Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools  
Zurück   Metatrader Forum | Forex Expert-Advisor | Broker & Forex Tools > Metatrader 4 > Programmierung MQL4

Programmierung MQL4 Hier gehts rund ums Programmieren in MQL4.

Login
Benutzername:
Kennwort:


Statistik
Themen: 4009
Beiträge: 39296
Benutzer: 6.322
Aktive Benutzer: 322
Links: 80
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Xypa
Mit 483 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.04.16 um 17:12).
Neue Benutzer:
vor 3 Stunden
- Xypa
vor 10 Stunden
- eisbaer
vor 11 Stunden
- EuroFXMast...
vor einem Tag
- Abdelaliii
vor 3 Tagen
- Cavalino

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 62
Gesamt: 62
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Empfehlungen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt vor einer Woche
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2017
Ort: 76891
Beiträge: 81
Angel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard ATR graphisch abbilden

Hi,

wie so oft versuche ich mich in Grundlagen, um darauf aufzubauen. Auch wenn es sich manchmal unsinnig anhört / liest, aber der Lerneffekt ist vorhanden.

Ich versuche gerade, die ATR als Channel bzw. Aquidistante im EUR-USD abzubilden. Normalerweise wird der ATR ja im Subwindow als Kurve angezeigt, ich will ihn jedoch als Channel sehen.
Nun sollte zu jeder Kerze der ATR-Wert vorhanden sein bzw. berechnet werden können, was nicht mein Problem ist.
ABER: Die Indexierung der Kerzen ist mein Problem, weil ich es nicht kann.

Meine Idee ist, die Koordinaten der ATR-Werte mit OBJ_TREND miteinander zu verbinden, so dass es ein Channel gibt.

Hat jemand hierfür bitte eine Lösung?
__________________
MQL4-Interessiert... und noch gaaaanz am Anfang
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt vor einer Woche
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2016
Ort: Österreich
Beiträge: 224
Leopold befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Warum machst du keinen Indikator, damit bekommst du auch einen Channel. Soll dieser Channel so ähnlich sein wie die Bollinger Bands?

---Leopold---
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt vor einer Woche
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2017
Ort: 76891
Beiträge: 81
Angel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi, ja ein Indikator schwebt mir ja vor.
Ja, wie die Bollinger Bands soll er aussehen. Nur die programmiertechnische Umsetzung hinsichtlich der X-Koordinaten (mein altes Problem) fällt mir schwer.
__________________
MQL4-Interessiert... und noch gaaaanz am Anfang
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt vor einer Woche
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2016
Ort: Österreich
Beiträge: 224
Leopold befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

schau mal da nach, vielleicht hilft dir das weiter:
Indikatorentwicklung, Basics am praktischen Beispiel | tradimo

---Leopold---
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt vor einer Woche
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2016
Ort: Österreich
Beiträge: 224
Leopold befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

... oder du nimmst mal den Code vom Moving Average und baust diesen um.

Aktuelle Kerze ist 0 vorige Kerze ist 1 usw.

---Leopold---
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt vor einer Woche
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2017
Ort: 76891
Beiträge: 81
Angel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Meinst Du den Code des MA , der beim MT4 mitgeliefert wird?
__________________
MQL4-Interessiert... und noch gaaaanz am Anfang
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt vor einer Woche
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2016
Ort: Österreich
Beiträge: 224
Leopold befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja genau.

---Leopold---
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt vor einer Woche
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2017
Ort: 76891
Beiträge: 81
Angel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok, Danke, leider ruft jetzt die Arbeit, ich sehe mir die Infos zwischendrinn mal an, vorab mal vielen Dank...!
__________________
MQL4-Interessiert... und noch gaaaanz am Anfang
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt vor einer Woche
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2017
Ort: 76891
Beiträge: 81
Angel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So, ich habe mir den Code des bei MT4 mitgelieferten "Moving Average" angesehen.
Die Indizierung leuchtet ein, die im Code taugt jedoch nicht für die Darstellung einer Kurve / Trendlinie.
Mit anderen Worten: Ich weiß wohl, wie das Open / High / Close etc. der 85ten und 84ten Kerze aussieht und wie man es ausliest, jedoch kann ich dann noch lange nicht zB das Close der 85ten mit dem der 84ten verbinden.

Mal das andere (Den Link) noch lesen...
__________________
MQL4-Interessiert... und noch gaaaanz am Anfang
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt vor einer Woche
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2016
Beiträge: 8
FatSpiderman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Code:
//---- buffers

double ATR_upper_1[];              //Buffer der oberen Kanalgrenze
double ATR_lower_1[];              //Buffer der unteren Kanalgrenze

//---- Input Variables

...

//+------------------------------------------------------------------+
//| Custom indicator initialization function                         |
//+------------------------------------------------------------------+
int OnInit()
  {
//--- indicator buffers mapping
   SetIndexStyle(0, DRAW_LINE, ATR_1_style, ATR_1_width, ATR_1_COLOR);    // ATR_upper_1[]
   SetIndexBuffer(0, ATR_upper_1);                                     // ATR_upper_1[]
  
   SetIndexStyle(1, DRAW_LINE, ATR_1_style, ATR_1_width, ATR_1_COLOR);    // ATR_lower_1[]
   SetIndexBuffer(1, ATR_lower_1);                                     // ATR_upper_1[]
//---
   return(INIT_SUCCEEDED);
  }

//+------------------------------------------------------------------+
//| Custom indicator iteration function                              |
//+------------------------------------------------------------------+
int OnCalculate(const int rates_total,
                const int prev_calculated,
                const datetime &time[],
                const double &open[],
                const double &high[],
                const double &low[],
                const double &close[],
                const long &tick_volume[],
                const long &volume[],
                const int &spread[])
  {   
....
Schau dir mal die Bedeutung der Buffer und die Funktionen SetIndexStyle und SetIndexBuffer an. Das Verbinden der Indikatorwerte wird nach der Übergabe der entsprechenden Werte an den Indikator Buffer automatisch übernommen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:56 Uhr.



Der Wavesnode - Spam Firewall
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
SEO by vBSEO 3.6.1
Copyright ©2009 - 2017 by Expert-Advisor.com - Das Metatrader Forum
MetaTrader bzw. MetaTrader 4 und MetaTrader 5 sind eingetragene Marken der MetaQuotes Software Corp.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------