Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Expert-Advisors

Expert-Advisors Expert-Advisors für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3822
Beiträge: 36937
Benutzer: 6.068
Aktive Benutzer: 492
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: supadog
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 6 Stunden
- supadog
vor einem Tag
- POCJonah7
vor einem Tag
- flowi88
vor einem Tag
- dealtycoon
vor einem Tag
- VicenteWuc

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 41
Gesamt: 41
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 31.01.12
Benutzerbild von nixname
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 134
nixname befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard super forexscalping

hallo,

wirklich bestürzend finde ich, dass es so unendlich viele EAs im netz gibt und nichts davor schützt einen fehlgriff zu landen....

habe wieder etwas gefunden und würde mich interessieren...
nur kann mal jemand helfen, wie man nun an die sache rangeht?! kann man auch ohne kaufen und auf einem demokonto testen herausfinden, ob der EA nur im Ansatz etwas taugen könnte??

bin für jede hilfe dankbar!!
hier mein neustes fundstück

http://www.superforexscalping.info/

grüße
  #2 (permalink)  
Alt 31.01.12
Elite Mitglied
 
Registriert seit: May 2011
Ort: München
Beiträge: 391
rekors befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von nixname Beitrag anzeigen
habe wieder etwas gefunden und würde mich interessieren...
nur kann mal jemand helfen, wie man nun an die sache rangeht?! kann man auch ohne kaufen und auf einem demokonto testen herausfinden, ob der EA nur im Ansatz etwas taugen könnte??

grüße
Hi mr noname :-)
Also ich habe da immer ne prinzipielle vorgehensweise.
Erst checke ich die Seite ob sie serioöse angaben hat (disclaimer etc.)
Dann schecke ich das Internet sowie die einschlägigen Testseiten ob der EA schon irgendwo getestet wurde.
Parallel dazu schauen ich bei myfx ob der EA dort vertreten ist.
Dort gucke ich mir dann das profil an (nur private trades oder alles offen,echtgeld konto etc...)
Was auch wichtig ist sind die zahlungsmodalitäten...am besten etwas nehmen wo du dein Geld sehr gut zurück bekommen kannst (wenn garantie gegeben)

SO in der art mache ich meinen ersten check...
  #3 (permalink)  
Alt 31.01.12
Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2011
Beiträge: 52
seykota befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von nixname Beitrag anzeigen
hallo,

wirklich bestürzend finde ich, dass es so unendlich viele EAs im netz gibt und nichts davor schützt einen fehlgriff zu landen....

habe wieder etwas gefunden und würde mich interessieren...
nur kann mal jemand helfen, wie man nun an die sache rangeht?! kann man auch ohne kaufen und auf einem demokonto testen herausfinden, ob der EA nur im Ansatz etwas taugen könnte??

bin für jede hilfe dankbar!!
hier mein neustes fundstück

http://www.superforexscalping.info/

grüße
Ich muss etwas über deine Bestürzung schmunzeln. Ja, so ist das im Internet und im Leben allgemein. Nicht immer wird man vor Fehlgriffen geschützt. Das gilt aber in allen Lebensbereichen. Ich habe vor ein paar Jahren ein, für meine Verhältnisse, konservatives Investment in einen Fond getätigt um noch vor der Abgeltungssteuer investiert zu sein. Konservativ, 10% jährlich, für die Rente. Ein Jahr später kam heraus das der Manager ein Betrüger war, der hat sich mittlerweile erhängt und von meinem Geld werd ich nicht's mehr sehen.
Seitdem vertrau ich nur noch mir selber und hab mein Geld mehr als verdoppelt.
Was will ich dir damit sagen? Du wirst nicht drum rum kommen Risiken einzugehen wenn du mit EA's handeln möchtest. Das Internet ist (noch) nicht so reguliert, das es jemand geben würde der dich beschützt. Du musst einfach deine Hausaufgaben machen. Ab und zu wirst du einen Fehlgriff tätigen. Shit happens. Dann gib ihn zurück und such dir einen besseren. Und was das wichtigst ist: Du solltest wissen was du da handelst. Sprich, ein gewisses Grundverständniss für den Forexmarkt sollte vorhanden sein.
  #4 (permalink)  
Alt 31.01.12
Benutzerbild von nixname
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 134
nixname befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hallo,

mmh...eine wirklich doofe gesichte die dir da passiert ist!!

mir ist einfach klar geworden, dass es "den einen EA" nicht gibt und auch nie geben wird! vielmehr denke ich, dass man nur dauerhaft konstant gute gewinne erwirtschaftet, wenn man sich eingutes portfolio an EAs zusammenstellt, so dass der eine die schwächephase des anderen kompensiert und anders herum...

nur wie findet man ein soch passendes portfolio?....scheint mir ein wenig wie die such nach dem heiligen gral

grüße
  #5 (permalink)  
Alt 31.01.12
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 21
forexpro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo nixname,

die angegeben Ratschläge sind recht gut. Meine Maxime bei einem Kauf ist immer: Nur wenn der Hersteller ein eigenes Echtgeldkonto betreibt, das nachhaltig Gewinne erwirtschaftet, ist es für mich interessant.
Ist doch klar, wenn der EA so gut ist wie beschrieben, dann sollte der Hersteller doch Interesse haben sein Geld damit zu vermehren...
  #6 (permalink)  
Alt 01.02.12
Benutzerbild von Trader
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 206
Trader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zu der Homepage mit dem Angebot für das System mit den Indikatoren (es ist kein EA) habe ich folgendes zu sagen:

1. Die Kohle ist gerechtfertigt, wenn Du keinen Bock hast, stundenlang nach den richtigen Indikatoren und Einstellungen zu suchen, bis das System vernünftig funktioniert. Also eine reine Aufwandsentschädigung.

2. Willst Du das Geld nicht ausgeben und Dein System selbst konfigurieren und zusammenstellen, dann suche im Internet nach dem SuperSignal und einem SMA (ist nichts anderes als ein Trendindikator) bzw. LSMA Indikator, das ist das Gleiche und kostenlos.
Den Indikator im Indikatorfenster kenne ich nicht, aber dafür gibt es auch mit Sicherheit auch kostenlose Indikatoren. Es gibt im Internet viele Seiten mit tausenden Indikatoren, die zu jedem Indikator ein Bild anzeigen. Suche Dir einfach die entsprechenden aus, fertig.

Im Endeffekt zeigen alle Indikatoren die Vergangenheit mit ein bisschen Umrechnung an. Du musst die Erfahrung selbst machen, welcher Indikator Dich am besten bei der Entscheidung für eine Order unterstützt.
Ich habe unzählige Systeme getestet, aber keines hat mich wirklich überzeugt. Letztendlich komme ich immer wieder auf die Standardindikatoren (Bollinger, MACD, RSI und die MAs) zurück, die ich als Unterstützung verwende und mit denen ich erfolgreich manuell trade. Diese Standardindikatoren liefern genau die gleichen Signale, nur nicht als Pfeil oder als Linie mit zwei Farben.

Bevor Du jetzt noch länger überlegst, würde ich sagen, kaufe das Teil und probiere es aus (kostet ja kaum was). Wenn Du Dich nicht nur ausschließlich auf dieses System verlässt und auch noch Supports, Widerstände, Trendkanäle, Chartformationen, Fibo, Pivots, etc. berücksichtigst, dann kann das natürlich auch profitabel sein. Falsch sind die Signale mit Sicherheit nicht, da sie ja nur die Vergangenheit anzeigen. Aber sich nur auf die Signale der Indikatoren zu verlassen funktioniert aus Erfahrung nicht auf Dauer und mit keinem System.

Hoffe, das hilft.
  #7 (permalink)  
Alt 02.02.12
Benutzerbild von Trader
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 206
Trader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ach ja, hier ein ähnliches System zum Downloaden, sogar mit dem QQEA Indikator.
Auf dieser Seite kannst Du Dich austoben ... kostenlos.
  #8 (permalink)  
Alt 02.02.12
Benutzerbild von nixname
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 134
nixname befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hallo,

@trader:
vielen dank! du hast mir sehr weitergeholfen!! ich hatte gar nicht bemerkt, dass es sich hierbei scheinbar um keinen EA handelt, sondern nur um einen signalgeber...
dein link ist auch klasse! scheint ja eine schier unerschöpfliche vielfalt an systemen auf dieser page zu geben!
glaubst du denn daran, dass es einen EA gibt, egal ob für umsonst, selbst gebaut oder gekauft, der kleine aber stetige gewinne erwirtschaftet? oder rennen wir alle nur einem traum hinterher und irgendwann kommt dann das böse erwachen.....?

vielen dank nochmal für die hilfe!!

grüße
  #9 (permalink)  
Alt 02.02.12
Benutzerbild von nixname
Elite Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 134
nixname befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

danke übrigens an alle die hier hilfe und tipps gegeben haben!!

grüße
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
ea, expert-advisor, forex super scalper, forex super scalper ea, forex super scalper expert-advisor, super scalper, superforexscalping, superforexscalping.info


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:50 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------