Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Sonstiges > Signaldienste

Signaldienste Signaldienste, welche Signale für den Metatrader liefern.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36907
Benutzer: 6.074
Aktive Benutzer: 496
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: hmf44
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 8 Stunden
- hmf44
vor 11 Stunden
- Crossa
vor 13 Stunden
- snatshit
vor einem Tag
- Roerich
vor einem Tag
- John_Liver...

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 57
Gesamt: 58
Team: 0
Team:  
Benutzer:  Stier
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree13Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 22.05.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Post

Hallo,

ich hatte anfangs in diesem großen Test 9 Konten, nu sind es nur noch 8.
Ein 300$ Konto hats zerlegt. Das war aber auch vorher klar, da eine Mindestkontogröße je minLot 0.01 nicht gegeben war.

Der Rest entwickelt sich pö a pö.
Teilweise 800 Trades offen, und 11000 abgeschlossene Trades, in etwas über 2 Wochen, in ca.60 Währungspaaren.
Das große JFD-Konto hatte den letzten DD noch im Gewinnbereich belastet. Das hätte aber auch von Anfang an passieren können, und dann wäre es wesentlich knapper geworden. Das sollte man auch überlegen. Ich arbeite weiter an einer Risikominimierung.

Hoffe, das die meisten der jetzigen Testkonten überleben.

Wie siehts bei Euch aus?
Könnt ihr mal posten, wie es Euren Konten, die den Dienst gebucht haben, ergangen ist?

Gruß Joe
  #12 (permalink)  
Alt 22.05.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Wie klappt das mit dem Kopieren?
Könnte da mal jemand was schreiben?
Gruß Joe
  #13 (permalink)  
Alt 22.05.13
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 99
stefan70 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Joe,

das mit dem kopieren klappt einwandfrei ohen Probleme,
die offenen Positionen und der Drawdown ist schon heftig.

Ich habe gesehen das manche Positionen gehadget werden und andere nicht.

Was passiert wenn es zu einem starken Trend kommt und Du in die falsche Richtung Positionen aufgebaut hast?

Gruß

Stefan
JoeDormann likes this.
  #14 (permalink)  
Alt 23.05.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von stefan70 Beitrag anzeigen
Hallo Joe,

das mit dem kopieren klappt einwandfrei ohen Probleme,
die offenen Positionen und der Drawdown ist schon heftig.

Ich habe gesehen das manche Positionen gehadget werden und andere nicht.

Was passiert wenn es zu einem starken Trend kommt und Du in die falsche Richtung Positionen aufgebaut hast?

Gruß

Stefan
Hallo Stefan,
eigentlich gibt es keine falsche Richtung.
Aus der jeweils aktuellen 2-Monatshistorie wird berechnet, welche Richtung gestartet wird, sowie die dazugehörigen Bedingungen.
Befindet sich ein Währungspaar in einer Tradesession, z.B. Long, weil mit Long gestartet wurde, so wird die Richtung auch bis zum berechneten Ausstieg durchgezogen.
Ab einer gewissen Anzahl Longs, wird auch etwas gehedged, damit das Konto Verluste etwas abfedern kann.
Wenn die Hedgerichtung, mit einem Target nicht fertig wird, wird auch zugekauft, wobei sich ein neues Target bildet.
Sollten Long und Short gleichzeitig aber dennoch ein prozentuales Plus zusammenbringen, werden alle Positionen des Währungspaares geschlossen.
So hat das Programm eine Möglichkeit alle Positionen auf einen Schlag loszuwerden.
Aber auch dieser prozentuale Ausstiegsfaktor wird passend berechnet.
Hat ein Markt nun neue größere Ausprägungen, kann es ziemlich lange dauern, bis eine Stituation eintritt, in der alle Positionen geschlossen sind.
Es ist aber möglich.
Normalerweise beenden sich die Tradesessions nach und nach.
Wie Du bemerkt hast wird erst etliche Trades später mit dem Hedgen angefangen.
Trades werden anfänglich zu einer neuen Tradesession nur gestartet, wenn die Bedingungen erfüllt sind und das im 15-Min-Schritt geprüft.
Unter der Bedingung des gleichueitigen Optimierens und Tradens, was nur bei meinen Optimierungskonten vorkommt, kann eine Tradesession auch gestartet werden, wenn der MT4 neu gestartet wird. Das tut er immer dann, wenn er mit einer Berechnung fertig ist und die Parameter abgestellt hat.
Die Regeln zum Kaufen von Positionen sind nicht wenige und voneinander abhängig.
Wenn die Sessions eines Währungspaares alle geschlossen ist, dann ist das Währungspaar clean und startet erst wieder, wenn alle Bedingungen erfüllt sind.
Nicht funktionierende Währungspaare können auch daran gehindert werden, erneut Trades zu öffnen, ohne den NT4 zu unterbrechen. z.B. Freitags setze ich alle Währungspaare auf Cleanstatus, sodaß dann keine Cleans mehr erneut anfangen zu traden.
So kann man auch Trades abräumen.

Wenn sich ein Maximum an Tradesanzahl aufgebaut hat, nimmt die Tradeanzahl nachfolgend wieder ab. Dies pendelt hin und her.
Sobald das Equity nur noch 90% der Balance hat, wird auch automatisch ein Cleanstatus für alle Währungspaare gesetzt.
So erhöht man ggf. das Restkapital für die noch nicht fertigen Währungspaare, weil denn den laufenden Währungspaar anteilig etwas mehr Kapital zur Verfügung steht.

Es ist schon etwas kompliziert, aber noch grade überschaubar ;-)

Könntest Du Dein gekürztes Result von der Statistik mal hier reinstellen?

Gruß Joe
  #15 (permalink)  
Alt 23.05.13
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 99
stefan70 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Result

Hi Joe,

habs mal versucht.
Hier die Results vom Demoaccount.

Gruß

Stefan
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Statement.pdf (528,0 KB, 53x aufgerufen)
JoeDormann likes this.
  #16 (permalink)  
Alt 23.05.13
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 352
ForexJeanie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Den Signaldienst habe ich mir unter JFD eingerichtet.

Eine kurze Anleitung für die, die noch nie Signaldienste abonniert haben:
1. Man registriert sich unter https://login.mql5.com/en/auth_register.
Hier vergibt man sich einen Loginnamen, ein Passwort und hinterlässt seine Mailadresse. An diese wird ein Aktivierungslink geschickt, mit dem man die Registrierung aktiviert.
2. Auf dem Register Signale des Moduls Terminal im MT4 wählt man aus der Liste der Angebotenen Signaldienste den gewünschten aus (hier: "GMH Master v6"). Der Signaldienst wird dann ausführlich beschrieben und man kann den ausgewählten Dienst über "Subscribe" buchen. Die Buchung bestätigt man über die Eingabe des bei mql5.com hinterlegten Passwortes. Dem Signaldienst gibt man im gleichen Atemzug noch einige Parameter mit, die beschreiben, welchen Spielraum man dem Signaldienst auf dem eigenen Konto einräumt. Diese Parameter kann man jederzeit unter dem Menüpunkt Extras/Optionen auf dem Tabreiter "Signals" ändern. Für den Test reicht es, die vorgeschlagenen Standardeinstellungen erst einmal zu übernehmen.

Nachdem ich die Signale bei mir aktiviert hatte, wurde mir sofort einige hundert offene Positionen auf mein Konto übertragen und die dazugehörigen Trades in meinem Konto ausgeführt.

Das System zeigt sich sehr handelsfreudig. Es werden einige Hundert Positionen täglich geöffnet und wieder geschlossen. Ob jetzt alle Positionen des signalgebenden Kontos auf meinem Konto ankommen, habe ich noch nicht geprüft. Aber man bekommt recht schnell einen Eindruck davon, ob die Kommunikation grundsätzich funktioniert, denn es werden im Abstand weniger Minuten Positionen neu eröffnet oder bestehende Baskets geschlossen.

Mein Demoaccount handelt nur die Signale von GMH Master v6. Ich habe es hier veröffentlicht:
MT4i - Statement for jeanie-jfd-gmh-m-v6

FJ
stefan70 and JoeDormann like this.
  #17 (permalink)  
Alt 24.05.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo,
Diese Woche ist ein Konto von FxOpen ausgeschieden, weil die Demozeit abgelaufen war. Es wird nicht neu aufgesetzt.

JFD:
Normalerweise, würden an den Konten keine Clients dranhängen, so würde ich morgen, wo ca. 50% netto Gewinn nach 3 Wochen erreicht sein werden, ein reales Konto komplett glattstellen. Es waren ja 10..max30%/Monat eingeplant. Waren heute Mittag schonmal um 54%.
So wäre mein Ziel beim JFD-Konto erreicht, könnte eine Woche urlauben und einen guten Zeitpunkt für einen Wiedereinstieg abwarten.

Da ich mir kein jedoch kein 100000er Konto leisten kann, werde ich noch nach alternativen Anbietern suchen, Im Bereich Centkonten. Diese sind normalerweise Marketmaker mit Dialing Desk, mit teilweise hohem Spread, grade bei Exoten.
Kopieren kann man auf ein solches Konto nicht sinnvoll, es sei denn, das das Signalkonto auch da läuft.

Ggf. wäre ein Account mit RoboForex möglich. Keine Tradebeschränkung, aber max. laufende Lotanzahl=100 Lot. Das sollte auch ausreichen.
Test läuft ja auch schon, Konto ist aber noch im Minus.

Der Test hier ist also noch lange nicht zu Ende, und hier werden immer wieder neue Beiträge zur Aktualisierung eingestellt.

Es wäre schön wenn die kopierenden Clients hier einmal die Woche, also am Weekend, Ihr Result eintragen.

Etwa so:
Anfangsdatum der Woche, StartEquity, Letztes Equity.

So könnte man dann sehen, wie der Dienst bei wem arbeitet, und sieht die wöchentliche Veränderung.
Wäre ein faires Feedback.

Gruß Joe
  #18 (permalink)  
Alt 06.06.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo,
es haben sich noch 2 Konten verabschiedet.
Mir ist noch nicht ganz klar, wo genau das Problem liegt.
Gundsätzlich funktioniert es.
Vielleicht ist evtl. die Erneuerung der Parameter ein Problem, wenn sich z.B. das Risiko vermindert, bevor die jeweilige Tradesession den betreffenden Währungspaares beendet ist.
Werde die verbliebenen Konten weiterlaufen lassen, bis sich genau herausstellt, was damit los ist.
Möglicherweise ist es besser, wenn z.B. 10% Plus auf der Equity erreicht sind, sämtliche Trades zu schliessen.
Alsdann hätten ggf. neue Parameter auch die zugerechnete Performance-Chance.

Schaun mer ma...
Gtuß Joe
  #19 (permalink)  
Alt 08.06.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 214
Yarelle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Schon komisch das sich ForexJeanie zu sowas hinreisen lässt wo sie doch so konservativ ist! Tja Joe, das Problem ist sehr schnell erkannt, du siehst es selber denke ich mal ..

Grüße Yarelle
  #20 (permalink)  
Alt 11.06.13
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Kassel
Beiträge: 749
JoeDormann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
JoeDormann eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Yarelle Beitrag anzeigen
Schon komisch das sich ForexJeanie zu sowas hinreisen lässt wo sie doch so konservativ ist! Tja Joe, das Problem ist sehr schnell erkannt, du siehst es selber denke ich mal ..

Grüße Yarelle
Tja,
Du verstehst nicht das dies auch ein Thread um den MT4-Signalservice ist?
Naja, das ist ja auch nicht schlimm.
ForexJeanie ist eine Person, die ich gebeten habe, sich die Sache mal anzuschauen. Und dafür bin ich dankbar.

Da wird doch nicht sowas wie kindlicher Neid aufkommen?
Desweiteren versuche ich zu analysieren, wo genau der Knackpunkt für die Problematik meines EAs liegt.
Bis zu einem (un)gewissen Punkt ging es bei allen Konten vorwärts.
Wenn man an diesem Punkt, sofern man ihn irgendwie festmachen kann, alle Positionen glattstellt, ist es so, als wenn man das System grade neu aufgesetzt hat.
Das versuche ich noch umzusetzen.

Wünsche weiterhin viel Spaß mit Deinem großen Spiel.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
metatrader signal service, metatrader signale, signal, signal service, signale


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:50 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------