Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Indikatoren

Indikatoren Indikatoren für Metatrader 4.


Portalsuche


Werbung

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 3824
Beiträge: 36918
Benutzer: 6.077
Aktive Benutzer: 496
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Batangenyo
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 2 Stunden
- Batangenyo
vor 22 Stunden
- Spitzmaus
vor einem Tag
- juleslesqu...
vor 2 Tagen
- hmf44
vor 2 Tagen
- Crossa

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 65
Gesamt: 67
Team: 0
Team:  
Benutzer:  jimydirektsaft, traderdoc
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Werbung

Like Tree3Likes
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41 (permalink)  
Alt 15.05.16
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Dec 2015
Beiträge: 53
TLO Trader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Hosch Beitrag anzeigen
Sali,

das System kostet nicht mehr 500 Dollar. Die letzte Version ist von 2015. Der Gründer des Systems ist leider verstorben. Ich möchte keine Werbung machen, aber man kann es mit einer Spende für die Hinterbliebenen für 100 Dollar erwerben.

Die Grafik, die du gesehen hast, gibt dir die Wahrscheinlichkeit an, wo du dein Tagesziel erreichen kannst. Am besten sind Paare mit hoher Wahrscheinlichkeit, wo eine mögliche Bewegung da ist. Rot = Short und Grün = Long. Das Geheimnis an diesem System ist das Zusammenspiel von Indikatoren, und der Renko-Box Grösse.

Carpe Diem,
Hosch
Danke für Deine Info, Hosch!

Aber ich habe das Gefühl, Du willst die "Katze nicht so recht aus dem Sack lassen", oder?

Du arbeitest also mit dem System auf einem Konto mit echtem Geld und machst damit Gewinne?

Bitte verzeih mir diese Frage, aber bei so Angeboten bin ich immer ein wenig skeptisch: Der Erfinder des Systems ist leider verstorben, es kostet auch nicht mehr 500 Dollar, sondern es ist für eine Spende von 100 Dollar an die Hinterbliebenen zu bekommen.

Das ist eine traurige Geschichte, aber mich interessiert doch in erster Linie, ob und wie der Indikator funktioniert, bevor ich hier 100 Dollar für die Hinterbliebenen spende und noch ein paar tausend extra beim Traden verliere, weil der Indikator nichts taugt.

Also bitte, hard facts müssen her!
  #42 (permalink)  
Alt 16.05.16
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 212
Hosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von TLO Trader Beitrag anzeigen
Danke für Deine Info, Hosch!

Aber ich habe das Gefühl, Du willst die "Katze nicht so recht aus dem Sack lassen", oder?

Du arbeitest also mit dem System auf einem Konto mit echtem Geld und machst damit Gewinne?

Bitte verzeih mir diese Frage, aber bei so Angeboten bin ich immer ein wenig skeptisch: Der Erfinder des Systems ist leider verstorben, es kostet auch nicht mehr 500 Dollar, sondern es ist für eine Spende von 100 Dollar an die Hinterbliebenen zu bekommen.

Das ist eine traurige Geschichte, aber mich interessiert doch in erster Linie, ob und wie der Indikator funktioniert, bevor ich hier 100 Dollar für die Hinterbliebenen spende und noch ein paar tausend extra beim Traden verliere, weil der Indikator nichts taugt.

Also bitte, hard facts müssen her!
Sali,

ich habe dir soweit alles gesagt. Wenn du das Konzept von Renko Charts nicht verstehst, wird dir dieses System dir nicht mehr Vorteile bringen.
Hier kannst du etwas über Renko lesen:
Renko Charts in der Praxis - Tradesignal Online

Es geht bei Renko nur um die Umkehr, und das hat der Gründer des Forums farblich in seinem Chart sehr gut dargestellt. Lies das dort einfach mal genauer durch.
easyrenko.com

Ich habe dir geschrieben, dass das System nicht mehr verkauft wird und keine 500 Dollar mehr kostet. Ich weiss aber nicht wie das genau funktioniert und mehr gibt es dazu nicht zu sagen:
As my desire is same as my Late Son Nick's; that maximum Traders benefit from his System which has been stated as one of the Best!

As only I am in the position to provide His Original System; keeping in mind there are people taking undue advantage of it which is In Truth Nick's Legacy to me & my family.

As I am a Widow and Nick was my oldest Son and my support system; I have decided to make it available to whoever finds it worth/wants his System for a price of $100 only,

This would help me two-fold; Nick's desire for maximum Traders to benefit from his System at this reasonable Price & support me also Financially.

I Thank All of Nick's Trader Family for their Good Words about Nick/ Condolences/ Support & May Almighty God Shower His Choicest Blessings On Each & Every One of You [ Old & New Members] & Your Family & Loved Ones Always!!!


Ich habe 6 Monate gebraucht, um das System zu verstehen und vor allem war meine erste Aufgabe darin im Demo 500 Pips oder Punkte erzielen. Ich verwende das hauptsächlich für den DAX CFD Handel. Forex selber mache ich nicht mehr, was ich glaube ich häufig in diesem Forum schon erwähnt habe.

Es kommen Indikatoren zum Einsatz wie ich geschrieben habe bspw. SAR, ADR, Bull/Bear und wenn die Umkehr da ist,und die Indikatoren auch passen, geht man long und short und holt sich sein Tagespips von 20-50 Pips etc... Das wars. EasyRenko hilft dir den Chart zu lesen wie sogenannte Fallen zu erkennen und damit die mögliche Umkehr. Ich verwende auch eigene Techniken wie RH oder 1,2,3. Die Zeitachse spielt bei Renko keine Rolle, und das hat mir die Auge geöffnet wie ich den Kampf gegen den Market Maker gewinnen kann.


Ergo, wenn du den Chart nicht lesen kannst und den Markt nicht verstehst, wird dir Renko bzw. EasyRenko auch nicht helfen. Es ist auf jeden Fall nicht der heilige Gral.

Carpe Diem,
Hosch
  #43 (permalink)  
Alt 16.05.16
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Dec 2015
Beiträge: 53
TLO Trader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Jetzt mach mal keine unnötige Aufregung hier, lieber Hosch!

Ich habe ja nicht behauptet, dass das System schlecht ist!

UND WIE SCHWIERIG DAS TRADING IST, WEISS ICH SELBER!


Deshalb habe ich Dich ja nach Deiner persönlichen Meinung gefragt und nach den Ergebnissen!

Ich kann sehr wohl Renko-Charts lesen und weiss auch, was dahinter steckt!

Deshalb kam ja auch die Frage, was dieser "Zusatzindikator" noch bringen soll!

Also keine Panik, wenn der Renko mal nicht funktioniert!

INDIKATOREN sind qua definitione vergangenheitsorientiert.

Deshalb wollte ich ja auch nur von Deinen Erfahrungen wissen!
  #44 (permalink)  
Alt 16.05.16
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Dec 2015
Beiträge: 53
TLO Trader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Lieber Hosch,

ich muss mich gerade auch noch einmal bei Dir entschuldigen!

Also nochmals: Bitte um Entchuldigung, falls ich Dir zu nahe getreten sein sollte, mir ging es um echten Erfahrungsaustausch.

Also, nix für Ungut, Hosch!

Und mach Dir keine Sorgen um mich: Ich habe ein gewinnbringendes System mit Minimum 5% Rendite pro Tag.

Das geht schon!

Geändert von Master (19.05.16 um 10:17 Uhr) Grund: Beleidigungen entfernt. User gesperrt!
  #45 (permalink)  
Alt 17.05.16
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 212
Hosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sali,

bleib locker. Wenn ich aufgeregt wäre, würde ich anders klingen. Ich habe dir nur eine konstruktive Antwort gegeben. Ich habe auch nicht gesagt, dass das System der heilige Gral ist. Es hängt nur von dir selber ab, wie bei jedem diskretionärem System. Traden ist nicht schwierig, sondern nur ein Kampf mit dir selber. Es ist eine Art Umprogrammierung deiner Sichtweise vom Chart. Erst wenn du den Markt verstehst, erst dann bist du bereit zum Traden. Tradingtechniken an sich kannst du aus zahlreichen Büchern oder Seminaren erlernen. Für mich ist Renko ein Werkzeug, dass mir hilft mein Tagesziel zu erzielen.

Du hast das Prinzip der Anwendung der Indikatoren nicht verstanden was ich unten aus deiner Antwort lese. Was ist das Prinzip von RSI, MA und Stochhastic? Was ist Konsolodierung und Struktur in Anwendung zum MA?

Carpe Diem,
Hosch

Zitat:
Zitat von TLO Trader Beitrag anzeigen
Jetzt mach mal keine unnötige Aufregung hier, lieber Hosch!

Ich habe ja nicht behauptet, dass das System schlecht ist!

UND WIE SCHWIERIG DAS TRADING IST, WEISS ICH SELBER!


Deshalb habe ich Dich ja nach Deiner persönlichen Meinung gefragt und nach den Ergebnissen!

Ich kann sehr wohl Renko-Charts lesen und weiss auch, was dahinter steckt!

Deshalb kam ja auch die Frage, was dieser "Zusatzindikator" noch bringen soll!

Also keine Panik, wenn der Renko mal nicht funktioniert!

INDIKATOREN sind qua definitione vergangenheitsorientiert.

Deshalb wollte ich ja auch nur von Deinen Erfahrungen wissen!
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
renko, renko charts, renkomaker pro, testen, tester


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:58 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------