und den bereits erzielten Erlösen. Aber diese und auch anderen Fragen hätten man sich mit einer kurze Recherche im Greenzone Forum auch selbst beantworten können.

Offensichtlich gibt es hier im Forum keine Greenzone-Investoren und diejenigen, die deiner Bitte nachkommen und Erfahrungen berichten müssen sich hier anmelden und werden dann in Folge von euch beleidigt. Es wäre ohnehin sinnvoll, solltest du an Erfahrungsberichten
ernsthaft Interesse haben, dafür ins englische zu wechseln. Greenzone Investoren sind aus allen Teilen der Welt und nur eine Minderheit aus Deutschland, weshalb auf den Seiten auch nur Englisch gesprochen wird. Mit dem was du hier tust grenzt du die Mehrheit der Leute aus die tatsächlich etwas substantielles beizutragen hätten aber du vermittelst auf mich ohnehin nicht den Eindruck, dass du Meinungen neben deiner eigenen akzeptieren könntest und die Leute doch lieber als Lüger und Betrüger beschimpfst.
So etwas würde es auf jeden Fall bei Greenzone nicht geben, vielleicht nimmst du dir ja mal paar Minuten (sofern du der englischen Sprache mächtig bist) und überzeugst dich selbst.
PipsCollector likes this.
  #26 (permalink)  
Alt 28.07.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2014
Beiträge: 7
rick2014 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo, ich bin auch Investor in Greenzone und finde einige von Gabors Argumenten durchaus diskussionswürdig und ich denke, darauf sollte näher eingegangen werden. Ich finde es aber auch schade, das jeder neu registrierte User der "pro-greenzone" schreibt gleich als Hintermann abgestempelt wird. Einige von denen die hier gepostet haben kenne ich noch von eToro oder von Facebook und die sind ganz sicher keine bezahlten Poster

Ich werde mal deinen Eingangspost für Michael übersetzen und ihn (auch im Sinne der Greenzone Community) um Stellungnahme bitten. Ich versuche mal meinen Teil zur Aufklärung beizutragen und bitte die GZ Community ggf. zu ergänzen oder mich zu korrigieren:

Bestätigen kann ich, das Michael ein sehr freudlicher und hilfsbereiter Trader ist - sowohl gegenüber seiner eToro als auch Greenzone-Community. Richtig ist auch, das er dort mehrere Jahre getradet hat. Aufgrund der Lehmann-Brothers-Pleite hatte er einen größeren Verlust eingefahren. Sein System hatte bei eToro den Nachteil, das er aufgrund der hohen Zahl von offenen Positionen viel Zeit für das Ändern von Stop-Losses aufbringen musste. Erschwert wurde dies durch Verzögerungen und Fehler durch die eToro Webtrading Plattform. Hinzu kamen dann noch die Over-Wekend-Gebühren, die für das Währungspaar mit dem er handelte zuletzt krass erhöht wurden. Entgegen seinem Wunsch wurde das monatliche Bonusgeld, das man als Guru ab einer gewissen Anzahl von Kopierern erhält, nicht auf ein seperate Konto eingezahlt. Hauptsächlich dadurch kamen die Kopierer ständig "out-of-synch", d.h. die Größe der kopierten Positionen wichen immer weiter von den originalen ab. All dies führte zu der Entscheidung der Aufgabe seines eToro-Kontos und zum Wechsel zum Hotforex-PAMM.

Zitat:
Zitat von Gabor Beitrag anzeigen
Um es hier noch einmal deutlich zu schreiben: JEDE Strategie die OHNE STOP LOSS agiert wird irgendwann das Konto LIQUIDIEREN oder bei entsprechend hohem Kapital eben eine minimale Rendite erzielen! Egal ob Hourglass, Grid, Hedge, Martingale oder sonst was.... Das ist das einzige was sich jeder unerfahrene Investor merken muss. NIEMALS in eine Strategie investieren die OHNE Stop Loss handelt.
Michaels Strategie sieht für den Fall, das der Kurs aus einem Channel ausbricht, die eröffnung einen sogenannten Primers vor, die eben eine Liquidierung verhindern sollen. Mehr Infos dazu:

Inside Greenland: Primers explained by @Viking1961 - eToro Blog

Zitat:
Zitat von Gabor Beitrag anzeigen
Und erklärt doch mal wie es sich mit Balance und Equity verhält.
Laut Michael ist das Teil des Systems, da auch Positionen gegen den Trend geöffnet werden. Ziel ist es, diese solange zu halten, bis Sie wieder im Profit geschlossen werden können. Dies kann natürlich auch mehrere Monate oder Jahre dauern - daher ist GZ auch als Langzeitinvestition ausgelegt. Das Verhältnis war bisher immer ausgewogen. Würde ich jetzt meine Free Margin aus Greenzone G88 komplett auszahlen lassen, hätte ich abzügl. Gebühren etwas mehr raus als ich Investiert habe.

Geändert von rick2014 (28.07.14 um 11:12 Uhr)
  #27 (permalink)  
Alt 28.07.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2014
Beiträge: 3
scrato befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Crashbulle Beitrag anzeigen
Die Bank scheint aber doch schon ein windiges Konstrukt zu sein, wenn gravierende Unterschiede zwischen den verschiedenen Länderregionen gemacht werden !
Elite Mitglied Crashbulle sollte sich vielleicht mal über die besonderen gesetzlichen Bedingungen bzgl. Devisenhandel und speziell über Hedging Strategien in den USA und diversen anderen Staaten informieren!
  #28 (permalink)  
Alt 28.07.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2014
Beiträge: 27
Catweazle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von scrato Beitrag anzeigen
Elite Mitglied Crashbulle sollte sich vielleicht mal über die besonderen gesetzlichen Bedingungen bzgl. Devisenhandel und speziell über Hedging Strategien in den USA und diversen anderen Staaten informieren!
Das kommt eben dabei raus wenn Leute versuchen sich mit gefährlichem Halbwissen in den Vordergrund rücken wollen... unterm Strich aber von Tutten und Blasen keine Ahnung haben.

Mit dem geposteten Bild auf Seite 2 tut die Bank lediglich ihren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen. Was daran verwerflich bzw. windig sein soll kann er uns aber sicher erklären.
scrato and PipsCollector like this.
  #29 (permalink)  
Alt 28.07.14
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2014
Beiträge: 3
scrato befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Gabor Beitrag anzeigen
YEAH! Und wieder eine neue Anmeldung eines neuen Mitglieds! Jetzt wird die Verteidigungsstrategie geändert! Die Liste auf potentielle Greenzone Supporter kann um das Mitglied "SCRATO" erweitert werden!

@ Greenzone: Jetzt aber schnell noch genug fake Mitglieder bei allen anderen Foren registrieren heute denn morgen wird der Erstbeitrag und alle Infos auch in allen anderen wichtigen FX und Investment Foren gepostet werden! Ich habe keine Mühen scheut und direkt soeben noch die No. 1 für FX Scam Forex Market News with Forex Trading Forums & Forex Brokers Reviews auf Greenzone aufmerksam gemacht! Das Flagschiff wird das schon erledigen!
Du ja scheinst ja wirklich ganz schön paranoid zu sein, mein Lieber! Bisher hatte ich dieses Forum als Leser immer recht informativ empfunden. Und kaum beteiligt man sich mal aktiv, wird man gleich angegriffen und indirekt als Lügner bezichtigt. Wenn jedem "Neuen" so ein Empfang bereitet wird, dürfte das Forum bald tot sein!
Es wäre besser du würdest deine Zeit mit vernünftiger Recherche nutzen! Ich bezweifle nämlich, dass du bereits herausgefunden hast, wer überhaupt hinter der Euro Pacific Bank steckt!
PipsCollector likes this.
  #30 (permalink)  
Alt 28.07.14
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 1.875
traderdoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So Kinders und jetzt geht mal jeder wieder in seine Spielecke. Die PAMMer zu ihrem wilden Toro-Forum und wir bleiben hier.
Denkt doch auch mal daran, dass der Onkel traderdoc Urlaub hat und Ihr PAMMer wollt doch nicht, dass ich schlechte Laune bekomme, gelle.

Also Friede, Freude, Freizeit!

traderdoc
Crashbulle, cruso87 and DocRandom like this.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
euro pacific bank, greenzone invest, greenzone-invest, greenzone-invest.com, managed, managed account, managed accounts, www.greenzone-invest.com


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:13 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------