Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3820
Beiträge: 36908
Benutzer: 6.067
Aktive Benutzer: 491
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: POCJonah7
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 10 Stunden
- POCJonah7
vor 17 Stunden
- flowi88
vor 17 Stunden
- dealtycoon
vor 21 Stunden
- VicenteWuc
vor einem Tag
- sazaron

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 78
Gesamt: 78
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree3Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31 (permalink)  
Alt 27.02.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: NRW
Beiträge: 764
Mast83 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mast83 eine Nachricht über ICQ schicken Mast83 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Jass Beitrag anzeigen
aber der EA kann vorher auf die letzten paar Jahre optimiert worden sein, so dass er tortzdem nicht realtime live funktioniert.

-> Fazit: FapTurbo vergessen, eigenen EA machen!
oder Du hast die MQL-Datei und suchst die Stelle mit dem Ablaufdatum da heraus
Beim Fap Turbo hast Du ja auch eine DLL-Datei wenn ich mich richtig erinnere
__________________
Heute Weizen, Abends Corn morgen fangen wir an von vorn...
  #32 (permalink)  
Alt 05.03.12
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 109
imation8 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

habt ihr auch die nachstehende Email erhalten? Was haltet ihr davon?


Hallo,

seit mittlerweile 2 Jahren arbeiten ich und die anderen aus dem deutschen FAP TURBO Entwicklungsteam fieberhaft daran, unseren Roboter zu verbessern, sodass Du als Mitglied der Fapturbo Community mehr Gewinne erzielst.

Nach einer langen Testphase haben wir den "heiligen Gral" gefunden, mit dem nahezu GARANTIERT ist, dass FAP TURBO deutlich mehr Gewinne und deutlich weniger Verluste macht: Der BROKER muss seine Einstellungen auf FAP TURBO optimieren!

Ich möchte Dir das an einem einfachen Beispiel erklären: Mit den IDENTISCHEN Einstellungen macht FAP TURBO so wie er ist bei Broker A (wir nennen jetzt keine Namen) 5% VERLUST und bei Broker B 30% GEWINN!

Ich weiß, das klingt unglaublich - der Grund ist aber einfach der: Mit manchen Brokern arbeitet FAP TURBO besser und mit anderen schlechter zusammen. Manche Broker reagieren schneller auf die Signale des Roboters und manche langsamer und viele Broker haben kein Interesse daran, dass Du Gewinne machst denn es bedeutet deren Verlust.

Das liegt im Detail daran, wie gut der Broker von seinen Einstellungen her zu FAP TURBO passt! (Falls Du ein Fachmann sein solltest: Entscheidend sind Faktoren wie Tickhäufigkeit, Filtereinstellungen im Pricestream, die Slippage, die Konditionen die der Broker mit dem Liquiditätsprovider vereinbart hat, der Spread, etc.)

Vielleicht denkst Du jetzt, dass Du bereits einen guten Broker hast und in der Vergangenheit auch mehr oder weniger passable Ergebnisse erzielt hast. Eventuell hat Dein Broker sogar gute Testberichte.

Was aber, wenn ich Dir sagen würde, dass man theoretisch einen Broker so "einstellen" kann, dass er optimal mit FAP TURBO funktioniert, sodass er SEHR VIEL MEHR GEWINN macht als er es bei Deinem "alten" Broker gemacht hat?

Das klingt zu schön, um wahr zu sein, nicht wahr?

Stimmt, ein Broker ist eine Art Bank und dass sich eine BANK nach uns richten soll, ist eine schöne Phantasie...

- Nun, vielleicht nicht ganz...

Auf der "The Futures & Forex Expo Las Vegas 2011" kam es zu einem Treffen zwischen uns, dem FAP TURBO Team und dem Chef des Brokers FX Choice, den ich bereits einige Monate zuvor auf einer großen Forexkonferenz kennengelernt hatte.

Wir hatten uns gleich gut verstanden und wie es sich eben manchmal so ergibt, entsteht eine neue Männerfreundschaft spontan. Als wir über unseren beruflichen Hintergrund zu sprechen kamen, vereinbarten wir direkt ein Treffen, bei dem wir ihm FAP TURBO vorstellen sollten.

Diese Chance ließ ich mir nicht zweimal bieten: Wenn wir es schaffen, einen Broker dazu zu bringen, SEINE Einstellungen auf FAP TURBO zu optimieren, würde das für uns und unsere Kunden eine MENGE GELD bedeuten - für den Broker natürlich auch - langfristig muss jeder daran verdienen.

Nach einer Nacht, die von 20 Uhr bis 3 Uhr morgens ging, hatten wir ihn soweit: Er hat sich dazu bereiterklärt, eine begrenzte Anzahl an FAP TURBO Kunden aufzunehmen - und das mit auf FAP TURBO abgestimmten Einstellungen und SONDERKONDITIONEN (für Experten: ein sehr geringer Spread, den Du bei keinem anderen Broker findest und einen direkten Anschluß dieser Konten an das größte Interbankennetzwerk weltweit)!

Du hast richtig verstanden - Du hast JETZT UND HIER die Chance, noch solch ein spezielles FAP TURBO Konto zu ergattern, bei dem Du Sonderkonditionen und spezielle Einstellungen bekommst. Das bedeutet, dass wenn Du so ein Konto hast, Du viel weniger Verluste und viel mehr GEWINNE machen wirst.

Wo ist der Haken? Leider handelt es sich erstmal nur um einen Test - daher haben wir nur 150 Fapturbo Spezialkonten bei FX Choice frei.

Es haben sich bereits eine Handvoll Freunde angemeldet, die FAP TURBO benutzen und es werden immer mehr. Handle jetzt und beantrage, solange Konten da sind, Dein FAP TURBO Spezialkonto bei FXChoice!

ACHTUNG: Falls Du bereits bei FX Choice angemeldet sein solltest, solltest Du ebenfalls Dein Konto sofort umstellen! Es handelt sich hierbei um ein VÖLLIG NEU AUF FAP TURBO EINGESTELLTES Konto! Wir haben den alten Pricestream abschalten lassen so dass eine Umstellung erforderlich ist (für Dich ist garantiert ein Konto reserviert). Gerne hilft Dir das Supportteam bei Fragen weiter oder nutze unseren Umstellungsservice.

Beantrage Deine Umstellung JETZT unter dieser Adresse:

FAP TURBO Mitgliederbereich (GERMAN) Produkt: Wechsel FX Choice ---> FX Choice Integral

Falls Du noch KEIN Konto bei FX Choice haben solltest, melde Dich hier neu an und wähle die Kontooption "fapturbo" im Dropdownmenü unter "Account" (Hebel 1:200, Währung EUR oder CHF falls Du aus der Schweiz kommst):

https://my.myfxchoice.com/registration/

Einen vergünstigten Installationsservice erhälst Du ebenfalls unter:
FAP TURBO Mitgliederbereich (GERMAN) Produkt: Wechsel Fremdbroker zu FX Choice

Viele Grüße


Dein

Fapturbo-Broker Service-Team
  #33 (permalink)  
Alt 05.03.12
Benutzerbild von Marcus Sieg
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2012
Ort: Neumünster
Beiträge: 98
Marcus Sieg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Marcus Sieg eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Da ich vor sehr langer Zeit auch mal Fabturbo getestet habe, fand ich gestern auch diese Mail in meinem Postfach.

Ehrlich gesagt, ich konnte mir ein Schmunzeln nicht verkneifen.

Mittelpunkt des Schreibens ist ja letztlich der Brokerwechsel und die Begründung. Wieso, weshalb, warum...

Und die ist natürlich Käse...

Es gibt natürlich überall schwarze Schafe, aber wenn der Broker nicht total verblödet ist, dann liegt ihm ein Kunde, der Gewinne einfährt sehr am Herzen. Denn (wie ja hier alle wissen ) der Broker verdient nur am Spread.

Also: kleines Handelskonto = kleiner Verdienst, großes Handelskonto = großer Verdienst, Trader pleite = gar kein Verdienst.

Was bewegt also einen EA Anbieter, den Brokerwechsel vorzuschlagen?

Dazu sollte man 2 Punkte wissen:

1. Der "alte" Broker von Fabturbo war ein 4 Digit Broker. EA laufen aber auf 5 Digit sicherer. Die Gewinne sind zwar kleiner, aber die Gefahr, dass das Konto platzt ist auch wesentlich geringer...

2. Es hat sich eingebürgert, dass der Vermittler des Kontos (in diesem Fall ja Fabturbo selber) am Spread (also dem Brokergewinn) beteiligt wird. Auf die Höhe des Spread wirkt sich das i.d.R. nicht aus. Aber der Kampf um die Kunden wird immer härter. Und die Jungs von Fabturbo haben garantiert gut verhandelt. Da hängen ja einige Kunden mit dran.

Für Fabtrubo also eine tolle Sache: Der EA kann sicherer arbeiten und es kommt mehr Geld ins Haus.

Ja, ich denke mal, so ist das gelaufen

Gruss, Marcus
Mast83 likes this.
__________________
Dieser EA kostet mal nix, bringt aber
ordentlich Bewegung auf dem Konto.
WEITERES STEHT HIER
  #34 (permalink)  
Alt 22.03.12
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 47
braddock befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hat eigentlich jetzt schon jemand erfahrungen mit fxchoice und fabturbo gemacht? würde mich echt interessieren.

gruß
  #35 (permalink)  
Alt 23.03.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 364
david.oliven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard fap - fxchoice

hallo

ein broker mit einer postfach adresse in belieze und dazu noch fap ?
Ehrlich, das stinkt. zumindest riecht es schlecht.

Zum Broker:
Es ist leider NICHT so, dass Broker nur am Spread verdienen. Das wäre der Fall, wenn sie jede Order auch rausgeben. Es gibt aber Broker, die handeln bis zu 100% INTERN - also stehen sie bei JEDER Order gegen Dich.

Daneben ist zu beachten, dass es kein Business sein kann, wenn es nur der Spread wäre. Die Vertriebs- und Marketingkosten der bekannten, aggressiv werbenden Broker liegen ähnlich wie im Mailorderbereich und somit bei 12 bis 14% (vom Umsatz). Dazu G&A usw. - da reichen 1 PIP oder weniger Spread nicht aus. Das Grundprinzip ist dabei immer gleich: 95% aller (forex) Trader verlieren. Der Trader geht pleite, das Geld bleibt beim Broker und er muss ständig neue finden. Wer nicht pleite geht, handelt weiter und wird größer und somit interessanter. Die 500€ und 1000€ oder gar weniger Konten dienen dem Broker. Die Akquisitionskosten für einen Kunden liegen bei rund 120 bis 300 € - und es wird mit ähnlichen Methoden neue Kunden gewonnen wie bei online-gambling (zahl was ein und wir geben dir ganz viel bonus...). Da reicht kein Spread, da muss mehr her (halt die Einlage, komplett oder besser noch mehrfach eingezahlt, weil es ja bonus gibt auf die einzahlung.)

-DO
__________________
David O

www.tradergo.de
  #36 (permalink)  
Alt 24.03.12
Benutzerbild von Trader
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 206
Trader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von imation8 Beitrag anzeigen
habt ihr auch die nachstehende Email erhalten? Was haltet ihr davon?


Hallo,

.... [Text entfernt]

Nach einer langen Testphase haben wir den "heiligen Gral" gefunden, mit dem nahezu GARANTIERT ist, dass FAP TURBO deutlich mehr Gewinne und deutlich weniger Verluste macht: Der BROKER muss seine Einstellungen auf FAP TURBO optimieren!

.... [Text entfernt]


Viele Grüße


Dein

Fapturbo-Broker Service-Team

Nach dem Satz mit dem "heiligen Gral" vom Fapturbo Service-Team habe ich aufgehört zu lesen.

1. gibt es den "heiligen Gral" nicht
2. wenn mehr Gewinne als Verluste gemacht werden, heißt das noch lange nicht, dass ein Plus unter dem Strich übrig bleibt. Dass das garantiert werden kann, ist mir klar. Wichtig ist die Payoff-Ratio und nicht Trade-Ratio!
3. Warum haben nicht schon lange alle Broker ihre Einstellungen auf die beliebtesten EAs optimiert, wenn das doch so ein gutes Geschäft ist??

Ich hatte den Fapturbo 54 schon im Einsatz und habe keine schlechteren Erfahrungen gemacht als mit anderen EAs, deshalb will ich nicht sagen, dass die Müll verkaufen.
Die Realität wird zeigen, ob diese Kooperation etwas bringt oder nicht.
Meine Meinung: Erstmal Finger weg und abwarten.
Marcus Sieg likes this.
  #37 (permalink)  
Alt 24.03.12
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 47
braddock befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

kann mir einfach nicht vorstellen, dass es nur mit "diesem Broker" perfect laufen soll. da gehts doch nur um kohle.
  #38 (permalink)  
Alt 24.03.12
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 18
dadaboom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von david.oliven Beitrag anzeigen
hallo

ein broker mit einer postfach adresse in belieze und dazu noch fap ?
Ehrlich, das stinkt. zumindest riecht es schlecht.

Zum Broker:
Es ist leider NICHT so, dass Broker nur am Spread verdienen. Das wäre der Fall, wenn sie jede Order auch rausgeben. Es gibt aber Broker, die handeln bis zu 100% INTERN - also stehen sie bei JEDER Order gegen Dich.

Daneben ist zu beachten, dass es kein Business sein kann, wenn es nur der Spread wäre. Die Vertriebs- und Marketingkosten der bekannten, aggressiv werbenden Broker liegen ähnlich wie im Mailorderbereich und somit bei 12 bis 14% (vom Umsatz). Dazu G&A usw. - da reichen 1 PIP oder weniger Spread nicht aus. Das Grundprinzip ist dabei immer gleich: 95% aller (forex) Trader verlieren. Der Trader geht pleite, das Geld bleibt beim Broker und er muss ständig neue finden. Wer nicht pleite geht, handelt weiter und wird größer und somit interessanter. Die 500€ und 1000€ oder gar weniger Konten dienen dem Broker. Die Akquisitionskosten für einen Kunden liegen bei rund 120 bis 300 € - und es wird mit ähnlichen Methoden neue Kunden gewonnen wie bei online-gambling (zahl was ein und wir geben dir ganz viel bonus...). Da reicht kein Spread, da muss mehr her (halt die Einlage, komplett oder besser noch mehrfach eingezahlt, weil es ja bonus gibt auf die einzahlung.)

-DO

sorry, aber der großteil von dem was du da schreibst ist mumpitz! natürlich gibt es unter den brokern auch reine market maker, die quasi gegen dich zocken. diese sind aber in der regel leicht zu erkennen.
ein anständiger broker hat es keineswegs auf deine einlage abgesehen, sondern er will langfristig an dir verdienen, solange du tradest und umso mehr erfolg du hast, um so mehr lots tradest du und umso mehr verdient er am spread.
kunden die einlage abzuzocken und sie frustriert zu verlieren ist doch kein geschäftsmodell!
und die gezahlten boni sind i.d.r. garnicht auszahlbar, bevor du sie dem broker wieder eingespielt hast. und natürlich gibt es broker, die "nur" vom spread leben, gute boni anbieten können und das ganze ohne im interessenkonflikt mit ihren kunden zu stehen - haufenweise sogar!

ich halte daher deine generalschelte gegen die brokerwelt für unangebracht,du solltest es besser wissen
  #39 (permalink)  
Alt 27.03.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: NRW
Beiträge: 764
Mast83 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mast83 eine Nachricht über ICQ schicken Mast83 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

hmmm fapturbo hat gestern abend gehandelt und nen kleinen Loss eingefahren...geht es jemandem ähnlich?
__________________
Heute Weizen, Abends Corn morgen fangen wir an von vorn...
  #40 (permalink)  
Alt 27.03.12
Benutzerbild von Marcus Sieg
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2012
Ort: Neumünster
Beiträge: 98
Marcus Sieg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Marcus Sieg eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Wenn's nur gestern Abend war, dann darfst du glücklich sein. Bei meinen Tests kam das öfter mal vor.

Noch ein kleiner Nachtrag zum Beitrag vom David weiter oben:

Selbstverständlich gibt es Broker, die zu 100% intern handeln. Aber das nennt man dann Betrug. Und die heißen dann auch nicht mehr Broker sondern Verbrecher.

Auf Broker wird ja immer viel geschimpft, aber wir wollen die Kirche mal im Dorf lassen. Alles können wir denen (leider) auch nicht anlasten
__________________
Dieser EA kostet mal nix, bringt aber
ordentlich Bewegung auf dem Konto.
WEITERES STEHT HIER
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
erfahrungen, fap, fap turbo, fap turbo ea, fap turbo expert advisor, fapturbo, fapturbo.com, settings


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:46 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------